Herzlich Willkommen auf der Seite der Ev. Landjugendakademie in Altenkirchen!

Wir haben wieder geöffnet.

Die Eindämmung der Pandemie hat für uns höchste Priorität. Wir geben alles, um Bildung weiterzuführen und „risikoarm“ zu gestalten. Deswegen haben wir wenn möglich Veranstaltungen auf digitale Formate umgestellt.

Generell passen wir unsere Veranstaltungen in Form und Umfang laufend an das dynamische Infektionsgeschehen an und setzen unser Hygienekonzept konsequent um.

Wir freuen uns, Sie wieder bei uns begrüßen zu können, und verweisen aber auch gerne auf unsere digitalen Angebote. Wir sind jederzeit per E-Mail und Mo-Do von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Fr 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr telefonisch erreichbar.

 

Sicher und gesund – Hygienekonzept in der LJA

 

Die Eindämmung der Pandemie hat für uns höchste Priorität. Wir geben alles, um Bildung weiterzuführen und „risikoarm“ zu gestalten, weshalb wir Hinweise für Ihren Aufenthalt in diesen besonderen Zeiten erstellt haben.
Wir sind zuversichtlich, dass Sie auch in dieser besonderen Zeit einen schönen Aufenthalt haben werden!

Wir bitten daher um Beachtung und Umsetzung der folgenden Hygieneregeln:

Unser Hygienekonzept orientiert sich an dem „Rahmenkonzept Beherbergung“ für Rheinland-Pfalz.

Zugang nur für Geimpfte, Genese und Getestete (3-G-Regel)

Wir sind gesetzlich zur Dokumentation der Anwesenheit in unserm Haus verpflichtet. Dafür steht Ihnen bei Anreise die LUCA-App oder ein Formular zur Verfügung. Ihre Daten werden gemäß der DSGVO nach 21 Tagen gelöscht.

  • Gemäß den gesetzlichen Vorgaben müssen alle Teilnehmenden bei Ankunft entweder das Ergebnis eines negativen Schnelltests bzw. eines PCR-Tests vorlegen, das nicht älter als 24 Stunden ist, geimpft oder genesen (mit Nachweis) sein (3G-Regel) Selbsttests können nicht akzeptiert werden!!
  • Während der Veranstaltung ist alle weitere 48 Stunden ein Test für alle nichtgeimpften Personen verpflichtend.
  • In unserem Haus besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Maske. Dies gilt beim Betreten aller Gebäude, beim Verlassen der Gruppen-/Tagungsräume, auf den Fluren, auf dem Weg zum Speisesaal oder zur Toilette.
  • Der Mindestabstand von 1.50m muss unbedingt eingehalten werden
  • Menschen mit akuten Atemwegserkrankungen sind gebeten, nicht anzureisen
  • Bitte desinfizieren Sie sich die Hände an den bereitstehenden Desinfektionsspendern

Bitte beachten Sie, dass wir das Seminar ausschließlich mit Auflagen durchführen können:
Ihr Seminarraum wird täglich gereinigt. Bitte nutzen Sie die zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel zur Zwischendurchreinigung der genutzten Utensilien in den Seminaren (PC´s, Laptop`s, Stellwände etc.). Bitte lüften Sie regelmäßig den Seminarraum.

Ihr Zimmer ist vor Ihrer Anreise gründlich gereinigt worden und wird nach Ihrer Abreise erneut gereinigt und desinfiziert. Sollten Sie während Ihres Aufenthaltes eine Zwischenreinigung oder ein Handtuch zusätzlich benötigen, informieren Sie bitte das Personal der Hauswirtschaft beim Frühstück.

Mit diesen Auflagen werden Sie hoffentlich mit Ihrer Gruppe ein gutes Seminar in unserem Haus erleben, dass die Gesundheit aller Beteiligten bestmöglichst schützt.
Wir hoffen von daher auf Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

 

Bleiben Sie gesund und optimistisch!

Bis hoffentlich ganz bald,

Ihr LJA-Team