Die Region Westerwald wird als Montanrevier mit Lagerstätten von Ton, Basalt und Eisenerz erkundet. Der Stöffel-Park ist Geoinformationszentrum des Geoparks Westerwald-Lahn-Taunus. Über 400 Millionen Jahre Erd- und über 2.500 Jahre Bergbaugeschichte sind an diesem Ort nach zu vollziehen. Wirtschaftliche und soziale Konversion wird präsentiert. Die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung im ländlichem Raum werden in Fachbeiträge benannt und diskutiert.

Termin: 11.07.- 15.07.2022
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referent: Björn Sauer
Tagungskosten: 450,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Anerkennung als Bildungsurlaub in RLP ist beantragt. Bildungseinrichtung ist in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: melnikofd, Fotolia.com