Die aktuelle Krise stellt unser Leben vor Herausforderungen. Viele Wirtschaftszweige stehen durch das Wegbrechen von Umsatz vor großen Problemen. Die Krise bietet aber auch die Möglichkeit, ein widerstands- und anpassungsfähiges Geschäftsmodell aufzubauen.

Sie möchten Ihren Verein oder Ihre Organisation krisensicher und solidarisch ausrichten oder ein Social Start-Up gründen? Dann freuen wir uns Sie bei unserer Veranstaltung begrüßen zu können. Im Rahmen eines Online-Vortrags werden die Teilnehmenden in die Grundlagen des Gemeinschaftsbasierten Wirtschaftens eingeführt. In einem anschließenden Workshop, der als Hybridveranstaltung stattfindet, erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre eigenen Ideen einzubringen und in Kleingruppen intensiv an eigenen Konzepten zu arbeiten. Bringen Sie dafür gerne Ihre eigenen Projektideen mit und stellen Sie diese vor.

Die Veranstaltung richtet sich an Menschen, die ihre entwicklungspolitischen Projekte gemeinschaftsbasiert(er) ausrichten wollen oder ein gemeinschaftsbasiertes Unternehmen gründen wollen.

Termin: 27.01.2021 Online Einführung; 17.02. Workshop als Hybridveranstaltung
Leitung: Christoph Diefenbach, Evangelische Landjugendakademie
Henrike Lederer, Evangelische Landjugendakademie
Edda Treiber, Bürgerstiftung Pfalz
Referent*Innen: Michaela Hausdorf, MYZELIUM
Timo Wans, MYZELIUM
Das MYZELIUM ist ein Bildungs- und Kooperationsnetzwerk für gemeinschaftsbasierte Gründungen und Unternehmen mit Sitz in Trier. www.myzelium.com
Kosten: 20,00 Euro für beide Veranstaltungen
Flyer: download

Bild: skitterphoto_pixabay.com