Unser Programm für Sie auf einen Blick

Auf dieser Seite finden Sie alle Termine zu unseren Seminaren aufgelistet. Nutzen Sie zur Filterung der Termine die Kategorien links oder wechseln Sie bequem die Terminansicht beispielsweise von der Listen-Ansicht in eine Monatsansicht rechts. In der Monatsansicht hilft Ihnen die farbliche Unterscheidung der Kategorien bei der Orientierung. Schließlich haben Sie auch die Möglichkeit über die Kategorien links zu navigieren.

Nov
30
Fr
Fit für die Ausbildung – damit der Start ins Berufsleben gelingt.
Nov 30 2018 – Sep 15 2019 ganztägig
Fit für die Ausbildung - damit der Start ins Berufsleben gelingt.

In diesem Projekt möchte die Evangelische Landjugendakademie in Altenkirchen junge Menschen in benachteiligten Lebensumständen befähigen, eine eigene berufliche Existenz aufbauen zu können. Geplant ist ein Kompetenztraining zur Förderung des Starts in die Berufsausbildung für Jugendliche mit und ohne Fluchthintergrund. Hierbei soll die Selbst- und Methoden-kompetenz der Teilnehmenden gefördert, die eigenen Wünsche, Fähigkeiten und Neigungen in Bezug auf die Berufswahl erkannt, aber auch die individuellen Förderbedarfe festgestellt und entsprechende Maßnahmen vereinbart werden.

Weiterhin soll die Förderung der sozialen Kompetenzen der Teilnehmenden im Projekt besonders berücksichtigt werden. Ein friedliches Miteinander in der Gesellschaft, innerhalb der Familie, in der Freizeit sowie im Beruflichen ist alles andere als selbstverständlich. Es bedarf bestimmter Voraussetzungen und Regeln, damit das Zusammenleben im sozialen Kontext gut und zur Zufriedenheit aller funktionieren kann. Nur wer gelernt hat zu kooperieren, Kompromisse einzugehen und sein Verhalten zu reflektieren, wird langfristig größere Konflikte umgehen und seinen Beitrag in der Gesellschaft leisten können.

Termine: Modul 1 vom 30.11. bis 02.12.2018

Modul II vom 23.04. bis 27.04.2019

Modul III vom 05.07. bis 07.07.2019

Modul IV vom 13.09. bis 15.09.2019

Programmkosten: Kostenfrei
Leitung: Christoph Diefenbach

Bild: geralt, pixabay.com

Jan
26
Sa
Zur Sterbebegleitung befähigen – Aufbaukurs (fünf Module)
Jan 26 – Mai 25 ganztägig
Zur Sterbebegleitung befähigen - Aufbaukurs (fünf Module)

Der Hospizverein Altenkirchen e.V. beginnt im Januar mit dem Aufbaukurs zur Qualifizierung für Ehrenamtliche in der Hospizarbeit. In Kooperation mit der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen finden 5 Studientage jeweils von 9:00 – 16:00 Uhr statt. Eine Teilnahme am Aufbaukurs ist nur nach abgeschlossenem Grundkurs möglich.

Termine: 26.01.2019 (I), 09.03.2019 (II), 06.04.2019 (III), 04.05.2019 (IV), 25.05.2019 (V)
Leitung: Helga Seelbach, Erika Gierich
Kooperation: Hospizverein Altenkirchen
Anmeldung: info(at)hospizverein-ak.de
Hinweis: Anmeldung nur nach Absprache mit Hospizfachkraft möglich.
Flyer: download

 

Bild: Seelbach /LJA

Mai
3
Fr
Farbbeziehungen – Farbkontraste vom 03.05.2019 bis 05.05.2019
Mai 3 – Mai 5 ganztägig
Farbbeziehungen - Farbkontraste vom 03.05.2019 bis 05.05.2019

Workshop zur Erweiterung persönlicher Farbperspektiven.
Farben sind immer in Wechselwirkung mit Nachbarfarben, können nur im Umfeld gesehen werden. Schwerpunkt des Workshops ist die konzentrierte Arbeit an persönlichen Werken. In der praktischen Erarbeitungsphase gestalten die Teilnehmenden materialbezogene, farbbezogene und formbezogene Wirkungszusammenhänge gemäß persönlicher Wahrnehmungsmuster. Ziel ist die eigene Farbperspektive für Rückmeldungen zu öffnen.

Termin: 03.05.2019 bis 05.05.2019
Leitung: Helga Seelbach, Heinz Brandt
Kosten: 125,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer:

Bild: Seelbach/LJA

Wir arbeiten mit Farben
Mai 3 – Mai 5 ganztägig

Wir arbeiten mit Farben

 

In dieser Schulung geht es um Farben.

Wir überlegen:

  • welche Wirkung Farben haben
  • welche Farben gut und welche
    schlecht zusammen-passen.
Sie sehen ein Bild von jemandem, der malt.
 

Wir lernen viel über Farben.

Wir arbeiten an unseren Bildern.

Wir überlegen, wie unsere Bilder besser werden.

Die Schulung ist am:              3. bis 5. Mai 2019

Die Schulung leiten:               Helga Seelbach und Heinz Brandt

Die Schulung kostet:              125 Euro

 

Hier können Sie sich anmelden:

Die Ansprech-Partnerin heißt: Anja Ersfeld

Ihre Telefon-Nummer ist: 02681 95 16 11

Ihre E-Mail-Adresse ist: ersfeld@lja.de

 

Mai
6
Mo
Große und kleine Spiele in der Kinder- und Jugendarbeit – Fundsachen in der Natur
Mai 6 – Mai 8 ganztägig
Große und kleine Spiele in der Kinder- und Jugendarbeit - Fundsachen in der Natur

Zu jeder Jahreszeit bietet uns die Natur reichhaltige Materialien zum basteln und spielen mit Kindern und Jugendlichen. In diesem außergewöhnlichen Workshop erhalten sie kreative Ideen und lernen die Materialien ihrer Umgebung, ob Stadt oder Land, zu nutzen.

Termin: 06.05. – 08.05.2019
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Tagungskosten: 249,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: ©fotolia.com

Mai
8
Mi
Interkulturelles Training
Mai 8 ganztägig
Interkulturelles Training

Azubis von heute leben und arbeiten in interkulturellen Kontexten. Die Europäisierung der Arbeitswelt ist Chance und Herausforderung zugleich. Im Workshop erarbeiten wir Strategien, uns im Ausland souverän zu bewegen und persönlich und beruflich von internationalen Erfahrungen zu profitieren.

Termin: 08.05.2019
Leitung: Johanna Rohde
Tagungskosten: nach Absprache
Flyer:

Bild: ©lja

Mai
9
Do
Ngoma – The spirit of Africa, Kombinierter Trommelbau- und Musikworkshop vom 09.05.2019 bis 12.05.2019
Mai 9 – Mai 12 ganztägig
Ngoma - The spirit of Africa, Kombinierter Trommelbau- und Musikworkshop vom 09.05.2019 bis 12.05.2019

Die Ngoma ist die traditionelle Trommel aus dem Kongo und wird als „Mutter aller Trommeln“ bezeichnet. Eine Ngoma-Trommel selbst zu bauen und darauf zu musizieren, bedeutet eine besondere Beziehung zu diesem Musikinstrument aufzubauen. Während dieses Workshops kann jeder seine eigene Ngoma-Trommel bauen und individuell gestalten. Neben dem Bauen der Trommel erlernen die Teilnehmenden Rhythmen aus West- und Zentralafrika und erfahren die Kraft des gemeinsamen Trommelns.

Termin: 09.05.2019 bis 12.05.2019
Leitung: Christoph Diefenbach
Referenten: Michel Sanya Mutambala und Shaibu Dasana
Tagungskosten: 559,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: ub-foto__fotolia.com

Mai
13
Mo
Bildungs-Urlaub: Stärke deine Wurzeln
Mai 13 – Mai 17 ganztägig

Bildungs-Urlaub: Stärke deine Wurzeln

 

Oft haben wir viel zu tun.

Wir haben Stress.

Das ist anstrengend.

Das ist un-gesund.

 

Sie sehen ein Bild von einem Mann, der Stress hat.
 

In dieser Schulungen gehen wir in die Natur.

Da kriegt man neue Kräfte.

Wir lernen, uns zu entspannen.

Sie werden sich besser fühlen.

 

Sie sehen ein Bild von einer Gruppe Menschen, die spazieren gehen.
 

Die Schulung ist am:              13. bis 17. Mai 2019

Die Schulung leitet:                Christoph Diefenbach

Die Schulung kostet:              395 Euro

 

 

Hier können Sie sich anmelden:

Die Ansprech-Partnerin heißt: Anja Ersfeld

Ihre Telefon-Nummer ist: 02681 95 16 11

Ihre E-Mail-Adresse ist: ersfeld@lja.de

 

Stärke deine „Wurzeln“ – Die Kraft der Natur entdecken und für den persönlichen Ausgleich im beruflichen und privaten Alltag nutzen vom 13. bis 17.05.2019
Mai 13 – Mai 17 ganztägig
Stärke deine "Wurzeln“ - Die Kraft der Natur entdecken und für den persönlichen Ausgleich im beruflichen und privaten Alltag nutzen vom 13. bis 17.05.2019

Die Anforderungen an unseren beruflichen und privaten Alltag werden immer größer. Umso wichtiger werden Zeiten, in denen wir regenerieren können. Mit diesem Seminar möchten wir Sie einladen, sich diese wichtige Zeit zu nehmen und uns in die wunderschöne Natur des Westerwaldes zu begleiten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch unmittelbare Naturerfahrungen Ihre persönlichen „Wurzeln“ stärken können.

Termin:  13.05.2018 bis 17.05.2018

Achtung: Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht! 

Leitung: Christoph Diefenbach
Kosten: 395,00 Euro im EZ inkl. Verpflegung und Übernachtung
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt.
Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: root-cocoparisienne, pixabay.com

Ton – Steine – Erze, Regionale Schätze im Westerwald entdecken – Bildungsurlaub vom 13. bis 17.05.2019
Mai 13 – Mai 17 ganztägig
Ton - Steine - Erze, Regionale Schätze im Westerwald entdecken - Bildungsurlaub vom 13. bis 17.05.2019

Die Teilnehmenden erkunden die Region Westerwald als Montanrevier mit Lagerstätten von Basalt, Ton und Eisenerz, die seine Geschichte prägen. Der Stöffel-Park ist Geoinformationszentrum des Geoparks Westerwald-Lahn-Taunus. Hier werden über 400 Millionen Jahre Erd- und über 2.500 Jahre Bergbaugeschichte erlebt. Wirtschaftliche und soziale Konversion ist nachzuvollziehen. Die Herausforderung einer nachhaltigen Entwicklung im ländlichem Raum wird bewusst.

Termin: 13.05.2019 bis 17.05.2019

Achtung: Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht! Folgende Termine, 20. bis 24.05.2019 und 07. bis 11.10.2019 für „Digitalisierung – Sichere Arbeitsplätze auf dem Land?“ und 26. bis 30.08.2019 für „Spuren der Geschichte“ sind noch buchbar.

Leitung: Helga Seelbach
Referent: Björn Sauer
Tagungskosten: 345,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt.
Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: melnikofd, fotolia.com