Digitalisierung ist nicht später, aber ein Zukunftsthema. „Die Menschheit wird sich in den nächsten 20 Jahren stärker verändern als in den 300 Jahren davor“ schreibt der Zukunftsberater Gerd Leonhard. In der Seminarwoche wird die Anwendung digitaler Techniken im ländlichen Raum präsentiert. Sie lernen das Modell „digitales Dorf“, ein Maschinenbau Betrieb, der digital forscht und Beispiele von „smart farming“ kennen.

Termin: 17.08.2020 – 21.08.2020

Achtung: Dieser Bildungsurlaub ist bereits ausgebucht. Gerne können Sie sich jedoch noch für den Termin vom 21. bis 25.09.2020 anmelden.

Leitung: Helga Seelbach
Referent: Björn Sauer
Tagungskosten: 360,00 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung im EZ
Hinweis: Bildungsurlaub in RLP, Bremen und Niedersachsen anerkannt. Bildungseinrichtung in NRW und Baden-Württemberg anerkannt.
Anerkennung wird auf Wunsch in weiteren Bundesländern beantragt
Flyer: download

Bild: xuuxuu, pixabay.com