Vernissage von Volker Vieregg: Farbräume – Farbdialoge

Farb-Räume – Farb-Dialoge. Farben verändern Räume, Farben beeinflussen Emotionen und Farben können faszinieren. Das Ausstellungskonzept der Bilder von Volker Vieregg in der Landjugendakademie Altenkirchen greifen diese Aspekte auf und entführen den Betrachter in eine vielfältige Welt der Farben. In expressiven und nicht gegenständlichen Bildern hat der Künstler sich mit den Wirkungen der Farben beschäftigt und…

Kooperationspartner der Evangelischen Landjugendakademie mit Umweltpreis ausgezeichnet

Der Seminar- und Schulbauernhof Gut Hohenberg der Stiftung Ökologie und Landbau in der Südpfalz gehört dieses Jahr zu den Preisträgern des rheinland-pfälzischen Umweltpreises. Für seine Bildungsarbeit wird damit ein Lernort ausgezeichnet, der in Rheinland-Pfalz in einmaliger Art und Weise Landwirtschaft und Schule zusammenbringt. Als Vorbild und Experimentierfeld für viele Betriebe in Rheinland-Pfalz, die als Lernort…

Rainer Schmidt, Kabarettist, Ex-Tischtennis-Vizeweltmeister und Theologe kommt am 12.09. ab 19.00 Uhr nach Wissen!

Kabarett – „Däumchen drehen“ mit Rainer Schmidt Kabarett über Inklusion? Geht das? Darf Inklusion Spaß machen? – Klar! – Macht Inklusion Spaß? – Sicher! – Darf man über Inklusion Späße machen oder sogar Witze reißen? – Das ist schon schwieriger … Wir meinen: Wenn es jemanden gibt, der so etwas darf und auch kann, dann…

Lebendige Malreisen – Abgrenzung finden

Wer Hilfe zum Abschalten sucht, wird sie finden. Hier heißt es: Abfallen lassen und dem Ausdruck geben. Begonnen wird mit einer meditativen Übung. Dann arbeiten wir auf unterschiedlichen Trägern, werden inspiriert vom Material, lassen dabei Ungeplantes entstehen, das heißt: freien Lauf lassen und der Kreativität öffnen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Also dann! Malkleidung und Socken bitte mitbringen. Leitung: Susanne…

LJA Logo

Mittendrin! Kirche in peripheren ländlichen Regionen; Abreißen hat seine Zeit, Bauen hat seine Zeit

Die beiden Titel der Tagungen in Greifswald vom 23.-25.5. 2013 und Northeim vom 28.-30.5. waren Programm. Vorweg eine Beobachtung: peripher nennen nur Menschen Räume, die nicht dort leben. Für die Einwohner dieser Gegenden ist ihre Welt „in der Mitte“, hier wollen sie leben und in ihrer Sehnsucht nach Leben Antworten auch durch die Kirche erhalten.…

Es muss schmecken

Kochen auf Freizeiten soll preiswert sein, gut schmecken und nachhaltigen Bedingungen entsprechen. Es wurde geschnippelt, gekocht und gebruzzelt auf dem Workshop zu „Ernährung auf Freizeiten“ in Altenkirchen. 15 Jugendliche und Erwachsene haben sich zum praktischen Üben und Kosten in der Evangelischen Landjugendakademie in Altenkirchen getroffen und unter der fachkundigen Anleitung von Maja Groeger vollwertige Rezepte…

FÖJ – Stelle

Ein Jahr für dich – ein Jahr für die Natur Du interessierst Dich für Natur und Umweltthemen? Du suchst neue Herausforderungen und möchtest Dich ökologisch engagieren? Du willst Dich beruflich orientieren und zusätzliche Kompetenzen für Ausbildung oder Studium erwerben? Du möchtest die Zeit zwischen Schule und Ausbildung oder Studium sinnvoll nutzen? Mit dem FÖJ bei…

Von der Vision zum Handeln – Infoabend am 14.06.2013

Infoabend ab 19.30 bis 22.00 Uhr In einigen Regionen Deutschlands gibt es Zusammenschlüsse von kleinen und mittelständischen regionalen Betrieben, Landwirten und Bürgern zu regionalen Wirtschaftsformen. Regionale Wirtschaftsgemeinschaften sind ein Instrument zur Finanzierung und Vernetzung von Unternehmen einer Region, die ihren Betrieb auf eine zukunftsfähige und damit ökonomisch, sozial und ökologisch nachhaltige Wirtschaftsweise ausrichten wollen. Wirtschaftsgemeinschaften beteiligen…

Ausstellung „Lebenskünstler und ihre Begleiter“ 14.06. – 31.08.2013

Zum Besuch der Ausstellung “Lebenskünstler und ihre Begleiter – Bilder aus der Deutschen Kinderhospizakademie“  laden wir Sie herzlich ein.  Die Fotos von Wolfgang Beer dokumentieren Lebenskraft, Lebenswillen und die Bedeutung liebevoller Beziehungen im menschlichen Miteinander. Sie sind entstanden in Veranstaltungen und Räumen der Kinderhospizarbeit. Insofern konfrontieren sie auch mit Krankheit, Sterben und individuellen Schicksalen. Immer wird…

Verflixte Wörter, Quatsch und Poesie

Poetry Slam ist eine moderne Ausdrucksform, die einer jungen Generation die Möglichkeit bietet, gesellschaftspolitische Debatten zu begleiten. Ob direkt, spaßig, aggressiv, gefühlvoll, provokativ oder euphorisch – im Slam gibt es keine kreativen Grenzen! Teil der Grundidee des Poetry Slams ist es, die Texte nicht nur zu lesen, sondern zu performen, also beispielsweise zu schreien oder…