BannerbildBannerbildBannerbild
 

"Auf dem Boden der Tatsachen" – Fachtagung zum Thema Boden- und Klimaschutz

23. 11. 2022 um 10:00—16:30 Uhr

VA-Nr. 4628

Der Boden ist eine wertvolle Ressource. Er ist Lebensgrundlage für uns Menschen und kann einen wichtigen Beitrag zum Kilmaschutz leisten. Weltweit geht fruchtbarer Boden durch Klimaveränderungen, nicht nachhaltige Bewirtschaftung und Versiegelung unwiederbringlich verloren. Die Tagung lädt Sie ein, sich mit den Themen Boden- und Klimaschutz in vielfältiger Weise auseinanderzusetzen und dabei insbesondere den Blick für kirchliche Handlungsfelder und -möglichkeiten zu schärfen. Durch die wissenschaftliche, theologische und künstlerische Betrachtung werden wir uns dem Boden ganzheitlich nähern. Denn nur die Verbindung von Wissen und persönlichen Zugängen, kann zu einer verstärkten Wertschätzung und zum aktiven Boden- und Klimaschutz beitragen. 
Die Tagung findet ONLINE statt!

Termine: 23.11.22 10. Uhr - 16.30 Uhr
Leitung: Henrike Lederer und Christoph Diefenbach
Kooperation: Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und
Zeitschrift Kirche im ländlichen Raum (KilR)
Tagungskosten:  

 

Flyer zum download

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

online

 

Weiterführende Links

Anmeldeformular