Terminübersicht zu „Jugendpolitische Bildung“

Wir entwickeln Seminare zu geschichtlichen, politischen und gesellschaftlichen Themen. Die Spannweite reicht dabei von mehrtägigen Workshops zu „Europa“, „Rechtspopulismus“ und „Nachhaltigkeit“ über internationale Begegnungen bis zu Methodentrainings für Ehrenamtliche. Sammelflyer-Ehrenamtliche Jugendliche, Angebote Schulen, Angebote Kirchengemeinden, Angebote Schülervertretung, Angebote Jugendarbeit

Nov
7
Mi
Damals 1938 – Geschichte vor der Haustür erforschen – 80 Jahre nach der Progromnacht
Nov 7 – Nov 9 ganztägig
Damals 1938 - Geschichte vor der Haustür erforschen - 80 Jahre nach der Progromnacht

Am 9. November 1938 zerstörten die Nationalsozialisten Synagogen, jüdische Geschäfte und Wohnungen. 80 Jahre später gehen wir auf Spurensuche. Bei Zeitzeugengesprächen, Archivbesuchen und Stadtrundgängen begeben wir uns auf die Spuren der Geschichte und lernen, Geschichte vor unserer Haustür zu entschlüsseln.

Termin: 07.11. – 09.11.2018
Leitung: Johanna Rohde
Programmkosten: 50,00 Euro inkl. Übernachtung und Verpflegung
Hinweis: Seminar für 12 – 14 Jährige.
Flyer:  download

Bild: ©LJA

Dez
7
Fr
Gemeinsam auf dem Weg zum Fairen Jugendhaus
Dez 7 – Dez 9 ganztägig
Gemeinsam auf dem Weg zum Fairen Jugendhaus

Nachhaltigkeit in der Jugendarbeit. Das Seminar bietet einen Überblick über entwicklungspolitische Themen. Den Teilnehmer soll die Vielfältigkeit des Themenbereichs und damit ihrer eigenen Handlungsmöglichkeiten für eine fairere und nachhaltigere Welt aufgezeigt werden. Durch Filme, Kurzvorträge und Materialinseln erhalten sie einen Überblick über die Herausforderungen, an denen die globalen Zusammenhänge und unsere Verantwortung sichtbar werden.

Termin: 07.12. – 09.12.2018
Leitung: Johanna Rohde
Kooperation: Andreas Roschlau
Tagungskosten: 30,00 Euro inkl. Verpflegung
Flyer: download

Bild: ©mary1826, pixabay.com

 

Gemeinsam auf dem Weg zum Fairen Jugendhaus – Nachhaltigkeit in der Jugendarbeit
Dez 7 um 17:00 – Dez 9 um 14:00
Gemeinsam auf dem Weg zum Fairen Jugendhaus - Nachhaltigkeit in der Jugendarbeit

Neues T-Shirt, super Schnäppchen! Wirklich? Wie kann das sein, dass die Klamotten so billig sind? Unter welchen Bedingungen werden sie produziert? Wir diskutieren und gestalten eigene T-Shirts. Apfel mit Druckstelle und Joghurt über dem Mindesthaltbarkeitsdatum – ab in die Mülltonne? Nicht nötig, denn es gibt viele Möglichkeiten, um den Verschwendungswahnsinn zu beenden. Wir stellen Initiativen vor und erproben Hilfsmittel für die Jugendarbeit.

Termin: 07.12. – 09.12.2018
Leitung: Johanna Rohde
Tagungskosten: 30,00 Euro
Flyer: download

Bild:  mary1826, pixabay.com

Feb
5
Di
So macht das Sinn – Selbstaussagen von Jugendlichen stärken
Feb 5 – Feb 6 ganztägig
So macht das Sinn - Selbstaussagen von Jugendlichen stärken

Auf der Grundlage von Texten erarbeiten Jugendliche eigene Positionen und Thesen. Mit theatralischen und ästhetischen Mittlern üben sich die Jugendlichen in nonverbalen Ausdrucksmitteln. Die selbst in Übungen erstellten Plakaten und Szenen werden als Selbstaussagen der Jugendlichen im öffentlichen Raum präsentiert.

Termin: 02.02.2019 – 06.02.2019
Leitung: Helga Seelbach
Kooperation: Evangelische Immanuel-Gemeinde
Programmkosten: ab 59,00 Euro inkl. Verpflegung und Unterkunft

Bild: Otte-Varolgil

Feb
22
Fr
So macht das Sinn – Selbstaussagen von Jugendlichen stärken
Feb 22 – Feb 24 ganztägig
So macht das Sinn - Selbstaussagen von Jugendlichen stärken

Auf der Grundlage von Texten erarbeiten Jugendliche eigene Positionen und Thesen. Mit theatralischen und ästhetischen Mittlern üben sich die Jugendlichen in nonverbalen Ausdrucksmitteln. Die selbst in Übungen erstellten Plakaten und Szenen werden als Selbstaussagen der Jugendlichen im öffentlichen Raum präsentiert.

Termin: 22.02.2019 bis 24.02.2019
Leitung: Helga Seelbach
Kooperation: Evangelische Kirchengemeinde Seelscheid
Programmkosten: ab 67,00 Euro inkl. Verpflegung und Unterkunft

Bild: Otte-Varolgil