Die heutige Landwirtschaft ist oft geprägt durch sehr hohe Arbeitsbelastung und wirtschaftlichem Druck. Sinkende Preise und fehlende Wertschätzung durch die Bevölkerung, führen vielfach zu Entmutigung und Existenzängsten. Da braucht es starke Betriebsleiter mit Rückhalt durch die Familie und gut organisierte Arbeitsabläufe. In diesem Seminar werden wir uns damit beschäftigen, wie wir die Balance zwischen betrieblichem Erfolg und eigener Lebensqualität besser hinbekommen können.

Termin: 29.11.2019 bis 30.11.2019
Leitung: Christoph Diefenbach
Referent*in: Desiree Diels, Volker Pietzsch (Maschinenring Taunus-Westerwald GmbH) und Hanna Gerber (Gesunde Vielfalt)
Tagungskosten: 198,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ
Flyer: download

Bild: BudimirXJevtic, fotolia.com