Terminübersicht zu Fachbereich „Jugendarbeit  und Jugendhilfe“

„Gemeinsam neue Wege gehen“ ein Projekt gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben“

 

Wir bieten eine innovative modulare Fortbildung zur Qualifizierung von Multiplikator*innen in der Jugendarbeit. In praktischen Übungen werden innovative Methoden der Präventionsarbeit gegen Extremismus erprobt und individuelle Konzepte für demokratiebildende Arbeit mit Jugendlichen im eigenen Umfeld erarbeitet. Neben der Vermittlung von Inhalten zu den Themen Demokratie, Rechtsextremismus, Rassismus und Medienpädagogik werden die Teilnehmenden der Fortbildung durch Coachings und Projekttage online begleitet und individuell beraten. https://www.lja.de/Veranstaltung/gemeinsam-neue-wege-gehen-projektmanagerin-fuer-extremismuspraeventive-medienprojekte-in-der-jugendarbeit-mehrere-module/

Sep
12
Mo
Coaching Tools – NLP für kirchliche und soziale Berufe, Jugendarbeit, Gemeinde und Diakonie
Sep 12 – Sep 16 ganztägig
Coaching Tools – NLP für kirchliche und soziale Berufe, Jugendarbeit, Gemeinde und Diakonie

Coaching ist Anleiten, Lehren, Beraten, Fördern – immer auf freiwilliger Basis, mit klar abgegrenztem Auftrag, einvernehmlich und auf Zeit. Die Coaching Tools aus der Neurolinguistik helfen bei den Gesprächen. Die uns anvertrauten Menschen profitieren davon: Probleme lösen, Ziele erreichen, Motivation aufbauen, Eigenständigkeit fördern und Ressourcen stärken. Das passt gut in die kirchliche und soziale Arbeit. Auch in einer modernen Mitarbeiterführung und der Arbeit mit Ehrenamtlichen gehören Coaching-Fähigkeiten zu einem guten Führungsstil.

Termine: 12.09. – 16.09.2022 (Modul I)
21.11. – 22.11.2022 (Modul II online)
30.01. – 03.02.2023 (Modul III)
13.03. und 24.04.2023 (Onlinetage)
19.06. – 23.06.2023 (Zertifizierung zum NLP-Practitioner)
Referent: Sebastian Heilmann
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Tagungskosten: 2390,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
inkl. 250,00 Euro für Zertifizierung
Flyer: download
Sep
20
Di
Fachtagung „Zurück in die Zukunft – Jugendarbeit in Stadt, Land und Kaff“
Sep 20 um 9:00 – 16:00
Fachtagung „Zurück in die Zukunft – Jugendarbeit in Stadt, Land und Kaff“

Gerne laden wir Sie und Euch für Dienstag, 20. September 2022, von 9:00 bis 16:00 Uhr zu unserer 2. Regionalen Fachtagung Jugendarbeit an der Uni Siegen ein.

Die Tagung umfasst eine Reihe von Workshops sowie Vorträge von Prof. Ulrich Deinet (FH Düsseldorf) und Prof. Benno Hafeneger (Uni Marburg).

Detaillierte Informationen und ein Programm folgen in Kürze.

Termin: 20.09.2022 09.00 – 16.00 Uhr
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Kooperation: Stadtjugendring Siegen und Kreisjugendring Siegen-Wittgenstein
Universität Siegen
Jugendförderung Lahn-Dill-Kreis, Kreis Siegen-Wittgenstein,
Jugendförderung Stadt Siegen
Referenten:
Tagungskosten:
Flyer:

Bild: ©

Nov
4
Fr
Gemeinsam fair handeln! – ONLINE-Einführungsseminar zur Zertifizierung als „Faires Jugendhaus“
Nov 4 – Nov 5 ganztägig
Gemeinsam fair handeln! - ONLINE-Einführungsseminar zur Zertifizierung als "Faires Jugendhaus"

Wie schaffen wir globale Gerechtigkeit? Wie konsumieren wir nachhaltig? Mit dem Seminar bieten wir Haupt- und Ehrenamtlichen in der Jugendarbeit einen Überblick über den Fairen Handel und die Möglichkeiten, ihn in der Jugendarbeit zu verankern. Ihr bekommt Anregungen und Ideen, wie ihr die Themen „Gerechtigkeit“ und „Nachhaltigkeit“ in eure Angebote einbauen und fast nebenbei „Faires Jugendhaus“ werden könnt. Das Seminar ist ein guter Einstieg in den Zertifizierungsprozess.

Termin: 04.11. – 05.11.2022
Leitung: Johanna Rohde
Kooperation: Kampagne „Faires Jugendhaus“
Referent: Andreas Roschlau, Amt für Jugendarbeit
Tagungskosten: ab 35,00 EUR
Flyer: download

Bild: © faires jugendhaus

Nov
18
Fr
Nachhaltiger, fairer, engagierter – ONLINE-Vertiefungsseminar zur Kampagne „Faires Jugendhaus“
Nov 18 – Nov 19 ganztägig
Nachhaltiger, fairer, engagierter - ONLINE-Vertiefungsseminar zur Kampagne "Faires Jugendhaus"

Nachhaltigkeit, Fairer Handel, Jugendarbeit – Ihr Jugendzentrum ist bereits „Faires Jugendhaus“ und Sie wollen noch tiefer ins Thema einsteigen? Dieses Vertiefungsseminar baut auf Ihrem Vorwissen und Ihren Erfahrungen auf. Spannende Impuls und der Austausch mit anderen Engagierten macht Sie zu Nachhaltigkeitsexpert*innen. Gemeinsam erproben und entwickeln wir innovative Methoden, die Sie bei Ihrer Arbeit im Fairen Jugendhaus unterstützen.

Termin: 18.11. – 19.11.2022
Leitung: Johanna Rohde
Kooperation: Kampagne „Faires Jugendhaus“
Referent: Andreas Roschlau, Amt für Jugendarbeit
Tagungskosten: ab 35,00 EUR
Flyer: download

Bild: © faires jugendhaus