Terminübersicht zu „Bildungsurlaub“

Zehn Wochenseminare, die nach dem Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt sind, laden dazu ein, sich berufsbildend, allgemein oder politisch weiterzubilden, Neues zu erproben, zu üben und in den persönlichen Alltag zu integrieren. Sie erkunden neue Interessensgebiete, nutzen Freiräume zur Selbsterfahrung und werden sich ihrer persönlichen Kompetenzen bewusster. Sammelflyer-Bildungsurlaub 2018, Sammelflyer-Bildungsurlaub 2019, www.evkirchepfalz.de

Mai
20
Mo
Digitalisierung – sichere Arbeitsplätze auf dem Land? Technologische Entwicklung erleben, verstehen und handeln vom 20.05. bis 24.05.2019
Mai 20 – Mai 24 ganztägig
Digitalisierung - sichere Arbeitsplätze auf dem Land? Technologische Entwicklung erleben, verstehen und handeln vom 20.05. bis 24.05.2019

Digitalisierung ist nicht später, aber ein Zukunftsthema. „Die Menschheit wird sich in den nächsten 20 Jahren stärker verändern als in den 300 Jahren davor“ schreibt der Zukunftsberater Gerd Leonhard. In der Seminarwoche wird die Anwendung digitaler Techniken im ländlichen Raum präsentiert. Sie lernen das Modell „digitales Dorf“, ein Maschinenbau Betrieb, der digital forscht und Beispiele von „smart farming“ kennen.

Termin: 20.05.2019 bis 24.05.2019

Achtung: Dieser Termin ist bereits ausgebucht, gerne können Sie sich noch für den 2. Termin vom 07. bis 11.10.2019 anmelden.

Leitung: Helga Seelbach
Referent: Björn Sauer
Tagungskosten: 345,00 Euro im EZ inkl. Verpflegung und Übernachtung
Hinweis: Bildungsurlaub wird in RLP beantragt.
Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: xuuxuu, pixabay.com

Natur- und Artenschutz in unseren Gärten – Gartentouren im Westerwald vom 20. bis 24.05.2019
Mai 20 – Mai 24 ganztägig
Natur- und Artenschutz in unseren Gärten - Gartentouren im Westerwald vom 20. bis 24.05.2019

Natur- und Umweltschutz ist eine Gemeinschaftsaufgabe, die uns alle angeht. Dabei können unsere Gärten einen wertvollen Beitrag, insbesondere zur Erhaltung der Artenvielfalt, leisten. In diesem Seminar erfahren Sie u. a., wie mit einer naturnahen Gartengestaltung die ökologischen Rahmenbedingungen positiv beeinflusst werden können. Kommen Sie mit zu unseren erlebnisreichen Gartenexkursionen durch den Westerwald.

Termin: 20.05.2019 bis 24.05.2019
Leitung: Christoph Diefenbach
Tagungskosten: 425,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt.
Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild:Julie, fotolia.com

Jun
24
Mo
Natur- und Artenschutz in unseren Gärten – Gartentouren im Westerwald vom 24.06. bis 28.06.2019
Jun 24 – Jun 28 ganztägig
Natur- und Artenschutz in unseren Gärten - Gartentouren im Westerwald vom 24.06. bis 28.06.2019

Natur- und Umweltschutz ist eine Gemeinschaftsaufgabe, die uns alle angeht. Dabei können unsere Gärten einen wertvollen Beitrag, insbesondere zur Erhaltung der Artenvielfalt, leisten. In diesem Seminar erfahren Sie u. a., wie mit einer naturnahen Gartengestaltung die ökologischen Rahmenbedingungen positiv beeinflusst werden können. Kommen Sie mit zu unseren erlebnisreichen Gartenexkursionen durch den Westerwald.

Termin: 24.06.2019 bis 24.06.2019

Achtung: Dieser Termin ist bereits ausgebucht. Gerne können Sie sich für den 2. Termin vom 20. bis 24.05.2019 noch anmelden.

Leitung: Christoph Diefenbach
Tagungskosten: 425,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt.
Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild:Julie, fotolia.com

Jul
15
Mo
Stärke deine „Wurzeln“ – Die Kraft der Natur entdecken und für den persönlichen Ausgleich im beruflichen und privaten Alltag nutzen vom 15. bis 19.07.2019
Jul 15 – Jul 19 ganztägig
Stärke deine "Wurzeln“ - Die Kraft der Natur entdecken und für den persönlichen Ausgleich im beruflichen und privaten Alltag nutzen vom 15. bis 19.07.2019

Die Anforderungen an unseren beruflichen und privaten Alltag werden immer größer. Umso wichtiger werden Zeiten, in denen wir regenerieren können. Mit diesem Seminar möchten wir Sie einladen, sich diese wichtige Zeit zu nehmen und uns in die wunderschöne Natur des Westerwaldes zu begleiten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch unmittelbare Naturerfahrungen Ihre persönlichen „Wurzeln“ stärken können.

Termin:  15.07.2019 bis 19.07.2019

Achtung: Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht!

Leitung: Christoph Diefenbach
Kosten: 395,00 Euro im EZ inkl. Verpflegung und Übernachtung
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt.
Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: root-cocoparisienne, pixabay.com

Jul
29
Mo
Ton – Steine – Erze, Regionale Schätze im Westerwald entdecken – Bildungsurlaub mit Kinderbetreuung vom 29.07. bis 02.08.2019
Jul 29 – Aug 2 ganztägig
Ton - Steine - Erze, Regionale Schätze im Westerwald entdecken - Bildungsurlaub mit Kinderbetreuung vom 29.07. bis 02.08.2019

Die Teilnehmenden erkunden die Region Westerwald als Montanrevier mit Lagerstätten von Ton, Basalt und Eisenerz, die seine Geschichte prägen. Der Stöffel-Park ist Geoinformationszentrum des Geoparks Westerwald-Lahn-Taunus. Hier werden über 400 Millionen Jahre Erd- und über 2.500 Jahre Bergbaugeschichte erlebbar. Wirtschaftliche und soziale Konversion wird nachvollziehbar. Die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung im ländlichem Raum werden an ausgewählten Orten durch Fachbeiträge benannt und diskutiert.
Durch die qualifizierte Kinderbetreuung wird Alleinerziehenden die Teilnahme erleichtert.

Termin: 29.07.2019 bis 02.08.2019
Leitung: Helga Seelbach
Tagungskosten: 280,00 Euro inkl. Vollverpflegung, Übernachtung im EZ für Erwachsene plus Kosten für Kinder nach Alter
250,00 Euro inkl. Vollverpflegung, Übernachtung im DZ für Erwachsene plus Kosten für Kinder nach Alter
Kinder von 6 bis 9 Jahre zahlen 166,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im DZ
Kinder von 10 bis 12 Jahre zahlen 200,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im DZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt.
Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: Reisefreiheit_eu, pixabay.com

Aug
19
Mo
Die Kunst der Balance im Arbeiten und Leben – TZI
Aug 19 – Aug 23 ganztägig
Die Kunst der Balance im Arbeiten und Leben - TZI

Manchmal gleicht das Leben einem Jonglieren mit vielen Bällen: zahlreiche Anforderungen sind zu erfüllen, eigene Wünsche drängen darauf, erfüllt zu werden, Pflichten rufen und stehen der Lebensfreude manchmal im Weg. Etliche Anforderungen kommen von außen, oft sind die Antreiber aber in uns selbst. Wie lassen sich widerstrebenden Energien positiv nutzen?  Wie lässt sich eine Balance finden, die zu mehr Gelassenheit und Zufriedenheit führen kann?
Die Themenzentrierte Interaktion nach Ruth Cohn fördert eine Haltung der inneren und äußeren Balance. Der Kurs bietet Gelegenheit, diese Methode kennenzulernen und eine entsprechenden Haltung zu erproben. Dabei geht es um eine ganzheitlichen Wahrnehmung von Möglichkeiten im Rahmen von äußeren und inneren Grenzen.

Termin: 19.08.2019 bis 23.08.2019
Organisation: Anke Kreutz
Leitung: Annette Vetter, Pfarrerin / Supervisorin DGSv, TZI-Diplom
Tagungskosten: 400,00 Euro inkl. Übernachtung und Verpflegung
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt.
Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: fotolia.com

Aug
26
Mo
Spuren der Geschichte – Bildungsurlaub in Erinnerung an F.W. Raiffeisen vom 26.08.2019 bis 30.08.2019
Aug 26 – Aug 30 ganztägig
Spuren der Geschichte – Bildungsurlaub in Erinnerung an F.W. Raiffeisen vom 26.08.2019 bis 30.08.2019

Speziell am Beispiel der Verkehrsinfrastruktur wird für den Wandel von Wertorientierungen und politischen Strategien sensibilisiert. War vor 200 Jahren (Raiffeisen) noch keine Verkehrsanbindung der Region Westerwald zu Handelswegen und Handelszentren gegeben, so geht es im 21 Jhd. um eine Transformation, die in Wirtschaft und Gesellschaft Wege zu global verträglichen Lebensstilen innerhalb der ökologischen Belastungsgrenzen eröffnet. Die Idee der Genossenschaft als immaterielles Weltkulturerbe wird von seiner regionalen Entstehung her vermittelt.

Termin: 26.08.2019,11:00 Uhr bis 30.08.2019,13:00 Uhr
Leitung: Helga Seelbach
Referentin: Björn Sauer
Kosten: 345,00 Euro im EZ inkl. Verpflegung und Übernachtung
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt.
Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: Seelbach/LJA

Sep
2
Mo
Wandern für die Herzgesundheit – So schützen Sie Ihr Herz vor den Gefahren durch Stress im Beruf und Alltag vom 02.09.2019 bis 06.09.2019
Sep 2 – Sep 6 ganztägig
Wandern für die Herzgesundheit - So schützen Sie Ihr Herz vor den Gefahren durch Stress im Beruf und Alltag vom 02.09.2019 bis 06.09.2019

Stress am Arbeitsplatz, lange Arbeitszeiten und sitzende Tätigkeit ohne Bewegung sowie einseitige Ernährungsweise kann für Ihr Herz auf Dauer eine enorme Belastung darstellen. Während diesem Bildungsurlaub zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Herz vor Gefahren durch Stress schützen können und wie Lebensfreude und Leistungsfähigkeit für Beruf und Alltag nachhaltig gestärkt werden.

Termin: 02.09.2019 bis 06.09.2019

Leider ist dieser Bildungsurlaub bereits ausgebucht!

Leitung: Christoph Diefenbach
Kosten: 475,00 Euro im EZ inkl. Verpflegung und Übernachtung
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt.
Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: Naturschritte, Diefenbach

Was der Rücken alles kann! Feldenkrais – Bewusstheit durch Bewegung® vom 02.09.2019 bis 06.09.2019
Sep 2 – Sep 6 ganztägig
Was der Rücken alles kann! Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung® vom 02.09.2019 bis 06.09.2019

Mit der Feldenkrais-Methode lernen Sie, Ihren Körperbewegungen mit Nachdenken und Aufmerksamkeit zu folgen. Sie entdecken, dass eigene Bewegung persönlich wahrzunehmen ist. Klärendes Umdenken und neu antrainierte Bewegungen führen zu mehr Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Freude. Die gewohnte Art der Bewegungsmuster zu verlassen, wird Türen öffnen und Gefühle wecken. Konzentration, Kreativität und Ausdauer werden gestärkt.

Termin: 02.09.2019, 10:30 Uhr bis 06.09.2019, 17:00 Uhr
Leitung: Helga Seelbach
Referentin: Angela Kämper-Laube
Kosten: 490,00 Euro im EZ inkl. Verpflegung und Übernachtung
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt.
Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: drubig_photo, fotolia.com

Sep
9
Mo
Bildungsurlaub Mountainbiken in der Jugendarbeit – Kompetenzförderung durch erlebnispädagogische Methoden in der Jugendarbeit
Sep 9 – Sep 13 ganztägig
Bildungsurlaub Mountainbiken in der Jugendarbeit - Kompetenzförderung durch erlebnispädagogische Methoden in der Jugendarbeit

Zur Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung und zur Förderung sozialer Kompetenzen ist Mountainbiken als erlebnispädagogische Methode in der Jugendarbeit ideal. Kinder und Jugendliche fahren gerne Rad und können es quasi vor der Haustür nutzen. Lernen Sie im Bildungsurlaub wie das Mountainbike erlebnispädagogisch eingesetzt wird, wie Touren geplant werden und probieren neue Methoden zur Förderung von sozialen Kompetenzen, Kooperationsfähigkeit, Nachhaltigkeit und Naturerfahrung aus.
Auf dem Programm stehen schöne Biketouren in herrlicher Naturlandschaft und der reizvollen Umgebung des Westerwalds mit pädagogischer Fortbildung.

Termin: 09.09.2019 bis 13.09.2019
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referentin: Gabi Berghäuser, Uwe Berghäuser
Tagungskosten: 498,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub ist in RLP anerkannt.
Unsere Bildungseinrichtung ist in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: 5239640, pixabay.com