Terminübersicht zu „Fachbereich LVHS“

Aug
31
Sa
Zur Sterbebegleitung befähigen – Grundkurs (fünf Module)
Aug 31 – Nov 23 ganztägig
Zur Sterbebegleitung befähigen - Grundkurs (fünf Module)

In Kooperation mit dem Hospizverein Altenkirchen e.V. beginnt im Januar 2015 eine weitere Qualifizierung der ehrenamtlichen Hospizarbeit. Für Interessierte sind noch einige Plätze frei. In Kooperation mit der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen finden 5 Studientage als Grundbaukurs statt.

Termine: 31.08.2019 (I), 21.09.2019 (II), 12.10.2019 (III), 09.11.2019 (IV), 23.11.2019 (V)
Organisation: Helga Seelbach
Fachreferentin: Erika Gierich
Kosten: Information und Anmeldung über den Hospizverein Altenkirchen
Flyer: download

Bild: Kinder-Walenta

Okt
11
Fr
Mal-Reise in die Dämmerstunde, Acrylkunst zwischen Tag und Nacht vom 11.10.2019 bis 13.10.2019
Okt 11 – Okt 13 ganztägig
Mal-Reise in die Dämmerstunde, Acrylkunst zwischen Tag und Nacht vom 11.10.2019 bis 13.10.2019

Geht der Tag zur Neige, dann legt sich Dunkelheit über die Farben in Natur und Lebensraum. Stimmung wird beeinflusst vom Wechselspiel des Lichts. Wie lasst sich die Stimmung der Dämmerstunde durch Acrylfarbe herausarbeiten? Der bewusste und dosierte Einsatz von schwarz verändert die Wirkung aller Farben. Dieses Seminar bietet Experimentierfeld und Forschungszeit.

Termin: 11.10.2019 bis 13.10.2019
Leitung: Helga Seelbach, Volker Vieregg
Tagungskosten: 200,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer:

Bild: PublicDomainPictures_17914_Bilder, pixabay.com

Okt
31
Do
Guckloch Bücherkiste vom 31.10.2019 bis 03.11.2019
Okt 31 – Nov 3 ganztägig
Guckloch Bücherkiste vom 31.10.2019 bis 03.11.2019

Mit Literatur ist es möglich, Kulturen zu erkunden und in Milieus einzutauchen, die real fern und fremd sind. Frauen aus aller Welt werden als Autorinnen zu Vermittlerinnen ihrer kulturellen Prägung und Zeit-Zeuginnen der Globalisierung. Der Büchertisch präsentiert eine Auswahl, die zu Begegnungen mit Frauen aus aller Welt einlädt.

Termin: 31.10.2019 bis 03.11.2019
Leitung: Helga Seelbach
Kooperation: Evangelische öffentliche Bücherei, Hamm/Sieg
Referentin: Sonja Fuchs
Tagungskosten: 135,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

Bild: geralt/pixabay.com

Nov
11
Mo
Jahresfeste: Brücke zur interkulturellen Öffnung- Was schenken wir zu Weihnachten? vom 11.11.2019 bis 12.11.2019
Nov 11 – Nov 12 ganztägig
Jahresfeste: Brücke zur interkulturellen Öffnung- Was schenken wir zu Weihnachten? vom 11.11.2019 bis 12.11.2019

Christliche Bräuche im Jahresverlauf und ihre gestalterische Umsetzung stehen im Zentrum der Fortbildung. Die Jahreszeiten haben in verschiedenen Kulturen Feste hervorgebracht. Unter anderem am Beispiel der Weihnachtszeit inspirieren gestalterische Übungen zu internationalen Geschenkideen. Sie erlernen landestypische Techniken aus unterschiedlichen Ländern, die Aufschluss geben über kulturelle Vielfalt von Festen kennen.

Termin: 11.11.2019 bis 12.11.2019
Leitung: Helga Seelbach, Katharina Otte-Varolgil
Tagungskosten: 160,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer: download

Bild: Otte-Varolgil

Nov
22
Fr
Starke Schwingung – sanfte Wirkung, Einführung in die Welt der Gongs vom 27.09.2019 bis 29.09.2019
Nov 22 – Nov 24 ganztägig
Starke Schwingung - sanfte Wirkung, Einführung in die Welt der Gongs vom 27.09.2019 bis 29.09.2019

Tauchen Sie ein in die Welt der Urtöne. Verschiedene Gongs mit ihren Eigenschaften und Wirkungen werden vorgestellt. Auch unterschiedliche Anspieltechniken bewirken Klangvariationen. Das Seminar bietet Übungen zum spielerischen Umgang mit Gongs. In Einzel- und Gruppenarbeiten lernen Sie Wege zur Tiefenentspannung und zur Persönlichkeitsbildung kennen. Klangreisen mit Gongs und Klangschalen wirken über Gehör und Haut bis ins Innere des Körpers.

Termin: 22.11.2019 bis 24.11.2019
Leitung: Helga Seelbach, Petra Straßberger
Tagungskosten: 190,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer:

Bild: Hans, pixabay.com

Nov
29
Fr
Erfolgreiche Landwirtschaft braucht starken Humus – Der Landwirt im Spannungsfeld zwischen betrieblichem Erfolg und eigener Lebensqualität vom 29.11.2019 bis 30.11.2019
Nov 29 – Nov 30 ganztägig
Erfolgreiche Landwirtschaft braucht starken Humus - Der Landwirt im Spannungsfeld zwischen betrieblichem Erfolg und eigener Lebensqualität vom 29.11.2019 bis 30.11.2019

Die heutige Landwirtschaft ist oft geprägt durch sehr hohe Arbeitsbelastung und wirtschaftlichem Druck. Sinkende Preise und fehlende Wertschätzung durch die Bevölkerung, führen vielfach zu Entmutigung und Existenzängsten. Da braucht es starke Betriebsleiter mit Rückhalt durch die Familie und gut organisierte Arbeitsabläufe. In diesem Seminar werden wir uns damit beschäftigen, wie wir die Balance zwischen betrieblichem Erfolg und eigener Lebensqualität besser hinbekommen können.

Termin: 29.11.2019 bis 30.11.2019
Leitung: Christoph Diefenbach
Referent*in: Desiree Diels, Volker Pietzsch (Maschinenring Taunus-Westerwald GmbH) und Hanna Gerber (Gesunde Vielfalt)
Tagungskosten: 198,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer: download

Bild: BudimirXJevtic, fotolia.com

Dez
2
Mo
Beweg Dich und Deinen Geist und drück Dich aus – Durch Bewegung und Malen geistige Fähigkeiten auf allen Ebenen verbessern vom 02.12.2019 bis 03.12.2019
Dez 2 – Dez 3 ganztägig
Beweg Dich und Deinen Geist und drück Dich aus - Durch Bewegung und Malen geistige Fähigkeiten auf allen Ebenen verbessern vom 02.12.2019 bis 03.12.2019

Dem Bewegungsmangel gilt es körperliche Aktivität entgegen zu setzen. Kinder haben einen instinktiven Bewegungsdrang; durch Bewegung und Malen drücken sie Gefühle aus. Bewegung und Malen begleiten das Sprechen. Es gibt Zusammenhänge zwischen Gehirnentwicklung und Kreativtraining. Bewegungs- und Malübungen schaffen neue Verbindungen zwischen Gehirnzellen, steigern das geistige Potenzial und haben
euphorisierende Wirkung. Übungen fördern den eigenen künstlerischen Ausdruck, regen das Denken an und stärken emotionale Intelligenz.

Termin: 02.12.2019 bis 03.12.2019
Leitung: Helga Seelbach, Katharina Otte-Varolgil
Referentin: Eva Kagermann-Otte
Tagungskosten: 180,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer: download

Bild: Otte-Varolgil

Dez
6
Fr
Mitarbeitendenführung im landwirtschaftlichen Betrieb vom 06.12.2019 bis 08.12.2019
Dez 6 – Dez 8 ganztägig
Mitarbeitendenführung im landwirtschaftlichen Betrieb vom 06.12.2019 bis 08.12.2019

Fachseminar Personal- und Betriebsmanagement

Sie wollen den richtigen Mitarbeiter/die richtige Mitarbeiterin finden und langfristig an ihr Unternehmen binden? Dann sollten Sie sich über das Thema Personal-
und Betriebsmanagement informieren. Dieses Seminar gibt Ihnen die Gelegenheit dazu und richtet sich an alle landwirtschaftlichen Betriebe, denen ein positives Betriebsklima mit ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen besonders wichtig ist.

Termin: 06.12.2019 bis 08.12.2019
Leitung: Christoph Diefenbach
Kosten: 259,00 Euro im EZ inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

Bild: fotolia.com

Jan
2
Do
Collage – Fotoübermalung, Malen mit Acrylfarbe vom 02.01. bis 06.01.2020
Jan 2 – Jan 6 ganztägig
Collage - Fotoübermalung, Malen mit Acrylfarbe vom 02.01. bis 06.01.2020

Aufgelesenes in Bild und Text regt an. Fotos aus zurückliegenden Lebensjahren, Noten, Briefe oder Seiten aus alten Büchern zum Beispiel. Erste Ideen motivieren zu Collage. Experimentell gestalterische Arbeit mit Acrylfarben vertieft den eigen Ausdruck. Die Fortbildung bietet Zeit und Raum die eigene ästhetische Ausdruckskraft zu stärken und in der Gruppe Anregung und Korrektur zu finden.

Termine: 02.01.2020 – 06.01.2020
Leitung: Helga Seelbach
Referentin: Steffi Elmer
Tagungskosten: 340,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer:

Bild: Steffi Elmer

Jan
9
Do
Ein Zimmer für mich allein – Frauen nutzen eigene Lebensräume vom 09.01. bis 12.01.2020
Jan 9 – Jan 12 ganztägig
Ein Zimmer für mich allein - Frauen nutzen eigene Lebensräume vom 09.01. bis 12.01.2020

Virginia Woolfs beklagt 1929 in dem anrührenden Essay „Ein Zimmer für sich allein“ die gesellschaftliche Norm, die es Frauen verbietet einen eigenen Lebensraum zu haben. Ist das in unserem Jahrhundert alles überwunden? Voraussetzung, Verankerung und Entwicklung weiblicher Freiräume in der aktuellen gesellschaftlichen Realität werden exemplarisch betrachtet und hinterfragt.

Termin: 09.01.2020 – 12.01.2020
Leitung: Helga Seelbach
Referentin: Cordelia Geitler
Kooperation: LandFrauen Worms/Alzey
Tagungskosten: 200,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ

Bild: PixelAnarchy, pixabay.com