Wie schaffen wir globale Gerechtigkeit? Wie konsumieren wir nachhaltig? Mit dem Seminar bieten wir Haupt- und Ehrenamtlichen in der Jugendarbeit einen Überblick über den Fairen Handel und die Möglichkeiten, ihn in der Jugendarbeit zu verankern. Ihr bekommt Anregungen und Ideen, wie ihr die Themen „Gerechtigkeit“ und „Nachhaltigkeit“ in eure Angebote einbauen und fast nebenbei „Faires Jugendhaus“ werden könnt. Das Seminar ist ein guter Einstieg in den Zertifizierungsprozess.

Termin: 04.11. – 05.11.2022
Leitung: Johanna Rohde
Kooperation: Kampagne „Faires Jugendhaus“
Referent: Andreas Roschlau, Amt für Jugendarbeit
Tagungskosten: ab 35,00 EUR
Flyer: download

Bild: © faires jugendhaus