Terminübersicht zu „Fachbereich LJA“

Mai
25
Di
ABGESAGT +++ Die Welt unter meinen Füßen – Kinderakademie zum Thema Boden
Mai 25 – Mai 26 ganztägig
ABGESAGT +++ Die Welt unter meinen Füßen - Kinderakademie zum Thema Boden

Du hast Lust den Boden in deiner Umgebung zu untersuchen und näher kennenzulernen? Wir wollen uns Zeit nehmen, die Böden in unserer Landschaft zu erkunden. Welche Pflanzen und Tiere lassen sich entdecken? Wir werden verschiedene Böden genauer unter die Lupe nehmen. In Exkursionen, praktischen Übungen und Spielen die Funktionen des Bodens erforschen und verschiedene Bodenlebewesen kennenlernen.

Termin: 25.05.2021 bis 26.05.2021
Leitung: Henrike Lederer
Tagungskosten: nach Absprache
Flyer: download

Bild: © Free-Photos, pixabay.com

Jun
10
Do
So kann BNE in der Kita gelingen! – Weiterbildung für Erzieher*innen ***ONLINE***
Jun 10 – Jun 11 ganztägig
So kann BNE in der Kita gelingen! - Weiterbildung für Erzieher*innen ***ONLINE***

Insbesondere in Kitas ist BNE ein Teil des Bildungsauftrags. Sie haben Lust BNE stärker in Ihrer Kita zu implementieren? Gemeinsam wollen wir der Frage nachgehen, was Ihre Kita zu einem Lernort für zukunftsorientiertes Denken und Handeln macht. Außerdem werden wir Ideen für die Umsetzung von BNE-Projekten in Kitas sammeln. Sie haben die Möglichkeit selbst kreativ zu werden und ein Projektkonzept für Ihre Kita zu erarbeiten.

+++ Aktualisierung vom 06.05.2021 +++ 

Aus aktuellem Anlass möchten wir die Veranstaltung digital anbieten, weitere Informationen folgen.

Termin: 10.06.2021 bis 11.06.2021
Leitung: Henrike Lederer und Astrid Seifen, Ökotrophologin
(Schwerpunkt nachhaltige Ernährungs- & Konsumbildung)
Tagungskosten: 210,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: © Free-Photos, pixabay.com

Jun
14
Mo
Networking – beruflich und privat – Wie Aufbau und Nutzung sozialer Netzwerke im ländlichen Raum gelingen kann ***ONLINE***
Jun 14 – Jun 15 ganztägig
Networking – beruflich und privat - Wie Aufbau und Nutzung sozialer Netzwerke im ländlichen Raum gelingen kann ***ONLINE***

Soziale Netzwerke bieten im ländlichen Raum intensive Kommunikationsmöglichkeiten. In diesem Seminar wollen wir Grundkenntnisse zur Nutzung sozialer Medien für eigene Projekte zusammentragen und uns gelungene Beispiele im ländlichen Raum ansehen. Hintergrundwissen zu den Auswirkungen sozialer Medien auf Kommunikationsverhalten und Sozialisationsprozesse erweitert unsere Handlungsmöglichkeiten. Online

Termin: 14.06.2021 bis 15.06.2021
Leitung: Henrike Lederer und Dr. Beate Frank
Tagungskosten: 190,00 Euro
Flyer: download

Bild: © Gerd_Altmann, pixabay.com

Jun
21
Mo
Fürsorglich leiten – einen fürsorglichen Leitungsstil mit sich selbst und Anderen pflegen – Drei Module
Jun 21 – Jun 25 ganztägig
Fürsorglich leiten - einen fürsorglichen Leitungsstil mit sich selbst und Anderen pflegen - Drei Module

Sie leiten erfolgreich, doch manchmal kommen Sie an Ihre Grenzen. Selbstreflexion, Coaching-Kompetenz und Wissen helfen, sich selbst und anderen ein guter Begleiter zu sein. In dieser Weiterbildung mit supervisorischem Schwerpunkt haben Sie die Möglichkeit, Szenen aus dem beruflichen Alltag mehrperspektivisch zu analysieren, um zu entlasten und den Blick für Handlungsalternativen zu öffnen. So können Sie Ihre vorhandenen Ressourcen besser nutzen und sich neue Ressourcen schaffen, um engagiert zu leiten und zu gestalten.

Termine: 21.06. – 25.06.2021 – Modul I
13.09. – 17.09.2021 – Modul II
15.11. – 19.11.2021 – Modul III
Referentin: Dr. Beate Frank
Tagungskosten: 1800,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung für alle drei Module
Flyer: download

Bild: © AndreyXKuzmin, Fotolia.com

Jun
25
Fr
ABGESAGT +++ Freizeitgestaltung – nachhaltig?! – Kreativwerkstatt für Mitarbeitende in der Jugendarbeit
Jun 25 – Jun 27 ganztägig
ABGESAGT +++ Freizeitgestaltung – nachhaltig?! - Kreativwerkstatt für Mitarbeitende in der Jugendarbeit

Wie können Freizeiten und Angebote nachhaltiger gestaltet werden? Gerade in der christlichen Jugendarbeit ist es wichtig, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Wir wollen Erfahrungen, Ideen und praktische Tipps zur Umsetzung nachhaltiger Angebote in der Jugendarbeit sammeln und eigene Konzepte entwickeln.

Termin: 25.06.2021 bis 27.06.2021
Leitung: Henrike Lederer
Tagungskosten: ab 110,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: © Pexels, pixabay.com_

Jun
28
Mo
ABGESAGT – Stärke deine „Wurzeln“ – Die Kraft der Natur entdecken und für den persönlichen Ausgleich im beruflichen und privaten Alltag nutzen vom 28.06. bis 02.07.2021
Jun 28 – Jul 2 ganztägig
ABGESAGT - Stärke deine "Wurzeln“ - Die Kraft der Natur entdecken und für den persönlichen Ausgleich im beruflichen und privaten Alltag nutzen vom 28.06. bis 02.07.2021

Die Anforderungen an unseren beruflichen und privaten Alltag werden immer größer. Umso wichtiger werden Zeiten, in denen wir regenerieren können. Mit diesem Seminar möchten wir Sie einladen, sich diese wichtige Zeit zu nehmen und uns in die wunderschöne Natur des Westerwaldes zu begleiten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch unmittelbare Naturerfahrungen Ihre persönlichen „Wurzeln“ stärken können.

Termin: 28.06. – 02.07.2021
Leitung: Christoph Diefenbach
Referent/in: Christoph Diefenbach, Hanna Gerber, Iris Franzen
Kosten: 535,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Anerkennung als Bildungsurlaub in RLP liegt vor. Bildungseinrichtung ist in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

 

Bild: root-cocoparisienne, pixabay.com

 

Jun
30
Mi
Gefährlich, engmaschig, dynamisch – Das Netzwerk der Neuen Rechten – Onlinevortrag und Diskussion mit Autor und Zeit-Journalist Paul Middelhoff
Jun 30 um 19:30 – 22:00

In Deutschland ist das Netzwerk der Neuen Rechten herangewachsen, teilweise abseits der öffentlichen Aufmerksamkeit. Das verflochtene Milieu aus Einzelpersonen, Verlagen, Finanziers und Vereinen wird geeint durch ein gemeinsames Ziel: die Übernahme der gesellschaftlichen Mitte.

Welche Ideologie treibt die Neue Rechte an? Wie agiert die „moderne“ rechte Szene? Welche Gefahren gehen von ihr aus und wie kann man sich als Bürger gegen die Verbreitung rechtsextremen Gedankenguts engagieren?

Paul Middelhoff, Investigativ-Reporter im Politik-Ressort der ZEIT, beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit der AfD und den Neuen Rechten. Für sein Buch „Das Netzwerk der Neuen Rechten“ ist er durch Deutschland und Europa gereist und hat die wichtigsten Protagonisten der Szene getroffen: AfD-Politiker, geheime Spender in der Schweiz, Vertreter*innen der Identitären Bewegung und Guerilla-Aktivisten. Im Vortrag spricht er über die ideologische Grundlagen, die führenden Köpfe und die Rolle der AfD innerhalb der Bewegung.

Das Buch bietet viel Stoff für Diskussion und Austausch. Bringen Sie sich ein!

Ausschlussklausel (gemäß § 6 Abs. 1 VersG): Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Termin: 30.06.2021 19.30 Uhr ONLINE
Leitung: Johanna Rohde, Studienleiterin der Ev. Landjugendakademie
Till Kiehne, Studienleiter der Ev. Akademie im Rheinland
Kooperation:

 

Referent: Paul Middelhoff, Buchautor und Investigativ-Reporter im Politik-Ressort der ZEIT
Tagungskosten: kostenlos

Bild: ©VRD_adobestock.com

Jul
26
Mo
Die Essensdetektive – Was trink und ess ich heute nur? Erst geh ich dem Essen auf die Spur! – Kinderakademie zum Thema nachhaltige Ernährung vom 26.07.2021 bis 30.07.2021
Jul 26 – Jul 30 ganztägig
Die Essensdetektive - Was trink und ess ich heute nur? Erst geh ich dem Essen auf die Spur! - Kinderakademie zum Thema nachhaltige Ernährung vom 26.07.2021 bis 30.07.2021

In Zeiten des Klimawandels und globalen Ungleichheiten wollen wir in diesem Kurs zu mehr Wertschätzung und Freude mit und bei dem Essen beitragen! Dabei werden wir uns mit der Herkunft und Produktion von Lebensmitteln beschäftigen, uns fragen, was eigentlich Esskultur ist und lernen, wie man nachhaltiger kochen und genießen kann!

Termin: 29.03.2021 bis 31.03.2021 und 26.07.2021 bis 30.07.2021
Leitung: Henrike Lederer und Astrid Seifen, Ökotrophologin (Schwerpunkt nachhaltige Ernährungs- & Konsumbildung)
Tagungskosten: auf Anfrage
Hinweis: Die beiden Termine können auch unabhängig voneinander gebucht werden.
Flyer: download

Bild: © Jill_Wellington, pixabay.com

Aug
9
Mo
Lebendig leiten – mit Energie, Haltung und Methode – Die Themenzentrierte Interaktion kennen lernen und erleben (TZI)
Aug 9 – Aug 13 ganztägig
Lebendig leiten - mit Energie, Haltung und Methode - Die Themenzentrierte Interaktion kennen lernen und erleben (TZI)

Themenzentrierte Interaktion (TZI) ist ein professionelles Handlungskonzept, um Gruppen, Teams, Besprechungen und Sitzungen lebendig und zugleich zielgerichtet zu leiten. Auf diese Weise wird ein als sinnvoll erlebtes und effektives Lernen und Arbeiten unterstützt und gefördert. Das Seminar ist offen für alle Interessierten. Vorkenntnisse in TZI sind nicht erforderlich.
Erfahrene TZI-Praktizierende können ihr Wissen vertiefen, anwenden und erweitern. Der Kurs kann im Rahmen der TZI-Ausbildung als Methoden-Kurs anerkannt werden.

Termin: 09.08. – 13.08.2021
Organisation: Meike-Mirjam Drey
Leitung: Wolfram Syben, Pfarrer, TZI-Diplom, Supervisor DGSv
Tagungskosten: 499,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Der Kurs kann im Rahmen der TZI-Ausbildung als Methoden-Kurs anerkannt werden.
Flyer: download

Bild: GLady, pixabay.com

Aug
16
Mo
Gemeinsam neue Wege gehen – Projektmanager*in für extremismuspräventive Medienprojekte in der Jugendarbeit – Mehrere Module
Aug 16 – Aug 18 ganztägig

Wir bieten eine innovative modulare Fortbildung zur Qualifizierung von Multiplikator*innen in der Jugendarbeit. In praktischen Übungen werden innovative Methoden der Präventionsarbeit gegen Extremismus erprobt und individuelle Konzepte für demokratiebildende Arbeit mit Jugendlichen im eigenen Umfeld erarbeitet. Neben der Vermittlung von Inhalten zu den Themen Demokratie, Rechtsextremismus, Rassismus und Medienpädagogik werden die Teilnehmenden der Fortbildung durch Coachings und Projekttage online begleitet und individuell beraten.

Termin: 16.08. – 18.08.2021 Modul I
24.11. – 26.11.2021 Modul II
11.04. – 13.04.2022 Modul III
27.06. – 29.06.2022 Modul IV

Online:
28.07.2021
06.10.2021
11.05.2022

Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referent: Carolin Schmitten, Elisabeth Eder-Janca, Matthias Schmitten
Gefördert:
Tagungskosten: 295,00 Euro, inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: © pixabay.com