Unser Programm für Sie auf einen Blick

Auf dieser Seite finden Sie alle Termine zu unseren Seminaren aufgelistet. Nutzen Sie zur Filterung der Termine die Kategorien links oder wechseln Sie bequem die Terminansicht beispielsweise von der Listen-Ansicht in eine Monatsansicht rechts. In der Monatsansicht hilft Ihnen die farbliche Unterscheidung der Kategorien bei der Orientierung. Schließlich haben Sie auch die Möglichkeit über die Kategorien links zu navigieren.

Aug
31
Sa
Zur Sterbebegleitung befähigen – Grundkurs (fünf Module)
Aug 31 – Nov 23 ganztägig
Zur Sterbebegleitung befähigen - Grundkurs (fünf Module)

In Kooperation mit dem Hospizverein Altenkirchen e.V. beginnt im Januar 2015 eine weitere Qualifizierung der ehrenamtlichen Hospizarbeit. Für Interessierte sind noch einige Plätze frei. In Kooperation mit der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen finden 5 Studientage als Grundbaukurs statt.

Termine: 31.08.2019 (I), 21.09.2019 (II), 12.10.2019 (III), 09.11.2019 (IV), 23.11.2019 (V)
Organisation: Helga Seelbach
Fachreferentin: Erika Gierich
Kosten: Information und Anmeldung über den Hospizverein Altenkirchen
Flyer: download

Bild: Kinder-Walenta

Okt
11
Fr
Mal-Reise in die Dämmerstunde, Acrylkunst zwischen Tag und Nacht vom 11.10.2019 bis 13.10.2019
Okt 11 – Okt 13 ganztägig
Mal-Reise in die Dämmerstunde, Acrylkunst zwischen Tag und Nacht vom 11.10.2019 bis 13.10.2019

Geht der Tag zur Neige, dann legt sich Dunkelheit über die Farben in Natur und Lebensraum. Stimmung wird beeinflusst vom Wechselspiel des Lichts. Wie lasst sich die Stimmung der Dämmerstunde durch Acrylfarbe herausarbeiten? Der bewusste und dosierte Einsatz von schwarz verändert die Wirkung aller Farben. Dieses Seminar bietet Experimentierfeld und Forschungszeit.

Termin: 11.10.2019 bis 13.10.2019
Leitung: Helga Seelbach, Volker Vieregg
Tagungskosten: 200,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer:

Bild: PublicDomainPictures_17914_Bilder, pixabay.com

Wir malen den Wald
Okt 11 – Okt 13 ganztägig

Wir malen den Wald

 

Der Wald ist schön.

Man kann ihn toll malen.

 

Sie sehen ein Bild von einem Baum.
 

In dieser Schulung malen wir Bilder vom Wald.

Wir sprechen über andere Wald-Bilder.

Wir über-legen, warum wir gerne den Wald malen.

 

Sie sehen ein Bild von jemandem, der malt.
Die Schulung ist am:              11. bis 13. Oktober 2019

Die Schulung leiten:               Helga Seelbach und Volker Vieregg

Die Schulung kostet:              200 Euro

 

Hier können Sie sich anmelden:

Die Ansprech-Partnerin heißt: Anja Ersfeld

Ihre Telefon-Nummer ist: 02681 95 16 11

Ihre E-Mail-Adresse ist: ersfeld@lja.de

 

Okt
16
Mi
Achtsamkeitstraining – Wie geht das denn?
Okt 16 – Okt 18 ganztägig
Achtsamkeitstraining - Wie geht das denn?

Sich zu konzentrieren, zu regulieren und mitfühlend mit Anderen sein, fällt vielen Jugendlichen schwer. Lernen Sie mit einfachen Methoden, wie Achtsamkeit und Empathie mit Jugendlichen trainiert werden kann.

Termin: 16.10. – 18.10.2019
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Tagungskosten: 249,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: © M_Christian_Schwier,fotolia.com

Okt
21
Mo
Nach-haltig leben
Okt 21 – Okt 23 ganztägig

Nach-haltig leben

 

Diese Schulung ist für Jugendliche.

Wir wollen nach-haltig leben.

Sie sehen ein Bild von einem Jugendlichen.Sie sehen ein Bild von einer Jugendlichen.
 

Das bedeutet:

Wir passen genau auf, was wir machen.

Wir denken nach, bevor wir was machen.

Wir versuchen, Dinge so zu lassen, wie sie sind.

Oder sie besser zu machen.

Sie sehen ein Bild von jemandem, der nachdenkt.
 

Zum Beispiel: Die Natur

Wir passen auf die Natur auf.

Wir leben so, dass es für die Natur gut ist.

 

Sie sehen ein Bild von einem Baum.
Die Schulung ist am:              21. bis 23. Februar 2019

Die Schulung leitet:                Johanna Rohde

Die Schulung kostet:              65 Euro

 

Hier können Sie sich anmelden:

Die Ansprech-Partnerin heißt: Anja Ersfeld

Ihre Telefon-Nummer ist: 02681 95 16 11

Ihre E-Mail-Adresse ist: ersfeld@lja.de

 

Nachhaltig leben im Alltag – Ideenwerkstatt für Jugendliche
Okt 21 – Okt 25 ganztägig
Nachhaltig leben im Alltag - Ideenwerkstatt für Jugendliche

Wir sollen nachhaltig essen, reisen und shoppen –aber was bedeutet „nachhaltig“ eigentlich? Ist so ein Leben nicht anstrengend und teuer? Bei Diskussionen, Kreativaktionen und Filmabenden beschäftigen wir uns mit den Auswirkungen unseres Verhaltens auf die Lebenssituation von uns und von Menschen in anderen Teilen der Welt.

Termin: 21.10. – 25.10.2019
Leitung: Johanna Rohde
Tagungskosten: Nach Absprache
Flyer:

Bild: ©mangostock, adobestock.com

Okt
28
Mo
Design Thinking – Lösungen für komplexe Probleme in Gemeinden, Jugendarbeit und Projekten erfinden
Okt 28 – Okt 30 ganztägig
Design Thinking - Lösungen für komplexe Probleme in Gemeinden, Jugendarbeit und Projekten erfinden

Innovation in Bereichen der Gemeindearbeit, für Projekte, in der Jugendarbeit und in kirchlichen Arbeitsfeldern kann man lernen. Dabei geht es darum, alles durch die Brille der Nutzer und der Zielgruppen zu sehen.

Termin: 28.10. – 30.10.2019
Leitung: Anke Kreutz, Werner Schleifenbaum
Tagungskosten: 249,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:
Informationen: https://www.servicestelle-jugendbeteiligung.de/praxistipps/design-thinking-kreativ/

Bild: ©pixabay.com

 

Okt
30
Mi
Fach-Tag zum Thema Inklusion
Okt 30 ganztägig

Dieser Fachtag widmet sich dem Anderssein als Menschenrecht und der Anerkennung von Normalität. Wie können wir uns heute der Vielfalt geschlechtlicher Identitäten und Orientierungen nähern und wie wird verstehen möglich? Die Teilnehmer_innen haben die Möglichkeit, „Basis-Wissen“ durch Vorträge, Workshops und Diskussionen zu erhalten und über eigene Fragen der Haltung und Sensibilität im Umgang mit dem Thema ins Gespräch zu kommen. Zu diesem Zweck werden Vertreter_innen aus Politik, Wissenschaft, Schule, Jugendhilfe, Kirche und sozialer Arbeit als Gesprächspartner_innen zur Verfügung stehen.
Ein Angebot für Kolleg_innen in den Schulen, der Offenen Jugendarbeit, in der Schulsozialarbeit, in Kindertagesstätten, für Mitarbeiter_innen in Vereinen, der Verwaltung und auch für Angehörige.

Termin: 30.10.2019
Tagungskosten: 15,00 Euro
Hinweis: Anmeldung bis zum 25.09.2019 erbeten.
Flyer: download

 

Fach-Tag zum Thema Inklusion

 

Es gibt einen Fach-Tag.

Zu dem Fach-Tag kommen Besucher.

Sie reden mit-einander.

Sie beraten sich und tauschen sich aus.

Es gibt Vorträge von Experten.

 

Dieser Fach-Tag hat ein Thema.

Das Thema ist: Anders ist völlig normal.

 

Sie sehen ein Bild von einer Tagung. Am Pult steht ein Redner. Vor ihm sitzen viele Zuhörer.
 

Es geht darum,

dass Menschen verschieden sind.

Das ist normal.

Jeder soll über-all dabei sein.

Das nennt man: In-klu-sion.

 

 

Es geht auch darum,

dass es nicht nur Männer und Frauen gibt.

Es gibt zum Beispiel auch Menschen,

die transgender sind.

Das ist ein schweres Wort.

Das spricht man: trans-jen-der

Das heißt:

Sie haben den Körper von einem Mann, fühlen sich aber als Frau.

Oder sie haben den Körper einer Frau, fühlen sich aber als Mann.

 

 

Es geht auch darum,

wie man darüber mit jungen Menschen spricht.

Das ist manchmal schwer.

Junge Menschen schämen sich.

Sie finden solche Themen peinlich.

Es ist gut, wenn man Tipps bekommen kann.

 

Sie sehen ein Bild von einem Jugendlichen.Sie sehen ein Bild von einer Jugendlichen.
Die Fach-Tag ist am:              30. Oktober 2019
                                                 von 9.30 bis 17 Uhr.
 

Hier können Sie sich anmelden:

Die Ansprech-Partnerin heißt: Frau Jaskot

Ihre Telefon-Nummer ist: 02681 95 16 13

Ihre E-Mail-Adresse ist: jaskot@lja.de

 

Okt
31
Do
Guckloch Bücherkiste vom 31.10.2019 bis 03.11.2019
Okt 31 – Nov 3 ganztägig
Guckloch Bücherkiste vom 31.10.2019 bis 03.11.2019

Mit Literatur ist es möglich, Kulturen zu erkunden und in Milieus einzutauchen, die real fern und fremd sind. Frauen aus aller Welt werden als Autorinnen zu Vermittlerinnen ihrer kulturellen Prägung und Zeit-Zeuginnen der Globalisierung. Der Büchertisch präsentiert eine Auswahl, die zu Begegnungen mit Frauen aus aller Welt einlädt.

Termin: 31.10.2019 bis 03.11.2019
Leitung: Helga Seelbach
Kooperation: Evangelische öffentliche Bücherei, Hamm/Sieg
Referentin: Sonja Fuchs
Tagungskosten: 135,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

Bild: geralt/pixabay.com

Nov
11
Mo
Jahresfeste: Brücke zur interkulturellen Öffnung- Was schenken wir zu Weihnachten? vom 11.11.2019 bis 12.11.2019
Nov 11 – Nov 12 ganztägig
Jahresfeste: Brücke zur interkulturellen Öffnung- Was schenken wir zu Weihnachten? vom 11.11.2019 bis 12.11.2019

Christliche Bräuche im Jahresverlauf und ihre gestalterische Umsetzung stehen im Zentrum der Fortbildung. Die Jahreszeiten haben in verschiedenen Kulturen Feste hervorgebracht. Unter anderem am Beispiel der Weihnachtszeit inspirieren gestalterische Übungen zu internationalen Geschenkideen. Sie erlernen landestypische Techniken aus unterschiedlichen Ländern, die Aufschluss geben über kulturelle Vielfalt von Festen kennen.

Termin: 11.11.2019 bis 12.11.2019
Leitung: Helga Seelbach, Katharina Otte-Varolgil
Tagungskosten: 160,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer: download

Bild: Otte-Varolgil