„Grüne Lunge“ als Sprachbild weckt Vorstellungen von Wäldern und Grünflachen. Das Ausdruckspotential der Acrylfarbe soll genutzt werden, um im Seminar Bilder vom Lebensraum Wald zu schaffen. Beispiele aus der Kunstgeschichte werden vorgestellt. Skizzen und Fotos vom Aufenthalt im Wald regen zu persönlichen bildnerischen Aussagen an.

Termin: 19.10.2018 bis 21.10.2018
Leitung: Helga Seelbach, Volker Vieregg
Tagungskosten: 196,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer: download

Bild: Vieregg