Unser Programm für Sie auf einen Blick

Auf dieser Seite finden Sie alle Termine zu unseren Seminaren aufgelistet. Nutzen Sie zur Filterung der Termine die Kategorien links oder wechseln Sie bequem die Terminansicht beispielsweise von der Listen-Ansicht in eine Monatsansicht rechts. In der Monatsansicht hilft Ihnen die farbliche Unterscheidung der Kategorien bei der Orientierung. Schließlich haben Sie auch die Möglichkeit über die Kategorien links zu navigieren.

Dez
5
Sa
Weltretter 2.0 – Ausbildung zum zertifizierten Klimabotschafter/zur zertifizierten Klimabotschafterin für Erwachsene (fünf Module)
Dez 5 2020 – Nov 7 2021 ganztägig
Weltretter 2.0 - Ausbildung zum zertifizierten Klimabotschafter/zur zertifizierten Klimabotschafterin für Erwachsene (fünf Module)

Sie interessieren sich für Klimaschutz und möchten gerne einen aktiven Beitrag in Ihrer Kommune, Ihrem Verein oder Ihrer Kirche leisten? Dann lassen Sie sich doch zum zertifizierten Klimabotschafter / zur zertifizierten Klimabotschafterin ausbilden. Sie erhalten Fachwissen über die Ursachen und Folgen des Klimawandels und lernen die wichtigsten Grundlagen des Klimaschutzes kennen. In diesem Projekt arbeiten Sie mit Gleichgesinnten zusammen und entwickeln gemeinsam eigene Klimaschutzprojekte.

Termine: 05.12.2020 (0) Online-Tagesveranstaltung; 19. – 21.02.2021 (I); 19. – 21.03.2021 (II); 07. – 09.05.2021 (Ill); 11. – 13.06.2021 (lV); 05. – 07.11.2021 (V)

Achtung: Dieses Angebot ist leider bereits ausgebucht.

Leitung: Christoph Diefenbach, Henrike Lederer
Kosten: 125,00 EUR pro Pers im DZ (EZ-Zuschlag 10,00 € pro Pers. und Nacht) für alle fünf Module
Hinweis: Das Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und durch das Ministerium für Umwelt, Energie,

Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Flyer: download

Bild: mary1826/pixabay.com

Sep
4
Sa
Zur Sterbebegleitung befähigen – Grundkurs (fünf Module)
Sep 4 – Nov 20 ganztägig
Zur Sterbebegleitung befähigen - Grundkurs (fünf Module)

Der Hospiz- und Palliativberatungsdienst Altenkirchen beginnt im September 2020 eine weitere Qualifizierung, in der Ehrenamtliche einen Zugang zur Hospizarbeit finden können. In Kooperation mit der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen finden fünf Studientage als Grundbaukurs statt.

Termine: 04.09.2021 (I), 18.09.2021 (II), 02.10.2021 (III), 06.11.2021 (IV), 20.11.2021 (V)
Leitung: Erika Gierich
Kooperation Hospizverein Altenkirchen e.V.
Kosten: Information und Anmeldung ausschließlich unter info@hospizverein-ak.de
Hinweis: Evtl. werden einige Termine nicht in der LJA.stattfinden
Flyer: download

Bild: Hospizverein Altenkirchen e.V.

Sep
20
Mo
Natur-Resilienz-Training im Westerwald – Finde Deinen Weg für mehr Widerstandskraft im beruflichen und privaten Alltag vom 20.09. bis 24.09.2021
Sep 20 – Sep 24 ganztägig
Natur-Resilienz-Training im Westerwald - Finde Deinen Weg für mehr Widerstandskraft im beruflichen und privaten Alltag vom 20.09. bis 24.09.2021

Um unser Leben trotz aller Widrigkeiten positiv zu gestalten und aus Krisen unbeschadet hervorzugehen, benötigen wir Resilienz, welche sich aus Widerstandskraft, Belastungsfähigkeit und Flexibilität zusammensetzt. Im Natur-Resilienz-Training nutzen wir die wohltuende und entschleunigende Atmosphäre der Natur im schönen Westerwald. Durch spezielle Übungen in der Natur und anschließender Reflexion in der Gruppe, lernen Sie, wie Sie Ihre Resilienz ausbauen und stärken können – für mehr Belastbarkeit, Lebensqualität und Lebensfreude.

Termin: 20.09. – 24.09.2021
Leitung: Christoph Diefenbach
Referentinnen: Jasmin Schlimm-Thierjung bzw. Beate von Borke
Tagungskosten: 590,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Anerkennung als Bildungsurlaub in RLP ist beantragt. Bildungseinrichtung ist in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: dclementscreative_pixabay.com

Sep
27
Mo
ABGESAGT*** Perspektivwechsel im Spiegel der Natur – Veränderungen als Chance begreifen, um den persönlichen und beruflichen Herausforderungen zu begegnen vom 27.09. bis 01.10.2021
Sep 27 – Okt 1 ganztägig
ABGESAGT*** Perspektivwechsel im Spiegel der Natur - Veränderungen als Chance begreifen, um den persönlichen und beruflichen Herausforderungen zu begegnen vom 27.09. bis 01.10.2021

Oft fällt es uns schwer, die ausgetretenen Wege im Berufs- oder Privatleben zu verlassen, alles aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und sich neue Handlungsoptionen und Antworten auf die Fragen des Lebens zu erschließen. Die Natur unterstützt uns dabei! Wir zeigen Ihnen im Wald und in der Natur, wie Sie mit vielfältigen Methoden der Achtsamkeitspraxis, Grüner Meditation und durch Elemente aus der Kommunikationspsychologie neue Perspektiven und Antworten in Zeiten von beruflichem und persönlichem Stress gewinnen können.

Termin: 27.09. – 01.10.2021
Leitung: Christoph Diefenbach
Referent/in:: Dr. Jonna Küchler-Krischun und Michael Krischun
Tagungskosten: 635,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Anerkennung als Bildungsurlaub in RLP liegt vor. Bildungseinrichtung ist in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: Spectaculum,pixabay.com

Was der Rücken alles kann! Bewusstheit durch Bewegung® – Feldenkrais vom 27.09. bis 01.10.2021
Sep 27 – Okt 1 ganztägig
Was der Rücken alles kann! Bewusstheit durch Bewegung® - Feldenkrais vom 27.09. bis 01.10.2021

Mit der Feldenkrais-Methode lernen Sie, den Körperbewegungen mit Nachdenken und Aufmerksamkeit zu folgen. Sie entdecken, dass eigene Bewegung persönlich wahrzunehmen ist. Klärendes Umdenken und neu antrainierte Bewegungen führen zu mehr Leistungsfähigkeit. Sie werden konzentrierter, kreativer und ausdauernder.

Termin: 27.09. – 01.10.2021
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referentin:  Angela Kämper-Laube
Kosten: 510,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Anerkennung als Bildungsurlaub in RLP wird beantragt. Bildungseinrichtung ist in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: drubig_photo, fotolia.com

Sep
28
Di
Klimabildung auf dem Bauernhof – Nachhaltiger Konsum: Nahrungs- und Wärmeenergie vom Feld – Fortbildung für Lehrkräfte zum Lernort Bauernhof in Rheinland-Pfalz am 28.09.2021 in Lutzerrath @ Scholzehof
Sep 28 ganztägig

Klimaschutz ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die gerade im Bildungsbereich zunehmend Bedeutung gewinnt. Der Lernort Bauernhof bietet hierbei für alle Jahrgangsstufen hervorragende Möglichkeiten und der außerschulische Unterricht auf dem Bauernhof wird zu einem nachhaltigen Lernerlebnis.

Termin: 28.09.2021
Leitung: Christoph Diefenbach
Hinweis: Die Fortbildung wird im Rahmen des rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms „Umweltmaßnahmen,
Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE) vom Land, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, und dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raumes (ELER) gefördert. Die Landwirtschaftskammer RLP wurde mit der Umsetzung beauftragt.
Tagungskosten: Die Teilnahme inkl. Verpflegung ist kostenfrei
Flyer: download

Bitte nutzen Sie die Anmeldung über https://evewa.bildung-rp.de/veranstaltungskatalog

Okt
22
Fr
Sage was du brauchst – Kommunikation gewaltfrei praktizieren vom 22.10. bis 24.10.2021
Okt 22 – Okt 24 ganztägig
Sage was du brauchst - Kommunikation gewaltfrei praktizieren vom 22.10. bis 24.10.2021

Entdecken und lernen Sie die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg. Der Workshop vermittelt eine neue Art zu kommunizieren, macht die Erfahrung von Empathie spürbar und steigert die (Selbst)-Wahrnehmung. Freuen sie sich neben theoretischer Grundlegung auf Übungen der Kommunikation.

Termin: 22.10. bis 24.10.2021
Leitung: Daniele Susanne Kinder-Walenta
Tagungskosten: 220,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer: download

Bild:johnhain, pixabay.com

Okt
25
Mo
+++ABGESAGT+++ Schluss mit dem Stress – Gesunde Vielfalt leben – Stressmanagement für den beruflichen und privaten Alltag vom 25.10. bis 29.10.2021
Okt 25 – Okt 29 ganztägig
+++ABGESAGT+++ Schluss mit dem Stress - Gesunde Vielfalt leben - Stressmanagement für den beruflichen und privaten Alltag vom 25.10. bis 29.10.2021

In einer Welt, die von Leistung und Schnelligkeit geprägt ist, kommt das wichtigste Gut – die eigene Gesundheit – oft zu kurz. Ansprüche von außen und innen jagen uns durch den Alltag und wir vergessen, dass das Leben bunt, spaßig und vielfältig ist. In spannenden Vorträgen, Workshops und Kreativ-Werkstätten beschäftigen wir uns mit den wichtigsten Gesundheitsthemen und üben verschiedene Techniken, die uns helfen, Stress im beruflichen und privaten Alltag zu begegnen und zu vermeiden.

Termin: 25.10. – 29.10.2021
Leitung: Christoph Diefenbach
Referentin: Hanna Gerber
Tagungskosten: 635,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Anerkennung als Bildungsurlaub in RLP liegt vor. Bildungseinrichtung ist in NRW anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: geralt, pixabay.com

Okt
29
Fr
Guckloch Bücherkiste – Entwicklung der Frauenliteratur vom 19. Jhd. bis zur Genderdebatte
Okt 29 – Nov 1 ganztägig
Guckloch Bücherkiste - Entwicklung der Frauenliteratur vom 19. Jhd. bis zur Genderdebatte

Mit Literatur ist es möglich, Kulturen zu erkunden und in Milieus einzutauchen, die real fern und fremd sind. Frauen aus aller Welt werden als Autorinnen zu Vermittlerinnen ihrer kulturellen Prägung und Zeit-Zeuginnen der Globalisierung. Der Büchertisch präsentiert eine Auswahl, die zu Begegnungen mit Frauen aus aller Welt einlädt.

Termin: 29.10. – 01.11.2021
Leitung: Johanna Rohde
Kooperation: Evangelische öffentliche Bücherei, Hamm/Sieg und Altenkirchen
Tagungskosten: 210,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

Bild: geralt/pixabay.com

Nov
2
Di
Schritte in die digitale Zukunft – Online-Tools für das Ehrenamtsengagement
Nov 2 um 18:00
Schritte in die digitale Zukunft – Online-Tools für das Ehrenamtsengagement

Im Rahmen des Vorhabens „Ehrenamtliche Bürgerprojekte“ der LAG Westerwald-Sieg bietet der Caritas Verband Altenkirchen e.V. in Kooperation mit der Ev. Landjugendakademie Altenkirchen e.V. die Bildungsveranstaltung „Schritte in die digitale Zukunft – Online-Tools für das Ehrenamtsengagement“ an. Die Veranstaltung richtet sich an ehrenamtlich engagierte Vereinsmitglieder der gesamten LEADER-Region Westerwald-Sieg.

Vereinsarbeit und Ehrenamtsengagement ist auch digital möglich! Der Caritas Verband Altenkirchen e.V. möchten Sie motivieren, sich mit den digitalen Chancen auseinanderzusetzen. In der Veranstaltung wird es darum gehen, Online-Arbeitswerkzeuge kennenzulernen und diese gemeinsam zu erproben. Dabei liegt der Schwerpunkt auf niedrigschwelligen und möglichst kostengünstigen Arbeitswerkzeugen. Die Nutzungsmöglichkeiten und Unterschiede

der verschiedenen Werkzeuge werden erklärt. Anschließend besteht die Möglichkeit des Selbstausprobierens. Dabei werden Sie durch Christoph Diefenbach und Henrike Lederer von der Ev. Landjugendakademie Altenkirchen e.V. unterstützt. Daneben wird es Zeit für den Austausch über Einsatzmöglichkeiten im jeweiligen ehrenamtlichen Engagement geben. Zwischen den Terminen wird es kleine Aufgaben zum Üben geben.

Die Veranstaltung findet via Zoom statt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei – die Durchführung des Projektes wird durch die LAG Westerwald-Sieg im Rahmen des Vorhabens „Ehrenamtliche Bürgerprojekte“ gefördert!

 

Termin: 02.11.2021 (Modul I) und 09.11.2021 (Modul II), jeweils um 18:00 Uhr
Leitung: Henrike Lederer und Christoph Diefenbach
Kooperation: Caritasverband Altenkirchen e.V. und
LEADER Regionalmanagement Westerwald-Sieg
Flyer: download

Bild: © Jagrit Parajuli auf Pixabay