Ein gutes Leben wünschen sich wohl alle, aber was bedeutet das im 21. Jahrhundert? Was wünsche ich mir für mich und die Gesellschaft? In der Familie, im Freundeskreis, beim Einkaufen – wir treffen tausend Entscheidungen, die ein gutes Leben ermöglichen oder verhindern. Können und wollen wir die Welt gestalten?

Termin: 29.05. – 02.06.2019
Leitung: Johanna Rohde
Tagungskosten: 140,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

 

Bild: ©mary1826, pixabay.com