Unser Programm für Sie auf einen Blick

Auf dieser Seite finden Sie alle Termine zu unseren Seminaren aufgelistet. Nutzen Sie zur Filterung der Termine die Kategorien links oder wechseln Sie bequem die Terminansicht beispielsweise von der Listen-Ansicht in eine Monatsansicht rechts. In der Monatsansicht hilft Ihnen die farbliche Unterscheidung der Kategorien bei der Orientierung. Schließlich haben Sie auch die Möglichkeit über die Kategorien links zu navigieren.

Dez
5
Sa
Weltretter 2.0 – Ausbildung zum zertifizierten Klimabotschafter/zur zertifizierten Klimabotschafterin für Erwachsene (fünf Module)
Dez 5 2020 – Nov 7 2021 ganztägig
Weltretter 2.0 - Ausbildung zum zertifizierten Klimabotschafter/zur zertifizierten Klimabotschafterin für Erwachsene (fünf Module)

Sie interessieren sich für Klimaschutz und möchten gerne einen aktiven Beitrag in Ihrer Kommune, Ihrem Verein oder Ihrer Kirche leisten? Dann lassen Sie sich doch zum zertifizierten Klimabotschafter / zur zertifizierten Klimabotschafterin ausbilden. Sie erhalten Fachwissen über die Ursachen und Folgen des Klimawandels und lernen die wichtigsten Grundlagen des Klimaschutzes kennen. In diesem Projekt arbeiten Sie mit Gleichgesinnten zusammen und entwickeln gemeinsam eigene Klimaschutzprojekte.

Termine: 05.12.2020 (0) Online-Tagesveranstaltung; 19. – 21.02.2021 (I); 19. – 21.03.2021 (II); 07. – 09.05.2021 (Ill); 11. – 13.06.2021 (lV); 05. – 07.11.2021 (V)

Achtung: Dieses Angebot ist leider bereits ausgebucht.

Leitung: Christoph Diefenbach, Henrike Lederer
Kosten: 125,00 EUR pro Pers im DZ (EZ-Zuschlag 10,00 € pro Pers. und Nacht) für alle fünf Module
Hinweis: Das Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und durch das Ministerium für Umwelt, Energie,

Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Flyer: download

Bild: mary1826/pixabay.com

Sep
4
Sa
Zur Sterbebegleitung befähigen – Grundkurs (fünf Module)
Sep 4 – Nov 20 ganztägig
Zur Sterbebegleitung befähigen - Grundkurs (fünf Module)

Der Hospiz- und Palliativberatungsdienst Altenkirchen beginnt im September 2020 eine weitere Qualifizierung, in der Ehrenamtliche einen Zugang zur Hospizarbeit finden können. In Kooperation mit der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen finden fünf Studientage als Grundbaukurs statt.

Termine: 04.09.2021 (I), 18.09.2021 (II), 02.10.2021 (III), 06.11.2021 (IV), 20.11.2021 (V)
Leitung: Erika Gierich
Kooperation Hospizverein Altenkirchen e.V.
Kosten: Information und Anmeldung ausschließlich unter info@hospizverein-ak.de
Hinweis: Evtl. werden einige Termine nicht in der LJA.stattfinden
Flyer: download

Bild: Hospizverein Altenkirchen e.V.

Sep
20
Mo
EDL-Tagung „Landwirtschaft am Wendepunkt“ – Wie viel Veränderung wollen wir?
Sep 20 – Sep 21 ganztägig
EDL-Tagung „Landwirtschaft am Wendepunkt“ - Wie viel Veränderung wollen wir?

Veränderungen in der Landwirtschaft – Halten Sie diese für nötig? Wenn ja, wieviel Veränderung können Sie mittragen? In Fachvorträgen und Exkursionen wollen wir uns mit der wissenschaftlichen, politischen, betrieblichen und persönlichen Dimension auseinandersetzen. Dabei werden wir über notwendige Veränderungen, eine konstruktive Kommunikation und die Rolle der Kirche in diesem Prozess diskutieren.

Termin: 20.09.2021 bis 21.09.2021
Leitung: Henrike Lederer und Christoph Diefenbach
Kooperation: Evangelischer Dienst auf dem Lande in der EKD (EDL)
Tagungskosten: auf Anfrage
Flyer: download

Bild: © TheDigitalWay, pixabay.com

Natur-Resilienz-Training im Westerwald – Finde Deinen Weg für mehr Widerstandskraft im beruflichen und privaten Alltag vom 20.09. bis 24.09.2021
Sep 20 – Sep 24 ganztägig
Natur-Resilienz-Training im Westerwald - Finde Deinen Weg für mehr Widerstandskraft im beruflichen und privaten Alltag vom 20.09. bis 24.09.2021

Um unser Leben trotz aller Widrigkeiten positiv zu gestalten und aus Krisen unbeschadet hervorzugehen, benötigen wir Resilienz, welche sich aus Widerstandskraft, Belastungsfähigkeit und Flexibilität zusammensetzt. Im Natur-Resilienz-Training nutzen wir die wohltuende und entschleunigende Atmosphäre der Natur im schönen Westerwald. Durch spezielle Übungen in der Natur und anschließender Reflexion in der Gruppe, lernen Sie, wie Sie Ihre Resilienz ausbauen und stärken können – für mehr Belastbarkeit, Lebensqualität und Lebensfreude.

Termin: 20.09. – 24.09.2021
Leitung: Christoph Diefenbach
Referentinnen: Jasmin Schlimm-Thierjung bzw. Beate von Borke
Tagungskosten: 590,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Anerkennung als Bildungsurlaub in RLP ist beantragt. Bildungseinrichtung ist in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: dclementscreative_pixabay.com

Sep
24
Fr
Wege zur Mitte – Einführung in die christliche Meditation
Sep 24 – Sep 26 ganztägig
Wege zur Mitte - Einführung in die christliche Meditation

In diesem Kurs wird dafür Raum und Zeit geboten und es werden Wege (Methoden) vorgestellt, wie man auch zu Hause in Achtsamkeit dem persönlichen Glaubensweg gehen und die Meditation einüben kann.

Termin: 24.09. – 26.09.2021
Referent: Michael Perko
Tagungskosten: 195,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: ©Michael Perko

Sep
27
Mo
ABGESAGT*** Perspektivwechsel im Spiegel der Natur – Veränderungen als Chance begreifen, um den persönlichen und beruflichen Herausforderungen zu begegnen vom 27.09. bis 01.10.2021
Sep 27 – Okt 1 ganztägig
ABGESAGT*** Perspektivwechsel im Spiegel der Natur - Veränderungen als Chance begreifen, um den persönlichen und beruflichen Herausforderungen zu begegnen vom 27.09. bis 01.10.2021

Oft fällt es uns schwer, die ausgetretenen Wege im Berufs- oder Privatleben zu verlassen, alles aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und sich neue Handlungsoptionen und Antworten auf die Fragen des Lebens zu erschließen. Die Natur unterstützt uns dabei! Wir zeigen Ihnen im Wald und in der Natur, wie Sie mit vielfältigen Methoden der Achtsamkeitspraxis, Grüner Meditation und durch Elemente aus der Kommunikationspsychologie neue Perspektiven und Antworten in Zeiten von beruflichem und persönlichem Stress gewinnen können.

Termin: 27.09. – 01.10.2021
Leitung: Christoph Diefenbach
Referent/in:: Dr. Jonna Küchler-Krischun und Michael Krischun
Tagungskosten: 635,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Anerkennung als Bildungsurlaub in RLP liegt vor. Bildungseinrichtung ist in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: Spectaculum,pixabay.com

Was der Rücken alles kann! Bewusstheit durch Bewegung® – Feldenkrais vom 27.09. bis 01.10.2021
Sep 27 – Okt 1 ganztägig
Was der Rücken alles kann! Bewusstheit durch Bewegung® - Feldenkrais vom 27.09. bis 01.10.2021

Mit der Feldenkrais-Methode lernen Sie, den Körperbewegungen mit Nachdenken und Aufmerksamkeit zu folgen. Sie entdecken, dass eigene Bewegung persönlich wahrzunehmen ist. Klärendes Umdenken und neu antrainierte Bewegungen führen zu mehr Leistungsfähigkeit. Sie werden konzentrierter, kreativer und ausdauernder.

Termin: 27.09. – 01.10.2021
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referentin:  Angela Kämper-Laube
Kosten: 510,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Anerkennung als Bildungsurlaub in RLP wird beantragt. Bildungseinrichtung ist in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: drubig_photo, fotolia.com

Bildungslandschaft Westerwald – Entwicklung einer gemeinsamen Vision
Sep 27 um 9:00 – 13:30
Bildungslandschaft Westerwald - Entwicklung einer gemeinsamen Vision

Bildungsarbeit findet im Raum Westerwald an vielen verschiedenen Orten und durch ganz unterschiedliche Akteur*innen statt. Die Vernetzung von Bildungseinrichtungen und eine stärkere Kooperation können zu besseren und vielfältigeren Bildungsmöglichkeiten beitragen. Wo sehen Sie Potential und Möglichkeiten der Zusammenarbeit hier im Westerwald? Bei welchen Themen wünschen Sie sich eine stärkere Vernetzung? Welche Herausforderungen und Stolpersteine gibt es aus Ihrer Sicht? In unserem Gesprächsforum möchten wir mit Ihnen gemeinsam in einen Visionsprozess zu einer Bildungslandschaft hier im Westerwald starten. Zum Einstieg erwartet Sie ein Impulsvortrag, anschließend wollen wir in den Dialog kommen und mit Ihnen diskutieren. Daneben wird es die Möglichkeit geben, Ihre Einrichtung und Ihre Arbeitsschwerpunkte zu präsentieren und sich mit anderen Akteur*innen zu vernetzen.

Termin: 27.09.2021    09.00 – 13.00 Uhr
Leitung: pädagogisches Team der Ev. Landjugendakademie Altenkirchen
Tagungskosten: kostenlos
Flyer:

Bild: ©Claudia_Paulussen_AdobeStock.com

Sep
28
Di
Klimabildung auf dem Bauernhof – Nachhaltiger Konsum: Nahrungs- und Wärmeenergie vom Feld – Fortbildung für Lehrkräfte zum Lernort Bauernhof in Rheinland-Pfalz am 28.09.2021 in Lutzerrath @ Scholzehof
Sep 28 ganztägig

Klimaschutz ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die gerade im Bildungsbereich zunehmend Bedeutung gewinnt. Der Lernort Bauernhof bietet hierbei für alle Jahrgangsstufen hervorragende Möglichkeiten und der außerschulische Unterricht auf dem Bauernhof wird zu einem nachhaltigen Lernerlebnis.

Termin: 28.09.2021
Leitung: Christoph Diefenbach
Hinweis: Die Fortbildung wird im Rahmen des rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms „Umweltmaßnahmen,
Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE) vom Land, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, und dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raumes (ELER) gefördert. Die Landwirtschaftskammer RLP wurde mit der Umsetzung beauftragt.
Tagungskosten: Die Teilnahme inkl. Verpflegung ist kostenfrei
Flyer: download

Bitte nutzen Sie die Anmeldung über https://evewa.bildung-rp.de/veranstaltungskatalog

Okt
2
Sa
Weg vom Kleinklein, ran an die Strukturen! Wie du (in) Gremien verändern kannst…
Okt 2 um 10:00 – 16:00
Weg vom Kleinklein, ran an die Strukturen! Wie du (in) Gremien verändern kannst…

Du engagierst dich ehrenamtlich? Menschen wie du machen nicht nur die Jugendarbeit, sondern Gesellschaft lebendig. Dabei bist du bestimmt schon oft auf Hindernisse gestoßen. Viele wichtige Entscheidungen liegen schließlich bisher nicht in deiner Hand. Wieso eigentlich nicht? Lass dich doch in Gremien wählen. Dort erwarten dich zwar Herausforderungen, aber nach diesem Seminar bist du dafür bestens gewappnet.

Termin: 18.09. und 02.10.2021 Online
Anmeldung nur für beide Module möglich!
Leitung: Johanna Rohde
Tagungskosten: kostenlos

Bild: ©johnhain, pixabay.com