Vereinsarbeit ist auch online möglich! Wir möchten darauf Lust machen und Sie motivieren, sich mit den Chancen von digitalen Möglichkeiten für die Vereinsarbeit auseinanderzusetzen. Im Seminar wird es darum gehen, Online-Werkezuge kennenzulernen und diese gemeinsam zu erproben. Dabei wird der Schwerpunkt auf niedrigschwelligen und möglichst kostengünstigen Arbeitswerkzeugen liegen. Daneben wird es Zeit für den Austausch über Einsatzmöglichkeiten für den eigenen Verein geben.

Termine: 01.03.2022 und 08.03.2022
jeweils von 18.00 Uhr – 20.30 Uhr
Leitung: Henrike Lederer
Tagungskosten: 60,00 Euro
Flyer: download

Bild: © pixabay.com