Auf der Grundlage von Texten erarbeiten Jugendliche eigene Positionen und Thesen. Mit theatralischen und ästhetischen Mittlern üben sich die Jugendlichen in nonverbalen Ausdrucksmitteln. Die selbst in Übungen erstellten Plakaten und Szenen werden als Selbstaussagen der Jugendlichen im öffentlichen Raum präsentiert.

Termin: 02.02.2019 – 06.02.2019
Leitung: Helga Seelbach
Kooperation: Evangelische Immanuel-Gemeinde
Programmkosten: ab 59,00 Euro inkl. Verpflegung und Unterkunft

Bild: Otte-Varolgil