Wir hetzen viel zu oft durch unser Leben, sind gestresst und haben das Gefühl, uns selbst zu verlieren. Die ständige Reizüberflutung überfordert unsere Sinne und bestimmt unseren Alltag. Gönnen Sie sich und Ihrer Gesundheit einmal inne zu halten und beim „Baden im Wald“ die heilsame Kraft der Natur zu erfahren. Unter fachkundiger Anleitung werden Sie begleitet, den Wald bewusst und intensiv wahrzunehmen, Ihre Sinne zu aktivieren und achtsam mit der Natur, aber auch mit sich selbst als Teil der Natur umzugehen.

Termin: 29.06.2020 – 03.07.2020 verschoben auf den 12.10 – 16.10.2020
Leitung: Christoph Diefenbach
Referentinnen: Martina Morenzin und Iris Franzen
Tagungskosten: 489,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP anerkannt. Bildungseinrichtung in NRW anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer:

Bild: jplenio, pixabay.com