Ausstellung „Vielfalt im Westerwald“

Wir laden zu der Ausstellungseröffnung „Vielfalt im Westerwald“ am Sonntag, den 10. Juni ab 14.30 Uhr ein. Herr Ulrich Persch, Westerwälder Foto-Freunde e.V. wird die Eröffnungsrede halten und für die musikalische Begleitung konnten wir Herrn Hans Artur Schütz gewinnen. Die Künstler Martin Fandler, Thorsten Mehlfeldt, Ulrich Persch und Uwe Rose werden ab dem 10. Juni bis 10. August…

„ Play the drums“ Kultur macht stark PLUS – für Flüchtlinge

So lautete der Titel des äußerst interessanten Workshops der Evangelischen Landjugendakademie (LJA) Altenkirchen. Christoph Diefenbach, hauptamtlicher Bildungsreferent der LJA, hatte mit seiner Idee, einen Trommel-Workshop mit jungen Flüchtlingen auszurichten, genau das Richtige getroffen. Denn angesprochen werden sollten Flüchtlinge im Alter zwischen 18 und 26 Jahren, die bisher noch an keiner staatlich geförderten Integrationsmaßnahmen teilnahmen. Eine…

Agrarpolitische Tagung der Arbeitsgemeinschaft Bäuerliche Landwirtschaft (AbL)

Vom 20.-22. November fand in der LJA eine agrarpolitische Tagung statt, welche alljährlich von der Evangelischen Landjugendakademie gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Bäuerliche Landwirtschaft (AbL) koordiniert wird. Höhepunkt der Veranstaltung war eine Podiumsdiskussion zu aktuellen und zukünftigen Entwicklung der EU-Agrarpolitik. Prominente Teilnehmer waren die Landwirtschaftsministerin unseres Bundeslandes, Ulrike Höfken und der Ministerialdirektor aus dem Landwirtschaftsministerium Baden-Württemberg,…

Lebendige Malreisen – Abgrenzung finden

Wer Hilfe zum Abschalten sucht, wird sie finden. Hier heißt es: Abfallen lassen und dem Ausdruck geben. Begonnen wird mit einer meditativen Übung. Dann arbeiten wir auf unterschiedlichen Trägern, werden inspiriert vom Material, lassen dabei Ungeplantes entstehen, das heißt: freien Lauf lassen und der Kreativität öffnen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Also dann! Malkleidung und Socken bitte mitbringen. Leitung: Susanne…