Wir leben in einer Welt globaler Beziehungen. Kinder hören von Weltereignissen, gehen zum Kindergarten mit Kindern aus anderen Herkunftsländern. Gestaltungsaufgaben ermöglichen es, die Vielfalt der Kulturen mit Hilfe der Kunst zu erforschen. Den Kindern bekannte Traditionen, Bräuche und Feste nutzen wir für ihren freien künstlerischen Ausdruck mit verschiedenen Materialien.

Termine: 17.09.2018 bis 18.09.2018
Leitung: Helga Seelbach, Katharina Otte-Varolgil
Tagungskosten: 155,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Hinweis: Kita international I und II ergänzen sich und können als zweiteilige Fortbildung gebucht werden
Flyer: download

Bild: Alexas_Fotos/pixabay.com