Terminübersicht zu „Fachbereich LVHS“

Dez
5
Sa
Weltretter 2.0 – Ausbildung zum zertifizierten Klimabotschafter/zur zertifizierten Klimabotschafterin für Erwachsene (fünf Module)
Dez 5 2020 – Nov 7 2021 ganztägig
Weltretter 2.0 - Ausbildung zum zertifizierten Klimabotschafter/zur zertifizierten Klimabotschafterin für Erwachsene (fünf Module)

Sie interessieren sich für Klimaschutz und möchten gerne einen aktiven Beitrag in Ihrer Kommune, Ihrem Verein oder Ihrer Kirche leisten? Dann lassen Sie sich doch zum zertifizierten Klimabotschafter / zur zertifizierten Klimabotschafterin ausbilden. Sie erhalten Fachwissen über die Ursachen und Folgen des Klimawandels und lernen die wichtigsten Grundlagen des Klimaschutzes kennen. In diesem Projekt arbeiten Sie mit Gleichgesinnten zusammen und entwickeln gemeinsam eigene Klimaschutzprojekte.

Termine: 05.12.2020 (0) Online-Tagesveranstaltung; 19. – 21.02.2021 (I); 19. – 21.03.2021 (II); 07. – 09.05.2021 (Ill); 11. – 13.06.2021 (lV); 05. – 07.11.2021 (V)

Achtung: Dieses Angebot ist leider bereits ausgebucht.

Leitung: Christoph Diefenbach, Henrike Lederer
Kosten: 125,00 EUR pro Pers im DZ (EZ-Zuschlag 10,00 € pro Pers. und Nacht) für alle fünf Module
Hinweis: Das Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und durch das Ministerium für Umwelt, Energie,

Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Flyer: download

Bild: mary1826/pixabay.com

Sep
4
Sa
Zur Sterbebegleitung befähigen – Grundkurs (fünf Module)
Sep 4 – Nov 20 ganztägig
Zur Sterbebegleitung befähigen - Grundkurs (fünf Module)

Der Hospiz- und Palliativberatungsdienst Altenkirchen beginnt im September 2020 eine weitere Qualifizierung, in der Ehrenamtliche einen Zugang zur Hospizarbeit finden können. In Kooperation mit der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen finden fünf Studientage als Grundbaukurs statt.

Termine: 04.09.2021 (I), 18.09.2021 (II), 02.10.2021 (III), 06.11.2021 (IV), 20.11.2021 (V)
Leitung: Erika Gierich
Kooperation Hospizverein Altenkirchen e.V.
Kosten: Information und Anmeldung ausschließlich unter info@hospizverein-ak.de
Hinweis: Evtl. werden einige Termine nicht in der LJA.stattfinden
Flyer: download

Bild: Hospizverein Altenkirchen e.V.

Okt
22
Fr
Sage was du brauchst – Kommunikation gewaltfrei praktizieren vom 22.10. bis 24.10.2021
Okt 22 – Okt 24 ganztägig
Sage was du brauchst - Kommunikation gewaltfrei praktizieren vom 22.10. bis 24.10.2021

Entdecken und lernen Sie die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg. Der Workshop vermittelt eine neue Art zu kommunizieren, macht die Erfahrung von Empathie spürbar und steigert die (Selbst)-Wahrnehmung. Freuen sie sich neben theoretischer Grundlegung auf Übungen der Kommunikation.

Termin: 22.10. bis 24.10.2021
Leitung: Daniele Susanne Kinder-Walenta
Tagungskosten: 220,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer: download

Bild:johnhain, pixabay.com

Okt
25
Mo
+++ABGESAGT+++ Schluss mit dem Stress – Gesunde Vielfalt leben – Stressmanagement für den beruflichen und privaten Alltag vom 25.10. bis 29.10.2021
Okt 25 – Okt 29 ganztägig
+++ABGESAGT+++ Schluss mit dem Stress - Gesunde Vielfalt leben - Stressmanagement für den beruflichen und privaten Alltag vom 25.10. bis 29.10.2021

In einer Welt, die von Leistung und Schnelligkeit geprägt ist, kommt das wichtigste Gut – die eigene Gesundheit – oft zu kurz. Ansprüche von außen und innen jagen uns durch den Alltag und wir vergessen, dass das Leben bunt, spaßig und vielfältig ist. In spannenden Vorträgen, Workshops und Kreativ-Werkstätten beschäftigen wir uns mit den wichtigsten Gesundheitsthemen und üben verschiedene Techniken, die uns helfen, Stress im beruflichen und privaten Alltag zu begegnen und zu vermeiden.

Termin: 25.10. – 29.10.2021
Leitung: Christoph Diefenbach
Referentin: Hanna Gerber
Tagungskosten: 635,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Anerkennung als Bildungsurlaub in RLP liegt vor. Bildungseinrichtung ist in NRW anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: geralt, pixabay.com

Okt
28
Do
Biologische Vielfalt in Kirchgärten – Online-Workshop in Kooperation mit der Arbeitsgruppe „Schöpfung und Klimaschutz“ im Evangelischen Kirchenkreis Bad Godesberg -Voreifel
Okt 28 um 19:30 – 21:30

Das drastisch zunehmende Artensterben gilt neben der Klimakrise als die größte Bedrohung für unseren Planeten. Die Erhaltung der Biologischen Vielfalt ist eine wichtige und gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die auch dem Erhalt der menschlichen Lebensgrundlagen – sowohl global als auch lokal dient.

Im kirchlichen Umfeld gibt es zahlreiche Möglichkeiten Projekte zum Natur- und Artenschutz durchzuführen. Gerade kirchliche Organisationen können hier mit gutem Beispiel voran gehen und einen wertvollen und öffentlich sichtbaren Beitrag leisten.

In diesem Online-Workshop erhalten Sie in einem Impulsvortrag wichtige Informationen zum Natur- und Artenschutz und Anregungen für dessen Umsetzung. Gemeinsam wollen wir aber auch überlegen, wie wir vor Ort in den Kirchengemeinden ins Handeln kommen können und was konkret umgesetzt werden kann.

Die Veranstaltung wird mit dem Videokonferenzsystem Zoom durchgeführt.

Termin: 28.10.2021 von 19:30 Uhr bis ca. 21:30 Uhr
Veranstalter:

Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen in Kooperation mit der
Arbeitsgruppe „Schöpfung und Klimaschutz“ der Frauenbeauftragten des Evangelischen Kirchenkreises Bad Godesberg –Voreifel

Leitung: Christoph Diefenbach (Studienleiter für ländliche Bildung an der Ev. Landjugendakademie Altenkirchen)
und Frau Sabine Cornelissen (Frauenbeauftragte des Ev. Kirchenkreises Bad Godesberg-Voreifel)
Tagungskosten: kostenfrei
Flyer: download

Bild: ©

Okt
29
Fr
Guckloch Bücherkiste – Entwicklung der Frauenliteratur vom 19. Jhd. bis zur Genderdebatte
Okt 29 – Nov 1 ganztägig
Guckloch Bücherkiste - Entwicklung der Frauenliteratur vom 19. Jhd. bis zur Genderdebatte

Mit Literatur ist es möglich, Kulturen zu erkunden und in Milieus einzutauchen, die real fern und fremd sind. Frauen aus aller Welt werden als Autorinnen zu Vermittlerinnen ihrer kulturellen Prägung und Zeit-Zeuginnen der Globalisierung. Der Büchertisch präsentiert eine Auswahl, die zu Begegnungen mit Frauen aus aller Welt einlädt.

Termin: 29.10. – 01.11.2021
Leitung: Johanna Rohde
Kooperation: Evangelische öffentliche Bücherei, Hamm/Sieg und Altenkirchen
Tagungskosten: 210,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

Bild: geralt/pixabay.com

Nov
2
Di
Schritte in die digitale Zukunft – Online-Tools für das Ehrenamtsengagement
Nov 2 um 18:00
Schritte in die digitale Zukunft – Online-Tools für das Ehrenamtsengagement

Im Rahmen des Vorhabens „Ehrenamtliche Bürgerprojekte“ der LAG Westerwald-Sieg bietet der Caritas Verband Altenkirchen e.V. in Kooperation mit der Ev. Landjugendakademie Altenkirchen e.V. die Bildungsveranstaltung „Schritte in die digitale Zukunft – Online-Tools für das Ehrenamtsengagement“ an. Die Veranstaltung richtet sich an ehrenamtlich engagierte Vereinsmitglieder der gesamten LEADER-Region Westerwald-Sieg.

Vereinsarbeit und Ehrenamtsengagement ist auch digital möglich! Der Caritas Verband Altenkirchen e.V. möchten Sie motivieren, sich mit den digitalen Chancen auseinanderzusetzen. In der Veranstaltung wird es darum gehen, Online-Arbeitswerkzeuge kennenzulernen und diese gemeinsam zu erproben. Dabei liegt der Schwerpunkt auf niedrigschwelligen und möglichst kostengünstigen Arbeitswerkzeugen. Die Nutzungsmöglichkeiten und Unterschiede

der verschiedenen Werkzeuge werden erklärt. Anschließend besteht die Möglichkeit des Selbstausprobierens. Dabei werden Sie durch Christoph Diefenbach und Henrike Lederer von der Ev. Landjugendakademie Altenkirchen e.V. unterstützt. Daneben wird es Zeit für den Austausch über Einsatzmöglichkeiten im jeweiligen ehrenamtlichen Engagement geben. Zwischen den Terminen wird es kleine Aufgaben zum Üben geben.

Die Veranstaltung findet via Zoom statt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei – die Durchführung des Projektes wird durch die LAG Westerwald-Sieg im Rahmen des Vorhabens „Ehrenamtliche Bürgerprojekte“ gefördert!

 

Termin: 02.11.2021 (Modul I) und 09.11.2021 (Modul II), jeweils um 18:00 Uhr
Leitung: Henrike Lederer und Christoph Diefenbach
Kooperation: Caritasverband Altenkirchen e.V. und
LEADER Regionalmanagement Westerwald-Sieg
Flyer: download

Bild: © Jagrit Parajuli auf Pixabay

 

Nov
3
Mi
Stressmanagement im landwirtschaftlichen Betrieb – Der Landwirt im Spannungsfeld zwischen betrieblichem Erfolg und eigener Lebensqualität (2 Module)
Nov 3 ganztägig
Stressmanagement im landwirtschaftlichen Betrieb - Der Landwirt im Spannungsfeld zwischen betrieblichem Erfolg und eigener Lebensqualität (2 Module)

Die heutige Landwirtschaft ist oft geprägt durch sehr hohe Arbeitsbelastung und wirtschaftlichem Druck. Da braucht es gut organisierte Arbeitsabläufe und kompetente Betriebsleiter mit Rückhalt durch die Familie. Zunächst beschäftigen wir uns in einem Online-Seminar mit den Ursachen und Wirkungen von Stress im betrieblichen und privaten Alltag. Im darauffolgenden Workshop suchen wir dann Lösungen, wie wir die Balance zwischen betrieblichem Erfolg und eigener Lebensqualität besser hinbekommen können.

Termin: Modul 1: 03.11.2021 (Online-Seminar), Modul 2: 27. – 28.11.2021 (Workshop)
Leitung: Christoph Diefenbach
Referen/in: Desiree Diels, Volker Pietzsch (Maschinenring Taunus-Westerwald GmbH), Hanna Gerber (Gesunde Vielfalt)
Kooperation: Maschinenring Taunus-Westerwald GmbH
Kosten: 280,00 Euro für beide Module
Flyer:

Bild: 33379364_M_hofi777, fotolia.de

Nov
9
Di
Einkommensalternativen im landwirtschaftlichen Betrieb – Online-Seminar und Workshop für Fachkräfte in der Landwirtschaft (2 Module)
Nov 9 ganztägig
Einkommensalternativen im landwirtschaftlichen Betrieb - Online-Seminar und Workshop für Fachkräfte in der Landwirtschaft (2 Module)

Sie sind auf der Suche nach Einkommensalternativen für Ihren Betrieb und wollten schon immer mal etwas Neues auszuprobieren? Dann können sie sich bei unserem Online-Seminar über vielfältige Möglichkeiten informieren. In unserem anschließenden Workshop analysieren wir, gemeinsam in der Gruppe, mögliche Betriebsentwicklungen und besprechen, welche Hindernisse zu überwinden sind, damit das Vorhaben gelingt.

Termin: Modul 1: 09.11.2021 Online-Seminar, Modul 2: 04.12.2021 Workshop
Leitung: Christoph Diefenbach
Kosten: 125,00 für beide Module
Flyer:

Bild: Marco281/fotolia.com

Jan
15
Sa
Weltretter 3.0 – Ausbildung zum zertifizierten Klimabotschafter/zur zertifizierten Klimabotschafterin
Jan 15 ganztägig
Weltretter 3.0 - Ausbildung zum zertifizierten Klimabotschafter/zur zertifizierten Klimabotschafterin

Sie interessieren sich für Klimaschutz und möchten gerne einen aktiven Beitrag in Ihrer Kommune, Ihrem Verein oder Ihrer Kirchengemeinde leisten? Dann lassen Sie sich doch zum zertifizierten Klimabotschafter / zur zertifizierten Klimabotschafterin ausbilden. Sie erhalten Fachwissen über die Ursachen und Folgen des Klimawandels und lernen die wichtigsten Grundlagen des Klimaschutzes kennen. In diesem Projekt arbeiten Sie mit Gleichgesinnten zusammen und entwickeln gemeinsam eigene Klimaschutzprojekte.

Termine: 15.01. – 16.01.2020 Modul I
05.02. – 06.02.2022 Modul II
12.03. – 13.03.2022 Modul III
21.05. – 22.05.2022 Modul IV
12.11. – 13.11.2022 Modul V
12.02.2022 Exkursion I
26.03.2022 Exkursion II
30.04.2022 Exkursion III
Leitung: Christoph Diefenbach
Tagungskosten: 570,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: © pixabay.com