Terminübersicht zu „Ästhetische und kulturelle Bildung“

Jede und jeder bleibt/entdeckt und entwickelt auf ganz individuelle Weise die eigene Kreativität und findet in unseren Veranstaltungen Anregungen, fachliche Unterstützung und vor allem Raum und Zeit, um sich ganz auf gestalterische Prozesse zu konzentrieren. In unterschiedlicher Länge, mit verschiedenen methodischen Zugängen und Techniken laden wir ein zu einer Unterbrechung der Alltagsroutinen.

Aug
18
Mi
Collage – Fotoübermalung , Potentiale der Acrylmalerei vom 18. bis 22.08.2021
Aug 18 – Aug 22 ganztägig
Collage - Fotoübermalung , Potentiale der Acrylmalerei vom 18. bis 22.08.2021

Aufgelesenes in Bild und Text regt an! Zum Beispiel Fotos aus zurückliegenden Lebensjahren, Noten, Briefe oder Seiten aus alten Büchern. Erste Ideen motivieren zu Collage. Experimentell gestalterische Arbeit mit Acrylfarben vertieft den eigen Ausdruck. Die Fortbildung bietet Zeit und Raum die eigene ästhetische Ausdruckskraft zu stärken und die Vermittlung von Kompetenzen zu reflektieren. In der Gruppe finden Sie Anregung und Korrektur.

Termine: 18. – 22.08.2021

Achtung: Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Gerne können Sie sich noch für den 04. bis 08.07.2021 anmelden.

Leitung: Johanna Rohde
Referentin: Steffi Elmer
Tagungskosten: 365,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer: download

Bild: Steffi Elmer

Aug
20
Fr
Das Talent – verborgen im Lebensweg – Training nach psychodramatischer Methode vom 20.08. bis 22.08.2021
Aug 20 – Aug 22 ganztägig
Das Talent - verborgen im Lebensweg - Training nach psychodramatischer Methode vom 20.08. bis 22.08.2021

Schreiben kann Ausdruck der Persönlichkeit und Form der gesellschaftlichen Teilhabe sein. Das Schreibtalent verlangt nach Pflege, Übung und Authentizität. Die Kinderbuchautorin und Liedermacherin, Bettina Göschel und der Autor Klaus-Peter Wolf wählen für dieses Seminar eine begrenzte Zahl von Laienautorinnen und -autoren für ein psychodramatisches Training aus. Ziel ist die Übereinstimmung in der Wahrnehmung von unmittelbarem Schein und eigentlichem Sein.

Termin: 20.08. – 22.08.2021
Leitung: Klaus-Peter Wolf
Referentin: Bettina Göschl
Tagungskosten: 280,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Anmeldung: Direkt an annette@aliebrenz.de
Flyer:

Bild: Holger Bloem

Sep
3
Fr
Farbbeziehungen – Farbkontraste vom 03.09. bis 05.09.2021
Sep 3 – Sep 5 ganztägig
Farbbeziehungen - Farbkontraste vom 03.09. bis 05.09.2021

Workshop zur Erweiterung persönlicher Farbperspektiven.
Farben sind immer in Wechselwirkung mit Nachbarfarben, können nur im Umfeld gesehen werden. Schwerpunkt des Workshops ist die konzentrierte Arbeit an persönlichen Werken. In der praktischen Erarbeitungsphase gestalten die Teilnehmenden materialbezogene, farbbezogene und formbezogene Wirkungszusammenhänge gemäß persönlicher Wahrnehmungsmuster. Ziel ist die eigene Farbperspektive für Rückmeldungen zu öffnen.

Termin: 30.04. – 02.05.2021 verschoben auf 03.09. – 05.09.2021
Referent: Heinz Brandt
Kosten: 150,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer: download

Bild: Seelbach/LJA