Terminübersicht zu „Fachbereich LVHS“

Nov
30
Fr
Fit für die Ausbildung – damit der Start ins Berufsleben gelingt.
Nov 30 2018 – Sep 15 2019 ganztägig
Fit für die Ausbildung - damit der Start ins Berufsleben gelingt.

In diesem Projekt möchte die Evangelische Landjugendakademie in Altenkirchen junge Menschen in benachteiligten Lebensumständen befähigen, eine eigene berufliche Existenz aufbauen zu können. Geplant ist ein Kompetenztraining zur Förderung des Starts in die Berufsausbildung für Jugendliche mit und ohne Fluchthintergrund. Hierbei soll die Selbst- und Methoden-kompetenz der Teilnehmenden gefördert, die eigenen Wünsche, Fähigkeiten und Neigungen in Bezug auf die Berufswahl erkannt, aber auch die individuellen Förderbedarfe festgestellt und entsprechende Maßnahmen vereinbart werden.

Weiterhin soll die Förderung der sozialen Kompetenzen der Teilnehmenden im Projekt besonders berücksichtigt werden. Ein friedliches Miteinander in der Gesellschaft, innerhalb der Familie, in der Freizeit sowie im Beruflichen ist alles andere als selbstverständlich. Es bedarf bestimmter Voraussetzungen und Regeln, damit das Zusammenleben im sozialen Kontext gut und zur Zufriedenheit aller funktionieren kann. Nur wer gelernt hat zu kooperieren, Kompromisse einzugehen und sein Verhalten zu reflektieren, wird langfristig größere Konflikte umgehen und seinen Beitrag in der Gesellschaft leisten können.

Termine: Modul 1 vom 30.11. bis 02.12.2018

Modul II vom 23.04. bis 27.04.2019

Modul III vom 07.06. bis 10.06.2019

Modul IV vom 13.09. bis 15.09.2019

Programmkosten: Kostenfrei
Leitung: Christoph Diefenbach

Bild: geralt, pixabay.com

Jun
24
Mo
Einen Kalender mit Kunst aus aller Welt gestalten – Interkulturelle Gestaltungstechniken erproben vom 02.12.2019 bis 03.12.2019
Jun 24 – Jun 25 ganztägig
Einen Kalender mit Kunst aus aller Welt gestalten - Interkulturelle Gestaltungstechniken erproben vom 02.12.2019 bis 03.12.2019

Das schönste Geschenk für Eltern ist etwas Selbstgemachtes von Ihren Kindern. Wir leben in einer Welt globaler Beziehungen. Kinder unterschiedlicher Herkunftsländer gehen miteinander in den Kindergarten. Gestaltungsaufgaben ermöglichen es, die Vielfalt der Kulturen zu erforschen auf dem Weg zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung und einem respektvollen Miteinander. In Form eines Kalenders wenden Sie verschiedene interkulturelle Gestaltungstechniken an.

Termin: 02.12.2019 bis 03.12.2019
Leitung: Helga Seelbach, Katharina Otte-Varolgil
Tagungskosten: 160,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer: download

Bild: Alexas_Fotos, pixabay.com

Jul
29
Mo
Ton – Steine – Erze, Regionale Schätze im Westerwald entdecken – Bildungsurlaub mit Kinderbetreuung vom 29.07. bis 02.08.2019
Jul 29 – Aug 2 ganztägig
Ton - Steine - Erze, Regionale Schätze im Westerwald entdecken - Bildungsurlaub mit Kinderbetreuung vom 29.07. bis 02.08.2019

Die Teilnehmenden erkunden die Region Westerwald als Montanrevier mit Lagerstätten von Ton, Basalt und Eisenerz, die seine Geschichte prägen. Der Stöffel-Park ist Geoinformationszentrum des Geoparks Westerwald-Lahn-Taunus. Hier werden über 400 Millionen Jahre Erd- und über 2.500 Jahre Bergbaugeschichte erlebbar. Wirtschaftliche und soziale Konversion wird nachvollziehbar. Die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung im ländlichem Raum werden an ausgewählten Orten durch Fachbeiträge benannt und diskutiert.
Durch die qualifizierte Kinderbetreuung wird Alleinerziehenden die Teilnahme erleichtert.

Termin: 29.07.2019 bis 02.08.2019
Leitung: Helga Seelbach
Tagungskosten: 280,00 Euro inkl. Vollverpflegung, Übernachtung im EZ für Erwachsene plus Kosten für Kinder nach Alter
250,00 Euro inkl. Vollverpflegung, Übernachtung im DZ für Erwachsene plus Kosten für Kinder nach Alter
Kinder von 6 bis 9 Jahre zahlen 166,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im DZ
Kinder von 10 bis 12 Jahre zahlen 200,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im DZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt.
Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: Reisefreiheit_eu, pixabay.com

Aug
23
Fr
Das Talent verborgen im Lebensweg – Training nach psychodramatischer Methodik vom 23.08.2019 bis 25.08.2019
Aug 23 – Aug 25 ganztägig
Das Talent verborgen im Lebensweg - Training nach psychodramatischer Methodik vom 23.08.2019 bis 25.08.2019

Schreiben kann Ausdruck der Persönlichkeit und Form der gesellschaftlichen Teilhabe sein. Das Schreibtalent verlangt nach Pflege, Übung und Authentizität. Die Kinderbuchautorin und Liedermacherin, Bettina Göschel und der Autor Klaus-Peter Wolf wählen für dieses Seminar eine begrenzte Zahl von Laienautorinnen und -autoren für ein psychodramatisches Training aus. Ziel ist die Übereinstimmung in der Wahrnehmung von unmittelbarem Schein und eigentlichem Sein.

Termin: 23.08.2019 bis 25.08.2019
Leitung: Helga Seelbach, Klaus-Peter Wolf
Referentin: Bettina Göschl
Tagungskosten: 230,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Anmeldung: Direkt an kpwolf1(at)googlemail.com
Flyer:

Bild: Holger Bloem

Aug
26
Mo
Spuren der Geschichte – Bildungsurlaub in Erinnerung an F.W. Raiffeisen vom 26.08.2019 bis 30.08.2019
Aug 26 – Aug 30 ganztägig
Spuren der Geschichte – Bildungsurlaub in Erinnerung an F.W. Raiffeisen vom 26.08.2019 bis 30.08.2019

Speziell am Beispiel der Verkehrsinfrastruktur wird für den Wandel von Wertorientierungen und politischen Strategien sensibilisiert. War vor 200 Jahren (Raiffeisen) noch keine Verkehrsanbindung der Region Westerwald zu Handelswegen und Handelszentren gegeben, so geht es im 21 Jhd. um eine Transformation, die in Wirtschaft und Gesellschaft Wege zu global verträglichen Lebensstilen innerhalb der ökologischen Belastungsgrenzen eröffnet. Die Idee der Genossenschaft als immaterielles Weltkulturerbe wird von seiner regionalen Entstehung her vermittelt.

Termin: 26.08.2019,11:00 Uhr bis 30.08.2019,13:00 Uhr
Leitung: Helga Seelbach
Referentin: Björn Sauer
Kosten: 345,00 Euro im EZ inkl. Verpflegung und Übernachtung
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt.
Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: Seelbach/LJA

Aug
30
Fr
Rendezvous von Papier und Textil – Werkstattseminar Textilkunst – gepatcht, gestickt und gequilted vom 30.08.2019 bis 01.09.2019
Aug 30 – Aug 31 ganztägig
Rendezvous von Papier und Textil - Werkstattseminar Textilkunst – gepatcht, gestickt und gequilted vom 30.08.2019 bis 01.09.2019

In diesem Seminar gehen Papier und Textil eine spannende Verbindung ein: Mittels eines speziellen Gel-Mediums wird Papier (alte Briefe, Zeitungen, Landkarten, Musiknoten etc.) „nähbar“ gemacht. So bilden sich Hintergrund oder Rahmen für das textile Element. Diese besondere Technik wird als Schwerpunkt gesetzt – sie wählen ihr Thema (Reisen, Familie, Frauenbilder, Flora und Fauna, etc.) und gestalten einen Quilt, ein Künstlerbuch oder spannen ihre Arbeit über einen Rahmen. Teilnahme nur mit eigener Nähmaschine möglich.

Termin: 30.08.2019 bis 01.09.2019
Leitung: Helga Seelbach, Jutta Briehn
Tagungskosten: 200,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer: download

Bild: Jutta Briehn

Aug
31
Sa
Zur Sterbebegleitung befähigen – Grundkurs (fünf Module)
Aug 31 – Nov 23 ganztägig
Zur Sterbebegleitung befähigen - Grundkurs (fünf Module)

In Kooperation mit dem Hospizverein Altenkirchen e.V. beginnt im Januar 2015 eine weitere Qualifizierung der ehrenamtlichen Hospizarbeit. Für Interessierte sind noch einige Plätze frei. In Kooperation mit der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen finden 5 Studientage als Grundbaukurs statt.

Termine: 31.08.2019 (I), 21.09.2019 (II), 12.10.2019 (III), 09.11.2019 (IV), 23.11.2019 (V)
Organisation: Helga Seelbach
Fachreferentin: Erika Gierich
Kosten: Information und Anmeldung über den Hospizverein Altenkirchen
Flyer: download

Bild: Kinder-Walenta

Sep
2
Mo
Was der Rücken alles kann! Feldenkrais – Bewusstheit durch Bewegung® vom 02.09.2019 bis 06.09.2019
Sep 2 – Sep 6 ganztägig
Was der Rücken alles kann! Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung® vom 02.09.2019 bis 06.09.2019

Mit der Feldenkrais-Methode lernen Sie, Ihren Körperbewegungen mit Nachdenken und Aufmerksamkeit zu folgen. Sie entdecken, dass eigene Bewegung persönlich wahrzunehmen ist. Klärendes Umdenken und neu antrainierte Bewegungen führen zu mehr Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Freude. Die gewohnte Art der Bewegungsmuster zu verlassen, wird Türen öffnen und Gefühle wecken. Konzentration, Kreativität und Ausdauer werden gestärkt.

Termin: 02.09.2019, 10:30 Uhr bis 06.09.2019, 17:00 Uhr

Achtung: Dieses Angebot ist leider bereits ausgebucht!

Leitung: Helga Seelbach
Referentin: Angela Kämper-Laube
Kosten: 490,00 Euro im EZ inkl. Verpflegung und Übernachtung
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt.
Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: drubig_photo, fotolia.com

Sep
6
Fr
Lebensphasen bewusst und kraftvoll gestalten – Eigene Ressourcen ausschöpfen und Potentiale entdecken vom 06.09.2019 bis 08.09.2019
Sep 6 – Sep 8 ganztägig
Lebensphasen bewusst und kraftvoll gestalten - Eigene Ressourcen ausschöpfen und Potentiale entdecken vom 06.09.2019 bis 08.09.2019

In diesem Seminar erleben Sie das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM), eine Methode zur aktiven Gestaltung von Veränderungen und Selbststeuerung auf der Basis Ihrer eigenen Motive. Entdecken Sie Ihre Potentiale und freuen Sie sich auf anstehende Herausforderungen und neue Aspekte Ihres Lebens.

Termin: 06.09.2019 bis 08.09.2019
Leitung: Helga Seelbach, Barbara Horoba
Tagungskosten: 220,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: RobertXKneschke/fotolia.com

Sep
9
Mo
Ton – Steine – Erze, Regionale Schätze im Westerwald entdecken – Bildungsurlaub vom 09. bis 13.09.2019
Sep 9 – Sep 13 ganztägig
Ton - Steine - Erze, Regionale Schätze im Westerwald entdecken - Bildungsurlaub vom 09. bis 13.09.2019

Die Teilnehmenden erkunden die Region Westerwald als Montanrevier mit Lagerstätten von Basalt, Ton und Eisenerz, die seine Geschichte prägen. Der Stöffel-Park ist Geoinformationszentrum des Geoparks Westerwald-Lahn-Taunus. Hier werden über 400 Millionen Jahre Erd- und über 2.500 Jahre Bergbaugeschichte erlebt. Wirtschaftliche und soziale Konversion ist nachzuvollziehen. Die Herausforderung einer nachhaltigen Entwicklung im ländlichem Raum wird bewusst.

Termin: 09.09.2019 bis 13.09.2019

Achtung: Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht! Folgende Termine, 20. bis 24.05.2019 und 07. bis 11.10.2019 für „Digitalisierung – Sichere Arbeitsplätze auf dem Land?“ und 26. bis 30.08.2019 für „Spuren der Geschichte“ sind noch buchbar.

Leitung: Helga Seelbach
Referent: Björn Sauer
Tagungskosten: 345,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt.
Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: melnikofd, fotolia.com