Terminübersicht zu „Nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume“

In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf der Dorf- und Regionalentwicklung. Wir fragen nach Perspektiven im demografischen Wandel und Gemeinschaftsbildung im digitalen Zeitalter. Was hält das Dorf und die Gemeinde zusammen und was kann das Ehrenamt bewegen?

Jan
17
Fr
Kirche im Dorf bleiben – Veränderungen und Abschiede gestalten
Jan 17 – Jan 19 ganztägig
Kirche im Dorf bleiben - Veränderungen und Abschiede gestalten

Leitungsgremien stehen vor der Herausforderung, Veränderungen bei kleiner werdenden Gemeinden aktiv voran zu bringen und gleichzeitig Abschiedsprozesse zu durchlaufen und zu begleiten. In der Weiterbildung entwickeln Sie dazu Mut und Perspektiven und stärken sich.

Termin: 17.01. – 19.01.2020
Leitung: Anke Kreutz
Tagungskosten: 140,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung

 

Bild: pixabay.com

Jun
8
Mo
Zum Segen werden! Kirchengemeinde gestaltet Leben im Dorf oder Stadtteil mit
Jun 8 – Jun 10 ganztägig
Zum Segen werden! Kirchengemeinde gestaltet Leben im Dorf oder Stadtteil mit

Kommunen und Vereine wünschen sich kirchliche Kooperationspartner, um das Zusammenleben vor Ort zu gestalten. Unterschiedliche Interessen, Sprachgewohnheiten und Spielräume werden dabei deutlich. Sie benötigen Aufmerksamkeit, wenn die Zusammenarbeit gelingen soll. In diesem Workshop werden wir erforschen, wie Gemeinden durch bedarfs- und gabenorientiertes Handeln Verbindungen schaffen, Freiräume gewinnen und ihre Botschaft in die Welt tragen können.

Termin: 08.06. – 10.06.2020
Leitung: Anke Kreutz
Tagungskosten: 180,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

 

Jun
22
Mo
Ton – Steine – Erze, Regionale Schätze im Westerwald entdecken – Bildungsurlaub vom 22. bis 26.06.2020
Jun 22 – Jun 26 ganztägig
Ton - Steine - Erze, Regionale Schätze im Westerwald entdecken - Bildungsurlaub vom 22. bis 26.06.2020

Die Region Westerwald wird als Montanrevier mit Lagerstätten von Ton, Basalt und Eisenerz erkundet. Der Stöffel-Park ist Geoinformationszentrum des Geoparks Westerwald-Lahn-Taunus. Über 400 Millionen Jahre Erd- und über 2.500 Jahre Bergbaugeschichte sind an diesem Ort nachzuvollziehen. Wirtschaftliche und soziale Konversion wird präsentiert. Die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung im ländlichen Raum werden in Fachbeiträgen benannt und diskutiert.

Termin: 22.06.2020 – 26.06.2020

Achtung: Dieser Bildungsurlaub ist leider bereits ausgebucht. Gerne können Sie sich noch für den 2. Termin vom 20. bis 24.07.2020 anmelden.

Leitung: Helga Seelbach
Referent: Björn Sauer
Tagungskosten: 360,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP und Bremen anerkannt. Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: melnikofd, fotolia.com

Jul
6
Mo
Digitalisierung – sichere Arbeitsplätze auf dem Land? Technologische Entwicklung erleben, verstehen und handeln vom 06. bis 10.07.2020
Jul 6 – Jul 10 ganztägig
Digitalisierung - sichere Arbeitsplätze auf dem Land? Technologische Entwicklung erleben, verstehen und handeln vom 06. bis 10.07.2020

Digitalisierung ist nicht später, aber ein Zukunftsthema. „Die Menschheit wird sich in den nächsten 20 Jahren stärker verändern als in den 300 Jahren davor“ schreibt der Zukunftsberater Gerd Leonhard. In der Seminarwoche wird die Anwendung digitaler Techniken im ländlichen Raum präsentiert. Sie lernen das Modell „digitales Dorf“, ein Maschinenbau Betrieb, der digital forscht und Beispiele von „smart farming“ kennen.

Termin: 06.07.2020 – 10.07.2020
Leitung: Helga Seelbach
Referent: Björn Sauer
Tagungskosten: 360,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP, Bremen und Niedersachsen anerkannt. Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt
Flyer: download

Bild: xuuxuu, pixabay.com

Jul
20
Mo
Ton – Steine – Erze, Regionale Schätze im Westerwald entdecken – Bildungsurlaub vom 20. bis 24.07.2020
Jul 20 – Jul 24 ganztägig
Ton - Steine - Erze, Regionale Schätze im Westerwald entdecken - Bildungsurlaub vom 20. bis 24.07.2020

Die Region Westerwald wird als Montanrevier mit Lagerstätten von Ton, Basalt und Eisenerz erkundet. Der Stöffel-Park ist Geoinformationszentrum des Geoparks Westerwald-Lahn-Taunus. Über 400 Millionen Jahre Erd- und über 2.500 Jahre Bergbaugeschichte sind an diesem Ort nach zu vollziehen. Wirtschaftliche und soziale Konversion wird präsentiert. Die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung im ländlichem Raum werden in Fachbeiträge benannt und diskutiert.

Termin: 20.07.2020 – 24.07.2020
Leitung: Helga Seelbach
Referent: Björn Sauer
Tagungskosten: 360,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP und Bremen anerkannt. Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: melnikofd, fotolia.com

Aug
17
Mo
Digitalisierung – sichere Arbeitsplätze auf dem Land? Technologische Entwicklung erleben, verstehen und handeln vom 17. bis 21.08.2020
Aug 17 – Aug 21 ganztägig
Digitalisierung - sichere Arbeitsplätze auf dem Land? Technologische Entwicklung erleben, verstehen und handeln vom 17. bis 21.08.2020

Digitalisierung ist nicht später, aber ein Zukunftsthema. „Die Menschheit wird sich in den nächsten 20 Jahren stärker verändern als in den 300 Jahren davor“ schreibt der Zukunftsberater Gerd Leonhard. In der Seminarwoche wird die Anwendung digitaler Techniken im ländlichen Raum präsentiert. Sie lernen das Modell „digitales Dorf“, ein Maschinenbau Betrieb, der digital forscht und Beispiele von „smart farming“ kennen.

Termin: 17.08.2020 – 21.08.2020

Achtung: Dieser Bildungsurlaub ist bereits ausgebucht. Gerne können Sie sich jedoch noch für die Termine vom 06. bis 10.07.2020 und 21. bis 25.09.2020 anmelden.

Leitung: Helga Seelbach
Referent: Björn Sauer
Tagungskosten: 360,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP, Bremen und Niedersachsen anerkannt. Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt
Flyer: download

Bild: xuuxuu, pixabay.com

Sep
7
Mo
Mobilität & Nachhaltigkeit – Den Leitgedanken der Nachhaltigkeit an Beispielen regionaler Infrastruktur verstehen vom 07.09. bis 11.09.2020
Sep 7 – Sep 11 ganztägig
Mobilität & Nachhaltigkeit - Den Leitgedanken der Nachhaltigkeit an Beispielen regionaler Infrastruktur verstehen vom 07.09. bis 11.09.2020

In ländlichen Räumen hängen vom Grad individueller Mobilitätsmöglichkeiten die Erwerbstätigkeit, gesellschaftliche Teilhabe und Lebensqualität ab. Die Nutzung von Motorrädern, als Alternative oder Ergänzung zum KFZ wächst. An Beispielen der regionalen Infrastruktur im Westerwald setzen sich die Teilnehmenden mit dem eigenen Nachhaltigkeitsverständnis und aktuellen Mobilitätskonzepten auseinander.

Termin: 07.09.2020 – 11.09.2020
Referent: Björn Sauer
Tagungskosten: 360,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP wurde beantragt. Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer:

Bild: d97jro, pixabay.com

Sep
21
Mo
Digitalisierung – sichere Arbeitsplätze auf dem Land? Technologische Entwicklung erleben, verstehen und handeln vom 21. bis 25.09.2020
Sep 21 – Sep 25 ganztägig
Digitalisierung - sichere Arbeitsplätze auf dem Land? Technologische Entwicklung erleben, verstehen und handeln vom 21. bis 25.09.2020

Digitalisierung ist nicht später, aber ein Zukunftsthema. „Die Menschheit wird sich in den nächsten 20 Jahren stärker verändern als in den 300 Jahren davor“ schreibt der Zukunftsberater Gerd Leonhard. In der Seminarwoche wird die Anwendung digitaler Techniken im ländlichen Raum präsentiert. Sie lernen das Modell „digitales Dorf“, ein Maschinenbau Betrieb, der digital forscht und Beispiele von „smart farming“ kennen.

Termin: 21.09.2020 – 25.09.2020
Referent: Björn Sauer
Tagungskosten: 360,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP, Bremen und Niedersachsen anerkannt. Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt
Flyer: download

Bild: xuuxuu, pixabay.com