Insbesondere Bewohner*innen ländlicher Regionen sind mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert. Das Konzept „Community Development“ bietet Lösungsansätze mit dem Ziel, gemeinsam die wirtschaftliche, soziale und kulturelle Situation positiv zu verändern. Im vorgeschalteten Online-Seminar am 24.02.2021 wird die Sozialwissenschaftlerin Miriam A. Markowski das Konzept „Community Development“ mit dem Schlüsselthema Partizipation vorstellen. Im Seminar wird diese Einführung mit Berichten aus der Forschung und Praxisbeispielen vertieft. Gemeinsam werden wir zudem verschiedene praktische Erfahrungen aus der Region Westerwald kennenlernen und diskutieren.

+++ Aktualisierung vom 12.02.2021 +++ 

Aus aktuellem Anlass möchten wir den Präsenz-Workshop am 27. und 28.04.2021 digital anbieten.

Termin: 24.02.2021 (Online-Seminar/Teil I) und
27.04.2021 bis 28.04.2021 (Präsenz Online-Workshop/ Teil II)
Leitung: Henrike Lederer
Referentin: Miriam A. Markowski, Sozialwissenschaftlerin (Community Development)
Tagungskosten: Teil I:  18,00 EUR
Teil II:  80,00 EUR
Flyer: download

Bild: © thumprchgo, pixabay.com