Coaching ist Anleiten, Lehren, Beraten, Fördern – immer auf freiwilliger Basis, mit klar abgegrenztem Auftrag, einvernehmlich und auf Zeit. Die Coaching Tools aus der Neurolinguistik helfen bei den Gesprächen. Die uns anvertrauten Menschen profitieren davon: Probleme lösen, Ziele erreichen, Motivation aufbauen, Eigenständigkeit fördern und Ressourcen stärken. Das passt gut in die kirchliche und soziale Arbeit. Auch in einer modernen Mitarbeiterführung und der Arbeit mit Ehrenamtlichen gehören Coaching-Fähigkeiten zu einem guten Führungsstil.

Termine: 12.09. – 16.09.2022 (Modul I)
21.11. – 22.11.2022 (Modul II online)
30.01. – 03.02.2023 (Modul III)
13.03. und 24.04.2023 (Onlinetage)
19.06. – 23.06.2023 (Zertifizierung zum NLP-Practitioner)
Referent: Sebastian Heilmann
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Tagungskosten: 2390,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
inkl. 250,00 Euro für Zertifizierung
Flyer: download