Unser Programm für Sie auf einen Blick

Auf dieser Seite finden Sie alle Termine zu unseren Seminaren aufgelistet. Nutzen Sie zur Filterung der Termine die Kategorien links oder wechseln Sie bequem die Terminansicht beispielsweise von der Listen-Ansicht in eine Monatsansicht rechts. In der Monatsansicht hilft Ihnen die farbliche Unterscheidung der Kategorien bei der Orientierung. Schließlich haben Sie auch die Möglichkeit über die Kategorien links zu navigieren.

Mai
26
Sa
Weltretter 1.0 – Ausbildung zum Klimabotschafter/zur Klimabotschafterin für Jugendliche & junge Geflüchtete ab 14 Jahre (drei Module)
Mai 26 – Dez 9 ganztägig
Weltretter 1.0 - Ausbildung zum Klimabotschafter/zur Klimabotschafterin für Jugendliche & junge Geflüchtete ab 14 Jahre (drei Module)

Du wolltest schon immer mal die ganze Welt retten? Dann komm mit und lass dich zum Klimabotschafter/zur Klimabotschafterin ausbilden. Du erhältst Fachwissen über die Folgen des Klimawandels und lernst die wichtigsten Grundlagen des Klimaschutzes kennen. Gemeinsam erarbeiten wir Methoden, damit du nach erfolgter Ausbildung deine eigenen Klimaschutz- Projekte, zum Beispiel an deiner Schule, durchführen kannst.

Termine: 26.05.18 Infoveranstaltung, 09. bis 13.07.18 (Modul I), 24. bis 26.08.18 (Modul II), 07. bis 09.12.18 (Modul III)
Leitung: Christoph Diefenbach
Kooperation: klimabildungplus
Kosten: kostenfrei
Flyer: download

Bild: mary1826/pixabay.com

Aug
18
Sa
Zur Sterbebegleitung befähigen – Grundkurs I – V
Aug 18 – Dez 1 ganztägig
Zur Sterbebegleitung befähigen - Grundkurs I - V

In Kooperation mit dem Hospizverein Altenkirchen e.V. beginnt im Januar 2015 eine weitere Qualifizierung der ehrenamtlichen Hospizarbeit. Für Interessierte sind noch einige Plätze frei. In Kooperation mit der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen finden 5 Studientage als Grundbaukurs statt.

Termine: 18.08.2018, 15.09.2018, 29.09.2018, 10.11.2018, 01.12.2018
Organisation: Helga Seelbach
Fachreferentin: Erika Gierich
Kosten: Information und Anmeldung über den Hospizverein Altenkirchen
Flyer: download

Bild: Kinder-Walenta

Nov
16
Fr
Aus der eigenen Mitte auf dem Weg sein – Resilienzfaktoren stärken
Nov 16 – Nov 18 ganztägig
Aus der eigenen Mitte auf dem Weg sein - Resilienzfaktoren stärken

Ehrenamt ist unverzichtbar und erfährt zunehmende Wertschätzung im Gemeinwesen. Kraftquellen für die Einsätze und Fürsorgeleistungen wollen erschlossen, bewusst genutzt und gepflegt werden. Spirituelle Vergewisserung und Stärkung der eigenen Persönlichkeit brauchen einen Ort und Zeit. Das Seminar bietet Übungen, Impulse und moderierten Austausch.

Termin: 16.11.2018 bis 18.11.2018
Leitung: Helga Seelbach
Kooperation: Hospizgruppe Wülfrath e.V.
Tagungskosten: 120,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

Bild: naturalpastels/pixabay.com

Dez
11
Di
Einkommensalternativen in der Landwirtschaft – Fachtag für Landwirte, Junglandwirte und andere Interessiert
Dez 11 ganztägig
Einkommensalternativen in der Landwirtschaft - Fachtag für Landwirte, Junglandwirte und andere Interessiert

Sie wollten schon immer mal etwas Neues ausprobieren oder sind auf die Suche nach Einkommensalternativen für Ihren Betrieb machen? Dann kommen Sie zu unserem Fachtag. Hier lernen Sie Ihre persönlichen Neigungen und Fähigkeiten kennen und entwickeln Ihre eigenen Ideen. Gemeinsam analysieren wir mögliche Betriebsentwicklungen und besprechen, welche Hindernisse zu überwinden sind, damit das Vorhaben gelingt.

Termin: 11.12.2018
Leitung: Christoph Diefenbach
Kosten: 39,00 Euro
Flyer:

Bild: Marco281/fotolia.com

Jan
2
Mi
Acrylmalerei, Fotoübermalung und Collage
Jan 2 – Jan 6 ganztägig
Acrylmalerei, Fotoübermalung und Collage

Aufgelesenes in Bild und Text regt an und provoziert zu eigenem Ausdruck. Erste Ideen motivieren zu experimenteller gestalterischer Arbeit als Acrylmalerei oder auch Collage. Fotos, zum Beispiel aus zurückliegenden Lebensjahren, laden ein sich als kreative Bilanz ins Bild zu setzen. Die Fortbildung bietet Zeit und Raum die eigene ästhetische Ausdruckskraft zu stärken und in der Gruppe Anregung und Korrektur zu finden.

Termin: 02.01.2019 bis 06.01.2019
Leitung: Helga Seelbach, Steffi Elmer
Kosten: 330,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer: download

Bild: Steffi Elmer/LJA

Jan
16
Mi
Der landwirtschaftliche Grundstücksverkehr – Fachseminar für Landwirte, Junglandwirte und andere Grundstückseigentümer/Innen
Jan 16 ganztägig
Der landwirtschaftliche Grundstücksverkehr - Fachseminar für Landwirte, Junglandwirte und andere Grundstückseigentümer/Innen

Kurzbeschreibung: Sie wollten schon immer mal wissen, was ihr Acker eigentlich Wert ist oder was beim Verkauf und der Verpachtung von landwirtschaftlichen Grundstücken zu beachten ist? Dann sind Sie bei diesem Seminar genau richtig. Gemeinsam lernen wir den Grundstücksmarkt zu beurteilen und erarbeiten die wichtigsten Regeln für gute und zielgerichtete Grundstücksverhandlungen.

Termin: 16.01.2019
Leitung: Christoph Diefenbach
Tagungskosten: 49,00 Euro
Flyer: download

Bild: Coloures-pic/pixabay.com

 

 

Jan
26
Sa
Zur Sterbebegleitung befähigen – Aufbaukurs (fünf Module)
Jan 26 – Mai 25 ganztägig
Zur Sterbebegleitung befähigen - Aufbaukurs (fünf Module)

Der Hospizverein Altenkirchen e.V. beginnt im Januar mit dem Aufbaukurs zur Qualifizierung für Ehrenamtliche in der Hospizarbeit. In Kooperation mit der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen finden 5 Studientage jeweils von 9:00 – 16:00 Uhr statt. Eine Teilnahme am Aufbaukurs ist nur nach abgeschlossenem Grundkurs möglich.

Termine: 26.01.2019 (I), 09.03.2019 (II), 06.04.2019 (III), 04.05.2019 (IV), 25.05.2019 (V)
Leitung: Helga Seelbach, Erika Gierich
Kooperation: Hospizverein Altenkirchen
Anmeldung: info@hospizverein-ak.de
Hinweis: Anmeldung nur nach Absprache mit Hospizfachkraft möglich.
Flyer: download

 

Bild: Seelbach /LJA

Feb
1
Fr
Wildkräuter-Winter-Wellness, Workshop für alle, die auch im Winter auf Wildkräuter nicht verzichten möchten
Feb 1 – Feb 2 ganztägig
Wildkräuter-Winter-Wellness, Workshop für alle, die auch im Winter auf Wildkräuter nicht verzichten möchten

Innerlich und äußerlich den Winter spürbar wärmer und wohliger machen – das ist Ziel dieses Seminars. Die Verarbeitung von Wildkräutern und anderen Naturmitteln bieten dafür eine Fülle von Möglichkeiten. So stellen wir ganz persönliche Winter-Tees zusammen und kreieren eigene Wildkräuter Wellnessprodukte. Wir genießen Massage-Kräuter-Stempel und wohlige Düfte feiner Körper- und Badeöle. Ein Vorausblick zum Thema Frühjahrskur und Fasten mit Kräutern wird nicht fehlen.

Termin: 01.02.2019 bis 02.02.2019
Leitung: Christoph Diefenbach
Referentin: Ulrike M. M. Albers
Tagungskosten: 196,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: Syda Productions, fotolia.com

Feb
5
Di
So macht das Sinn – Selbstaussagen von Jugendlichen stärken
Feb 5 – Feb 6 ganztägig
So macht das Sinn - Selbstaussagen von Jugendlichen stärken

Auf der Grundlage von Texten erarbeiten Jugendliche eigene Positionen und Thesen. Mit theatralischen und ästhetischen Mittlern üben sich die Jugendlichen in nonverbalen Ausdrucksmitteln. Die selbst in Übungen erstellten Plakaten und Szenen werden als Selbstaussagen der Jugendlichen im öffentlichen Raum präsentiert.

Termin: 02.02.2019 – 06.02.2019
Leitung: Helga Seelbach
Kooperation: Evangelische Immanuel-Gemeinde
Programmkosten: ab 59,00 Euro inkl. Verpflegung und Unterkunft

Bild: Otte-Varolgil

Feb
7
Do
Ökofair beschaffen – mit gutem Beispiel voran gehen
Feb 7 ganztägig
Ökofair beschaffen - mit gutem Beispiel voran gehen

Fachtag für kirchliche und kommunale Organisationen zur ökofairen Beschaffung – Potentiale erkennen, Hindernisse beseitigen und Handlungsperspektiven entwickeln.

Bei diesem Fachtag erfahren Sie anhand von guten Beispielen aus der Praxis, wie ökofaire Beschaffung in kirchlichen oder kommunalen Organisationen funktionieren kann und wie sie nach außen wirkt. Gemeinsam diskutieren wir, welche Hindernisse in der ökofairen Beschaffungspraxis bestehen und erarbeiten entsprechende Handlungsperspektiven.

Termin: 07.02.2019
Leitung: Christoph Diefenbach
Kosten: 39,00 Euro
Flyer: download

Bild: Diefenbach/LJA