JUGENDBILDUNGSARBEIT IN ZEITEN VON ARBEITEN 4.0 – Workshop mit LJA-Beteiligung in Mainz

Digitalisierung, Globalisierungsprozesse, demografischer Wandel, Veränderungen von Werten und Ansprüchen – dies alles sind Themen, die Arbeitswelten heute und in Zukunft verändern. In Wirtschaft und Industrie ist die Diskussion um „Arbeiten 4.0“ bereits in vollem Gange, während sie in anderen Arbeitsfeldern bisher nur eine untergeordnete Rolle spielt, obwohl die Veränderungen schon längst zu spüren sind.…

Ökologischer Heil- und Gewürzpflanzenanbau

Viele aktuelle Themen vom Jäteflieger, über Humusalternativen bis zur mechanischen Unkrautbekämpfung von SCHMOTZER wurden auf dem Fachseminar von Ökoplant diskutiert. Teesorten aus Apfelminze konnten verkostet werden und Studierende der Uni Bonn stellten Versuchsergebnisse zur Folienabdeckung vor. Natürlich waren auch wieder Sorten- und Züchtungsfragen aktuell, dazu gab es einen Beitrag von Michael Straub vom WELEDA-Heilpflanzengarten.…

Der Wunsch nach Frieden

„Der Wunsch nach Frieden“ wird präsentiert als öffentliche Ausstellung bis zum 19.09.2016. Von montags bis freitags zwischen 9:00 Uhr und 16:00 Uhr, lädt die Evangelischen Landjugendakademie, Dieperzbergweg 13-17 in Altenkirchen zum Besuch ein. Im Zentrum der Ausstellung stehen politische Zeichnungen von dem Kurden Abdulhalim Abrahim. Sein Friedenswunsch in Bleistift und Pastelltönen wird unterstrichen durch…

Kooperationen von Landjugend und Ernährungsaktivisten auf den Weg gebracht

An Pfingsten trafen sich Studierende, junge Lebensmittelproduzenten und Aktivisten des slow food Jugendnetzwerkes aus Regensburg, Stuttgart, Münster und Hamburg in Altenkirchen. Gemeinsam mit Axel Dosch, dem Referenten der Landjugendakademie, wurden zentrale Fragen der täglichen Ernährung erörtert und neue Kampagnen gegen Lebensmittelverschwendung entwickelt. Hier die komplette Pressemeldung. Bild: Dosch/LJA

Gelingende Inklusion in der Schule? – Die Praxis entscheidet

Großer Zuspruch beim Fachtag in Altenkirchen Knapp 100 Engagierte aus Schule, Kirche, Integrationsarbeit und Verwaltung kamen in der Altenkirchener Landjugendakademie zum Fachtag „Inklusion in der Schule“ zusammen. „Wir brauchen alle. Wir bleiben zusammen. Niemand bleibt zurück. Niemand wird beschämt!“ Das ist die Philosophie der „inklusiven“ Waldhofschule im brandenburgischen Templin, die deren Rektor Wilfried Steinert…

Heimat gestalten / Kommunen, Vereine und Kirchen als Partner im ländlichen Raum

„Heimat gestalten“ war Thema einer Tagung und eines Fachtages im Mai in Altenkirchen. Die Evangelische Landjugendakademie, das Erzbistum Köln und der Kreis Altenkirchen fragten mit den Teilnehmenden und Referenten nach den Veränderungen, den Möglichkeiten, sie konstruktiv aufzugreifen und die gemeinsamen Potentiale zu nutzen. Menschen in den Verwaltungen, den Vereinen und Kirchen benötigen bei zurückgehenden…

Veranstaltung „Heimat gestalten“ im Mai

Wirklichkeit, unausweichliche Entwicklung, Horrorszenario oder Chance für neue Wege? Die Situation stellt eine Herausforderung für jedes Gemeinwesen dar, und kann nur gelingen, wenn sich alle gesellschaftlichen Akteure gemeinsam auf den Weg machen. Dazu möchte die Tagung: Heimat gestalten – KOMMUNEN, VEREINE UND KIRCHEN ALS PARTNER IM LÄNDLICHEN RAUM einen Gesprächsprozess zwischen Menschen unterstützen, die…

Neuer Termin! Tagung: Natürlich gegen Rechts! Naturschutz gegen Rechtsextremismus

„Wollen Rechtsextremisten aufs Land?!“ Dieser Eindruck kann entstehen, wenn man einen Blick in rechtsextreme Medien und Publikationen wagt. Es gibt gefährliche Überschneidungen von grundlegenden Inhalten zwischen Naturschutz und rechtsextremen Meinungen. Daher können sich Rechtsextreme an den Forderungen des Naturschutzes bedienen. Mit Aktionen, Protesten und Projekten setzten sich Erwachsene und zunehmend Jugendliche für den Erhalt…

Jugendcamp in Siegburg

Von Fronleichnam bis Sonntag (19.-22.06.2014) trafen sich über 3000 Kinder und Jugendliche beim Jugendcamp der Evangelischen Jugend im Rheinland in Siegburg. Ein vielfältiges, kreatives, musikalisches und spirituelles Angebot sorgte für fröhliche und ausgelassene Stimmung unter allen Beteiligten. Die Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen (LJA) beteiligte sich mit Meike Drey (Dozentin der Akademie) und Tobias Diekmann (Honorarreferent)…