Unser Programm für Sie auf einen Blick

Auf dieser Seite finden Sie alle Termine zu unseren Seminaren aufgelistet. Nutzen Sie zur Filterung der Termine die Kategorien links oder wechseln Sie bequem die Terminansicht beispielsweise von der Listen-Ansicht in eine Monatsansicht rechts. In der Monatsansicht hilft Ihnen die farbliche Unterscheidung der Kategorien bei der Orientierung. Schließlich haben Sie auch die Möglichkeit über die Kategorien links zu navigieren.

Mrz
2
Mo
Rechtsextremismus im Netz – Neue Handlungskonzepte für die Präventionsarbeit!
Mrz 2 – Mrz 4 ganztägig
Rechtsextremismus im Netz - Neue Handlungskonzepte für die Präventionsarbeit!

Bei diesem Workshop geht es um die Fremd­ und Weltbilder, die wir in der medialen Öffentlichkeit vorfinden, und um das Selbstbild, das dabei impliziert wird. Wie beeinflussen diese Bilder unsere Gesellschaft und was heißt das für die Arbeit mit Jugendlichen?

Termin: 02.03. – 04.03.2020
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referent: Stefan Rochow
Tagungskosten: 270,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: © Steporuschi, pixabay.com

Mrz
23
Mo
„Politik im Spiel – politische Spiele“ Demokratie spielerisch erlernen – Taktische Großgruppenspiele als Methode der politischen Bildung
Mrz 23 – Mrz 27 ganztägig
„Politik im Spiel - politische Spiele" Demokratie spielerisch erlernen - Taktische Großgruppenspiele als Methode der politischen Bildung

Dieses Seminar soll dazu dienen, neue spielerische Wege zum Lernen zu entdecken, Ideen in Aktionen umzusetzen und deren gesellschaftspolitische Relevanz einschätzen zu lernen, um durch eigene Urteilsbildung gesellschaftliche Vorgänge besser erkennen und durch demokratisches Handeln einen Beitrag zur gesellschaftspolitischen Konsensfindung leisten zu können.

Das Seminar richtet sich an Haupt- und Nebenberufliche sowie ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit, Politikinteressierte und Spielefans.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Termin: 23.03.2020 bis 27.03.2020
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referent: Christwart Conrad
Kosten: 259,00 Euro Doppelzimmer / 299,00 Euro Einzelzimmer, inkl. Verpflegung
Hinweis: Als Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: Ingo Bartussek_Adobe Stock

Apr
1
Mi
Methodenseminar – Fundsache Jugendarbeit
Apr 1 – Apr 3 ganztägig
Methodenseminar - Fundsache Jugendarbeit

Methoden fürs Kennenlernen,  zur Interkulturellen Kompetenz, zu Kooperation und Konfliktfähigkeit – in diesem Seminar lernen Sie, diese mit Jugendlichen zu gestalten und sinnhaft in der Jugendarbeit einzusetzen. Dabei entwickeln wir gemeinsam auch manch Neues.

Termin: 01.04. – 03.04.2020
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referent: Ralf Schumann
Tagungskosten: 270,00 Euro, inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: © M_ehrenberg_bilder, AdobeStock.com

Apr
15
Mi
Jugend im Spannungsfeld – Zertifizierte Fortbildung in drei Modulen – Modul I
Apr 15 – Apr 17 ganztägig
Jugend im Spannungsfeld - Zertifizierte Fortbildung in drei Modulen - Modul I

Wer bin ich, und wer würde ich gerne sein? Was kann ich, und was würde ich gerne können? Und wie mach ich das? Jugendliche suchen Orientierung und brauchen Hilfestellungen bei der Beantwortung ihrer Fragen. Klarheit über die eigenen Ressourcen und Wünsche, aber auch der Umgang mit Gesundheit und Krankheit, sowie Erfolg und Misserfolg in der Planung und Umsetzung von gewählten Zielen sind Gegenstand der Fortbildung. In drei Modulen finden wir Antworten und zeitgemäße Methoden für die neuen Herausforderungen in der Arbeit mit Jugendlichen.

Module können auch einzeln gebucht werden! Weitere Informationen finden Sie hier!

Termin: 15.04. – 17.04.2020 Modul I
08.06. – 10.06.2020 Modul II
26.10. – 28.10.2020 Modul III
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referentin: Ulrike Bauer
Tagungskosten: 270,00 Euro pro Modul inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

Bild: © workplace-free-photos, pixabay.com

Apr
27
Mo
Design thinking – Lösungen für komplexe Probleme in Gemeinden, Jugendarbeit und Projekten erfinden
Apr 27 – Apr 29 ganztägig
Design thinking - Lösungen für komplexe Probleme in Gemeinden, Jugendarbeit und Projekten erfinden

IWer etwas in Bereichen der Gemeinde, Jugendarbeit oder anderen kirchlichen Arbeitsfeldern verändern möchte, beginnt ein Projekt. Design Thinking ist eine Methode aus der Wirtschaft, die auch im kirchlichen und diakonischen Kontext weiterhilft. Mit ihr werden mit Spaß und Effizienz durch die Brille der NutzerInnen und der Zielgruppen erfolgreiche Veränderungen umgesetzt. In der Fortbildung wird nach einer Einführung in die Methode der ganze Design Thinking-Prozess an einer konkreten Fragestellung einmal durchlaufen.

Termin: 27.04. – 29.04.2020
Leitung: Anke Kreutz, Werner Schleifenbaum
Tagungskosten: 270,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download
Informationen: https://www.servicestelle-jugendbeteiligung.de/praxistipps/design-thinking-kreativ/

Bild: ©pixabay.com

Mai
4
Mo
Führen und Leiten in Jugendarbeit, Kirche und Diakonie (drei Module)
Mai 4 – Mai 8 ganztägig
Führen und Leiten in Jugendarbeit, Kirche und Diakonie (drei Module)

Leiten und Führen stellt komplexe Anforderungen an die fachliche und die soziale Kompetenz. Knapper werdende Ressourcen und konzeptionelle Herausforderungen sind nur zwei Aspekte, die von Führungskräften eine gute Balance zwischen sach- und personenorientiertem Handeln verlangen. Durch Vermittlung von Fachwissen und alltagserprobten Tools wird ihre Fachkompetenz und Handlungsfähigkeit gestärkt und der Alltag des Führens erleichtert. Sie reflektieren ihre Aufgaben und Rollen und entwickeln sie weiter.

Termine: 04.05. – 08.05.2020 (Modul I)
28.09. – 02.10.2020 (Modul II)
30.11. – 04.12.2020 (Modul III)
Leitung: Dr. Beate Frank, Uta Stinshoff
Tagungskosten: 1650,00 Euro (alle drei Module) inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: ©L_Andrey Kuzmin, fotolia.com

Mai
11
Mo
Mountainbiken in der Jugendarbeit – Kompetenzförderung durch erlebnispädagogische Methoden in der Jugendarbeit
Mai 11 – Mai 15 ganztägig
Mountainbiken in der Jugendarbeit - Kompetenzförderung durch erlebnispädagogische Methoden in der Jugendarbeit

Zur Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung und zur Förderung sozialer Kompetenzen ist Mountainbiken als erlebnispädagogische Methode in der Jugendarbeit ideal. Kinder und Jugendliche fahren gerne Rad und können es quasi vor der Haustür nutzen. Lernen Sie in dieser Fortbildung wie das Mountainbike erlebnispädagogisch eingesetzt wird, wie Touren geplant werden und probieren neue Methoden zur Förderung von sozialen Kompetenzen, Kooperationsfähigkeit, Nachhaltigkeit und Naturerfahrung aus.
Auf dem Programm stehen schöne Biketouren in herrlicher Naturlandschaft und der reizvollen Umgebung des Westerwalds mit pädagogischer Fortbildung.

Termin: 11.05. – 15.05.2020
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referentin: Gabi Buhl-Berghäuser, Uwe Berghäuser
Tagungskosten: 520,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Diese Fachseminar ist auch als Bildungsurlaub in RLP anerkannt.
Unsere Bildungseinrichtung ist in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: ARochau, AdobeStock.com

Mai
18
Mo
Sozialkompetenztraining – Wie fördere ich Jugendliche in Zeiten von WhatsApp und Instagram?
Mai 18 – Mai 20 ganztägig
Sozialkompetenztraining - Wie fördere ich Jugendliche in Zeiten von WhatsApp und Instagram?

Zu den wichtigsten Kompetenzen gehören die Fähigkeit zur Bildung positiver Beziehungen zu Gleichaltrigen, die Fähigkeit sich kooperativ in Gruppen zu verhalten, Durchsetzungsvermögen, Selbstvertrauen sowie das Erkennen der eigenen Selbstwirksamkeit. Das Training zeigt Pädagoginnen und Pädagogen neue Möglichkeiten der Kompetenzvermittlung auf und bindet Erfahrung und „Altbewährtes“ mit ein.

Termin: 18.05. – 20.05.2020
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referent: Winfried Becker
Tagungskosten: 270,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: © handy_natureaddict, pixabay.com

Jun
8
Mo
Jugend im Spannungsfeld – Zertifizierte Fortbildung in drei Modulen – Modul II
Jun 8 – Jun 10 ganztägig
Jugend im Spannungsfeld - Zertifizierte Fortbildung in drei Modulen - Modul II

Wer bin ich, und wer würde ich gerne sein? Was kann ich, und was würde ich gerne können? Und wie mach ich das? Jugendliche suchen Orientierung und brauchen Hilfestellungen bei der Beantwortung ihrer Fragen. Klarheit über die eigenen Ressourcen und Wünsche, aber auch der Umgang mit Gesundheit und Krankheit, sowie Erfolg und Misserfolg in der Planung und Umsetzung von gewählten Zielen sind Gegenstand der Fortbildung. In drei Modulen finden wir Antworten und zeitgemäße Methoden für die neuen Herausforderungen in der Arbeit mit Jugendlichen.

Module können auch einzeln gebucht werden!

Termin: 15.04. – 17.04.2020 Modul I
08.06. – 10.06.2020 Modul II
26.10. – 28.10.2020 Modul III
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referentin: Ulrike Bauer
Tagungskosten: 270,00 Euro pro Modul inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

Bild: © workplace-free-photos, pixabay.com

Jun
15
Mo
Antisemitismus in den Medien – Rassismuskritische Jugendarbeit
Jun 15 – Jun 17 ganztägig
Antisemitismus in den Medien - Rassismuskritische Jugendarbeit

Wie können Erwachsene und auch Jugendliche die feinen Unterschiede und die hintergründige antisemitischen und rassistischen Aussagen erkennen?
Was sind Gegenargumente, die den antisemitischen und rassistischen  Hintergrund aufdecken?
Gibt es Bildungsansätze, die gezielt ein offenes, tolerantes und demokratisches Weltbild unterstützen und so präventiv gegen rechtsextreme Einflüsse in den Medien entgegenwirken?

Weitere Informationen finden Sie hier!

Termin: 15.06. – 17.06.2020
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referent: Mathias Schmitten
Tagungskosten: 270,00 Euro, inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: © memorial-937396_1920, pixabay.com