Dieses Seminar soll dazu dienen, neue spielerische Wege zum Lernen zu entdecken. Ideen in Aktionen umzusetzen und deren gesellschaftspolitische Relevanz einschätzen zu lernen. Durch eigene Urteilsbildung können gesellschaftliche Vorgänge besser erkannt werden und durch demokratisches Handeln wird ein Beitrag zur gesellschaftspolitischen Konsensfindung geleistet. Das Seminar richtet sich an Haupt- und Nebenberufliche sowie ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit, Politikinteressierte und Spielefans?

Termin: 01.03.2021 bis 05.03.2021
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Referent: Christwart Conrad
Kosten: 350,00 Euro inkl. Verpflegung
Hinweis: Als Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt. Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt.
Flyer: download

Bild: Ingo Bartussek_Adobe Stock