Terminübersicht zu „Bildungsurlaub“

Zehn Wochenseminare, die nach dem Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt sind, laden dazu ein, sich berufsbildend, allgemein oder politisch weiterzubilden, Neues zu erproben, zu üben und in den persönlichen Alltag zu integrieren. Sie erkunden neue Interessensgebiete, nutzen Freiräume zur Selbsterfahrung und werden sich ihrer persönlichen Kompetenzen bewusster.  Sammelflyer-Bildungsurlaub 2019, Sammelflyer-Bildungsurlaub 2020www.evkirchepfalz.de

Jul
20
Mo
Ton – Steine – Erze, Regionale Schätze im Westerwald entdecken – Bildungsurlaub vom 20. bis 24.07.2020
Jul 20 – Jul 24 ganztägig
Ton - Steine - Erze, Regionale Schätze im Westerwald entdecken - Bildungsurlaub vom 20. bis 24.07.2020

Die Region Westerwald wird als Montanrevier mit Lagerstätten von Ton, Basalt und Eisenerz erkundet. Der Stöffel-Park ist Geoinformationszentrum des Geoparks Westerwald-Lahn-Taunus. Über 400 Millionen Jahre Erd- und über 2.500 Jahre Bergbaugeschichte sind an diesem Ort nach zu vollziehen. Wirtschaftliche und soziale Konversion wird präsentiert. Die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung im ländlichem Raum werden in Fachbeiträge benannt und diskutiert.

Termin: 20.07.2020 – 24.07.2020

Achtung: Dieser Bildungsurlaub ist leider bereits ausgebucht, gerne können Sie sich noch für den 3. Termin zu „Digitalisierung – sichere Arbeitsplätze auf dem Land?“ anmelden.

Leitung: Helga Seelbach
Referent: Björn Sauer
Tagungskosten: 360,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP und Bremen anerkannt. Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: melnikofd, fotolia.com

Aug
3
Mo
Grenzenlos glücklich!? – (Selbst)Leitung mit Hilfe der Themenzentrierten Interaktion (TZI)
Aug 3 – Aug 7 ganztägig
Grenzenlos glücklich!? - (Selbst)Leitung mit Hilfe der Themenzentrierten Interaktion (TZI)

Sie erlernen einen professionellen Umgang mit Grenzen im Arbeitsleben und im Privaten mithilfe der Themenzentrierten Interaktion (TZI) als Haltung und Methode.
Der Kurs kann als Ausbildungskurs für die TZI-Ausbildung anerkannt werden.

Termin: 03.08.2020 – 07.08.2020
Organisation: Anke Kreutz
Leitung: Annette Vetter, Pfarrerin, Lehrbeauftrage für Themenzentrierte Interaktion, Supervisorin DGSv; Wolfram Syben, Pfarrer, TZI-Diplom, Supervisor DGSv
Tagungskosten: 490,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP beantragt. Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: GLady, pixabay.com

Aug
10
Mo
Natur- und Artenschutz in unseren Gärten – Gartentouren im Westerwald vom 10.08. bis 14.08.2020
Aug 10 – Aug 14 ganztägig
Natur- und Artenschutz in unseren Gärten - Gartentouren im Westerwald vom 10.08. bis 14.08.2020

Natur- und Umweltschutz ist eine Gemeinschaftsaufgabe, die uns alle angeht. Dabei können unsere Gärten einen wertvollen Beitrag, insbesondere zur Erhaltung der Artenvielfalt, leisten. In diesem Seminar erfahren Sie u. a., wie mit einer naturnahen Gartengestaltung die ökologischen Rahmenbedingungen positiv beeinflusst werden können. Kommen Sie mit zu unseren erlebnisreichen Gartenexkursionen durch den Westerwald.

Termin: 10.08.2020 – 14.08.2020
Leitung: Christoph Diefenbach
Tagungskosten: 489,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt. Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt
Flyer: download

Bild:Julie, fotolia.com

Aug
17
Mo
Digitalisierung – sichere Arbeitsplätze auf dem Land? Technologische Entwicklung erleben, verstehen und handeln vom 17. bis 21.08.2020
Aug 17 – Aug 21 ganztägig
Digitalisierung - sichere Arbeitsplätze auf dem Land? Technologische Entwicklung erleben, verstehen und handeln vom 17. bis 21.08.2020

Digitalisierung ist nicht später, aber ein Zukunftsthema. „Die Menschheit wird sich in den nächsten 20 Jahren stärker verändern als in den 300 Jahren davor“ schreibt der Zukunftsberater Gerd Leonhard. In der Seminarwoche wird die Anwendung digitaler Techniken im ländlichen Raum präsentiert. Sie lernen das Modell „digitales Dorf“, ein Maschinenbau Betrieb, der digital forscht und Beispiele von „smart farming“ kennen.

Termin: 17.08.2020 – 21.08.2020

Achtung: Dieser Bildungsurlaub ist bereits ausgebucht. Gerne können Sie sich jedoch noch für den Termin vom 21. bis 25.09.2020 anmelden.

Leitung: Helga Seelbach
Referent: Björn Sauer
Tagungskosten: 360,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP, Bremen und Niedersachsen anerkannt. Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt
Flyer: download

Bild: xuuxuu, pixabay.com

Sep
7
Mo
Mobilität & Nachhaltigkeit – Den Leitgedanken der Nachhaltigkeit an Beispielen regionaler Infrastruktur verstehen vom 07.09. bis 11.09.2020
Sep 7 – Sep 11 ganztägig
Mobilität & Nachhaltigkeit - Den Leitgedanken der Nachhaltigkeit an Beispielen regionaler Infrastruktur verstehen vom 07.09. bis 11.09.2020

In ländlichen Räumen hängen vom Grad individueller Mobilitätsmöglichkeiten die Erwerbstätigkeit, gesellschaftliche Teilhabe und Lebensqualität ab. Die Nutzung von Motorrädern, als Alternative oder Ergänzung zum KFZ wächst. An Beispielen der regionalen Infrastruktur im Westerwald setzen sich die Teilnehmenden mit dem eigenen Nachhaltigkeitsverständnis und aktuellen Mobilitätskonzepten auseinander.

Termin: 07.09.2020 – 11.09.2020

Achtung: Dieser Bildungsurlaub ist leider bereits ausgebucht! Gerne können Sie sich für den 3. Termin „Digitalisierung – sichere Arbeitsplätze auf dem Land?“ noch anmelden.

Referent: Björn Sauer
Tagungskosten: 360,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP wurde beantragt. Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: d97jro, pixabay.com

Sep
14
Mo
Mountainbiken in der Jugendarbeit – Kompetenzförderung durch erlebnispädagogische Methoden in der Jugendarbeit
Sep 14 – Sep 18 ganztägig
Mountainbiken in der Jugendarbeit - Kompetenzförderung durch erlebnispädagogische Methoden in der Jugendarbeit

Zur Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung und zur Förderung sozialer Kompetenzen ist Mountainbiken als erlebnispädagogische Methode in der Jugendarbeit ideal. Kinder und Jugendliche fahren gerne Rad und können es quasi vor der Haustür nutzen. Lernen Sie in dieser Fortbildung wie das Mountainbike erlebnispädagogisch eingesetzt wird, wie Touren geplant werden und probieren neue Methoden zur Förderung von sozialen Kompetenzen, Kooperationsfähigkeit, Nachhaltigkeit und Naturerfahrung aus.
Auf dem Programm stehen schöne Biketouren in herrlicher Naturlandschaft und der reizvollen Umgebung des Westerwalds mit pädagogischer Fortbildung.

Termin: 14.09. – 18.09.2020
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referentin: Gabi Buhl-Berghäuser, Uwe Berghäuser
Tagungskosten: 520,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Diese Fachseminar ist auch als Bildungsurlaub in RLP anerkannt.
Unsere Bildungseinrichtung ist in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: ARochau, AdobeStock.com

Stärke deine „Wurzeln“ – Die Kraft der Natur entdecken und für den persönlichen Ausgleich im beruflichen und privaten Alltag nutzen vom 14. bis 18.09.2020
Sep 14 – Sep 18 ganztägig
Stärke deine "Wurzeln“ - Die Kraft der Natur entdecken und für den persönlichen Ausgleich im beruflichen und privaten Alltag nutzen vom 14. bis 18.09.2020

Die Anforderungen an unseren beruflichen und privaten Alltag werden immer größer. Umso wichtiger werden Zeiten, in denen wir regenerieren können. Mit diesem Seminar möchten wir Sie einladen, sich diese wichtige Zeit zu nehmen und uns in die wunderschöne Natur des Westerwaldes zu begleiten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch unmittelbare Naturerfahrungen Ihre persönlichen „Wurzeln“ stärken können.

Termin: 14.09.2020 – 18.09.2020

Achtung: Dieser Bildungsurlaub ist leider bereits ausgebucht!

Leitung: Christoph Diefenbach
Kosten: 449,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP beantragt. Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: root-cocoparisienne, pixabay.com

Was der Rücken alles kann! Bewusstheit durch Bewegung® – Feldenkrais vom 14.09. bis 18.09.2020
Sep 14 – Sep 18 ganztägig
Was der Rücken alles kann! Bewusstheit durch Bewegung® - Feldenkrais vom 14.09. bis 18.09.2020

Mit der Feldenkrais-Methode lernen Sie, den Körperbewegungen mit Nachdenken und Aufmerksamkeit zu folgen. Sie entdecken, dass eigene Bewegung persönlich wahrzunehmen ist. Klärendes Umdenken und neu antrainierte Bewegungen führen zu mehr Leistungsfähigkeit. Sie werden konzentrierter, kreativer und ausdauernder.

Termin: 14.09.2020 bis 18.09.2020

Achtung: Dieser Bildungsurlaub ist leider bereits ausgebucht.

Leitung: Helga Seelbach, Angela Kämper-Laube
Kosten: 490,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt. Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: drubig_photo, fotolia.com

Sep
21
Mo
Digitalisierung – sichere Arbeitsplätze auf dem Land? Technologische Entwicklung erleben, verstehen und handeln vom 21. bis 25.09.2020
Sep 21 – Sep 25 ganztägig
Digitalisierung - sichere Arbeitsplätze auf dem Land? Technologische Entwicklung erleben, verstehen und handeln vom 21. bis 25.09.2020

Digitalisierung ist nicht später, aber ein Zukunftsthema. „Die Menschheit wird sich in den nächsten 20 Jahren stärker verändern als in den 300 Jahren davor“ schreibt der Zukunftsberater Gerd Leonhard. In der Seminarwoche wird die Anwendung digitaler Techniken im ländlichen Raum präsentiert. Sie lernen das Modell „digitales Dorf“, ein Maschinenbau Betrieb, der digital forscht und Beispiele von „smart farming“ kennen.

Termin: 21.09.2020 – 25.09.2020
Referent: Björn Sauer
Tagungskosten: 360,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP, Bremen und Niedersachsen anerkannt. Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt
Flyer: download

Bild: xuuxuu, pixabay.com

Sep
28
Mo
Perspektivwechsel im Spiegel der Natur – Veränderungen als Chance begreifen, um den persönlichen und beruflichen Herausforderungen zu begegnen vom 28.09.2020 bis 02.10.2020
Sep 28 – Okt 2 ganztägig
Perspektivwechsel im Spiegel der Natur - Veränderungen als Chance begreifen, um den persönlichen und beruflichen Herausforderungen zu begegnen vom 28.09.2020 bis 02.10.2020

Oft fällt es uns schwer, die ausgetretenen Wege im Berufs- oder Privatleben zu verlassen, alles aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und sich neue Handlungsoptionen und Antworten auf die Fragen des Lebens zu erschließen. Die Natur unterstützt uns dabei! Wir zeigen Ihnen im Wald und in der Natur, wie Sie mit vielfältigen Methoden der Achtsamkeitspraxis, Grüner Meditation und durch Elemente aus der Kommunikationspsychologie neue Perspektiven und Antworten in Zeiten von beruflichem und persönlichem Stress gewinnen können.

Termin: 28.09.2020 – 02.10.2020
Leitung: Dr. Jonna Küchler-Krischun und Michael Krischun
Tagungskosten: 589,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt. Bildungseinrichtung in NRW anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: Spectaculum,pixabay.com