Terminübersicht zu „Fachbereich LJA“

Mrz
1
Mo
„Politik im Spiel – politische Spiele“ – Taktische Großgruppenspiele als Methode der politischen Bildung
Mrz 1 – Mrz 5 ganztägig
„Politik im Spiel - politische Spiele“ - Taktische Großgruppenspiele als Methode der politischen Bildung

Dieses Seminar soll dazu dienen, neue spielerische Wege zum Lernen zu entdecken. Ideen in Aktionen umzusetzen und deren gesellschaftspolitische Relevanz einschätzen zu lernen. Durch eigene Urteilsbildung können gesellschaftliche Vorgänge besser erkannt werden und durch demokratisches Handeln wird ein Beitrag zur gesellschaftspolitischen Konsensfindung geleistet. Das Seminar richtet sich an Haupt- und Nebenberufliche sowie ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit, Politikinteressierte und Spielefans?

Termin: 01.03.2021 bis 05.03.2021
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referent: Christwart Conrad
Kosten: 350,00 Euro inkl. Verpflegung
Hinweis: Als Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: Ingo Bartussek_Adobe Stock

Mrz
5
Fr
Zusammenleben in Vielfalt – Jugend für Respekt und Zusammenhalt
Mrz 5 – Mrz 7 ganztägig
Zusammenleben in Vielfalt - Jugend für Respekt und Zusammenhalt

Die Gesellschaft wird bunter und vielseitiger. Es ist an uns, das Zusammenleben der Zukunft zu gestalten. Doch welche Werte sind uns dabei eigentlich wichtig? Und wie können wir für einen respektvollen Umgang miteinander eintreten?

Termin: 05.03. – 07.03.2021
Leitung: Johanna Rohde
Tagungskosten: ab 59,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

Bild: ©FranzXPfluegl, fotolia.com

Mrz
22
Mo
BNE in Freiwilligendiensten am Beispiel vom Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) – Workshop für Freiwilligendienst-Pädagog*innen im BFD, FSJ und FÖJ zur methodisch-didaktischen Gestaltung von BNE-Seminaren
Mrz 22 – Mrz 24 ganztägig
BNE in Freiwilligendiensten am Beispiel vom Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) - Workshop für Freiwilligendienst-Pädagog*innen im BFD, FSJ und FÖJ zur methodisch-didaktischen Gestaltung von BNE-Seminaren

Die Veranstaltung ist verschoben, den neuen Termin geben wir schnellstmöglich bekannt!

BNE soll Menschen befähigen, sich an der Gestaltung einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft zu beteiligen. Im FÖJ werden dabei ökologische, politische und ästhetische Bildung verbunden. Nachhaltigkeit ist jedoch nicht nur ein Thema für die ökologische Bildungsarbeit. Themen und Methoden sollten auch in sozialen Freiwilligendiensten implementiert werden. Bildungswissenschaftler und Förster Dirk Hennig hat die BNE im FÖJ maßgeblich entwickelt und stellt im Seminar BNE-Grundlagen, Kriterien der Nachhaltigkeit und das FÖJ-Konzept vor. Gemeinsam mit praxiserfahrenen Referent*innen werden BNE-Seminarmethoden vorgestellt und ausprobiert. Die Teilnehmenden erhalten eine Material Methoden- und Referenten-Sammlung.

Termin: 22.03.2021 bis 24.03.2021
Leitung: Henrike Lederer und Dirk Hennig
Tagungskosten: 220,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: © Helena Lopes, pexels

Mrz
23
Di
Mit neuesten Erkenntnissen und großem Engagement gegen Rechts – Lesung mit Paul Middelhoff
Mrz 23 um 19:30 – 22:00
Mit neuesten Erkenntnissen und großem Engagement gegen Rechts - Lesung mit Paul Middelhoff

Die Anschläge in Hanau und Halle, der Mord an Walter Lübke – immer wieder erleben wir, dass nicht genug gegen Rechtsextremismus getan wird. Welches Wissen brauchen wir noch, um den Extremismus einzudämmen? Wie schaffen wir Bewusstsein für die Gefahr? Wie können uns Journalisten und Wissenschaftler*innen helfen? Bring dich ein in die Vorbereitung der Diskussion mit Paul Middelhoff! So bekommst du Expertenwissen über die Neue Rechte und lernst ganz nebenbei, Veranstaltungen zu organisieren und zu moderieren.

Ausschlussklausel (gemäß § 6 Abs. 1 VersG): Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Termin: 23.02.2021
Leitung: Johanna Rohde, Till Christofzik
Kooperation: Evangelische Akademien im Rheinland
Referent: Paul Middelhoff, Investigativ-Journalist bei DIE ZEIT und Autor des Buches „Das Netzwerk der Neuen Rechten“
Tagungskosten: kostenlos
Flyer:

Bild: ©AdobeStock.com

Mrz
29
Mo
Die Essensdetektive – Was trink und ess ich heute nur? Erst geh ich dem Essen auf die Spur! – Kinderakademie zum Thema nachhaltige Ernährung vom 29.03.2021 bis 31.03.2021
Mrz 29 – Mrz 31 ganztägig
Die Essensdetektive - Was trink und ess ich heute nur? Erst geh ich dem Essen auf die Spur! - Kinderakademie zum Thema nachhaltige Ernährung vom 29.03.2021 bis 31.03.2021

In Zeiten des Klimawandels und globalen Ungleichheiten wollen wir in diesem Kurs zu mehr Wertschätzung und Freude mit und bei dem Essen beitragen! Dabei werden wir uns mit der Herkunft und Produktion von Lebensmitteln beschäftigen, uns fragen, was eigentlich Esskultur ist und lernen, wie man nachhaltiger kochen und genießen kann!

Termin: 29.03.2021 bis 31.03.2021 und 26.07.2021 bis 30.07.2021
Leitung: Henrike Lederer und Astrid Seifen, Ökotrophologin (Schwerpunkt nachhaltige Ernährungs- & Konsumbildung)
Tagungskosten: auf Anfrage
Hinweis: Die beiden Termine können auch unabhängig voneinander gebucht werden.
Flyer: download

Bild: © Jill_Wellington, pixabay.com

Apr
12
Mo
Methodenseminar – Fundsache Jugendarbeit
Apr 12 – Apr 14 ganztägig
Methodenseminar - Fundsache Jugendarbeit

Methoden fürs Kennenlernen,  zur Interkulturellen Kompetenz, zu Kooperation und Konfliktfähigkeit – in diesem Seminar lernen Sie, diese mit Jugendlichen zu gestalten und sinnhaft in der Jugendarbeit einzusetzen. Dabei entwickeln wir gemeinsam auch manch Neues.

Termin: 12.04. – 14.04.2021
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referent: Ralf Schumann
Tagungskosten: 280,00 Euro, inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: © M_ehrenberg_bilder, AdobeStock.com

Apr
16
Fr
Nachhaltig leben lernen – unkompliziert und familienfreundlich – Familienfreizeit zum Thema Nachhaltigkeit und Ernährung
Apr 16 – Apr 18 ganztägig
Nachhaltig leben lernen – unkompliziert und familienfreundlich - Familienfreizeit zum Thema Nachhaltigkeit und Ernährung

Wir wollen gerne nachhaltiger leben. Doch wir kennen das alle: Im Alltag klappt das oft nicht wie gewünscht. Wir möchten Ihnen während dieser Freizeit einige praktische und gute Möglichkeiten aufzeigen Nachhaltigkeit im Bereich der Ernährungs- und Konsumbildung in Ihren Familienalltag zu integrieren. Damit wir alle gemeinsam Schritt für Schritt zu einer enkeltauglichen Zukunft beitragen.

Termin: 16.04.2021 bis 18.04.2021
Leitung: Henrike Lederer und Astrid Seifen, Ökotrophologin (Schwerpunkt nachhaltige Ernährungs- & Konsumbildung)
Tagungskosten: auf Anfrage
Flyer: download

Bild: © stux, pixabay.com

Apr
21
Mi
Nachhaltig leben im Alltag – Ideenwerktstatt für Jugendliche
Apr 21 – Apr 22 ganztägig
Nachhaltig leben im Alltag - Ideenwerktstatt für Jugendliche

Wir sollen nachhaltig essen, reisen und shoppen – aber was bedeutet „nachhaltig“ eigentlich? Ist so ein Leben nicht anstrengend und teuer? Bei Diskussionen, Kreativaktionen und Filmabenden beschäftigen wir uns mit den Auswirkungen unseres Verhaltens auf die Lebenssituation von uns und von Menschen in anderen Teilen der Welt.

Termin: 27.10. – 29.10.2021
Leitung: Henrike Lederer
Tagungskosten: ab 90,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

Bild: ©gerald, pixabay.com

Apr
26
Mo
Gut gewappnet gegen Stress – Wie sich der innere Akku immer wieder aufladen kann
Apr 26 – Apr 27 ganztägig
Gut gewappnet gegen Stress - Wie sich der innere Akku immer wieder aufladen kann

In diesem Seminar setzen wir uns zuerst damit auseinander, was Stress mit uns physisch und psychisch macht. Als Entspannungsmethode lernen Sie PMR (Progressive Muskelrelaxation) kennen. Dann werden wir uns auf die Suche nach eigenen Ressourcen machen, die uns gegen Stress helfen. So können wir handlungsfähiger werden im Umgang mit unseren stressauslösenden Faktoren.

Termin: 26.04. – 27.04.2021
Referent: Kai Oppenberg
Leitung: Christoph Diefenbach
Tagungskosten: 230,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: ©fotolia.com

Natur- und Artenschutz in unseren Gärten – Gartentouren im Westerwald vom 26.04. bis 30.04.2021
Apr 26 – Apr 30 ganztägig
Natur- und Artenschutz in unseren Gärten - Gartentouren im Westerwald vom 26.04. bis 30.04.2021

Natur- und Umweltschutz ist eine Gemeinschaftsaufgabe, die uns alle angeht. Dabei können unsere Gärten einen wertvollen Beitrag, insbesondere zur Erhaltung der Artenvielfalt, leisten. In diesem Seminar erfahren Sie u. a., wie mit einer naturnahen Gartengestaltung die ökologischen Rahmenbedingungen positiv beeinflusst werden können. Kommen Sie mit zu unseren erlebnisreichen Gartenexkursionen durch den Westerwald.

Termin: 26.04. – 30.04.2021
Leitung: Christoph Diefenbach
Tagungskosten: 530,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Anerkennung als Bildungsurlaub in RLP und Thüringen liegt vor. Bildungseinrichtung ist in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild:Julie, fotolia.com