Terminübersicht zu „Pädagogische Arbeit in der Kita“

Fortbildungen für Mitarbeitende und Befähigung zu Leitungsaufgaben (IBEK) bilden die Schwerpunkte. Die Seminare unterstützen Persönlichkeit und Fachwissen und entwickeln gemäß der KITA Plus Richtlinien die Kindertagesstätte als Bildungsort. Alle zweitägigen Angebote basieren auf der Reggio-Pädagogik und Methoden der interkulturellen Öffnung. Sammelflyer-Kita

Mai
28
Mo
Malen und Tanzen – Persönliche Ausdrucksformen sichtbar machen
Mai 28 – Mai 29 ganztägig
Malen und Tanzen - Persönliche Ausdrucksformen sichtbar machen

Bewegungsdrang und Gestaltungskraft gehören zu den elementaren Bedürfnissen des Menschen. Die Förderung der kindlich-körperlichen Kreativität und die den Kindern eigenen Gestaltungskräfte lassen persönliche Ausdrucksformen entstehen, die sich auf die Kita als Lern- und Lebensbereich positiv auswirken. Sie lernen einen Pool an flexiblen Praxiselementen kennen.

Termin: 28.05.2018 bis 29.05.2018
Leitung: Helga Seelbach, Katharina Otte-Varolgil
Referentin: Eva Kagermann-Otte
Tagungskosten: 180,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: Otte-Varolgil/LJA

Jun
15
Fr
Kleiner Daumen – Große Wirkung: Klimabildung in der Kindertagesstätte
Jun 15 – Jun 16 ganztägig
Kleiner Daumen – Große Wirkung: Klimabildung in der Kindertagesstätte

Klimabildung im Elementarbereich – wie funktioniert das? Die Fortbildung ermöglicht den Teilnehmenden, das Thema „Energie erleben“ mit verschiedenen Methoden in den Kindergartenalltag zu integrieren.

Darüber hinaus stehen die Themen Ernährung, Abfall und Mobilität auf dem Programm. In Theorie und Praxis werden padagogische Bausteine fur drinnen und draußen vorgestellt. Sie erhalten Tipps für die

Elternarbeit und Materialien.

Termin: 04.06. – 05.06.2018
Kosten: 160,00 EUR

Bild: efraimstochter-pixabay.com

Sep
17
Mo
Kita international I – Kunst aus aller Welt mit Kinderaugen entdecken
Sep 17 – Sep 18 ganztägig
Kita international I - Kunst aus aller Welt mit Kinderaugen entdecken

Wir leben in einer Welt globaler Beziehungen. Kinder hören von Weltereignissen, gehen zum Kindergarten mit Kindern aus anderen Herkunftsländern. Gestaltungsaufgaben ermöglichen es, die Vielfalt der Kulturen mit Hilfe der Kunst zu erforschen. Den Kindern bekannte Traditionen, Bräuche und Feste nutzen wir für ihren freien künstlerischen Ausdruck mit verschiedenen Materialien.

Termine: 17.09.2018 bis 18.09.2018
Leitung: Helga Seelbach, Katharina Otte-Varolgil
Tagungskosten: 155,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Hinweis: Kita international I und II ergänzen sich und können als zweiteilige Fortbildung gebucht werden
Flyer:

Bild: Alexas_Fotos/pixabay.com

Okt
29
Mo
Kita international II – Feste-Bräuche-Traditionen
Okt 29 – Okt 30 ganztägig
Kita international II - Feste-Bräuche-Traditionen

Jahresfeste, die sich an der Natur orientieren, geben dem Kindergartenjahr innere Ordnung. Wir praktizieren Gestaltungsmöglichkeiten zur christlichen Religion. Viele Feste können interkulturell eingebunden werden. Riten aus anderen Religionen regen auch zu Gestaltungsaufgaben an und fördern die gegenseitige Wertschätzung.

Termin: 29.10.2018 bis 30.10.2018
Leitung: Helga Seelbach, Katharina Otte-Varolgil
Tagungskosten: 155,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Hinweis: Kita international I und II ergänzen sich und können als zweiteilige Fortbildung gebucht werden.
Flyer:

Bild: Alexas_Fotos/pixabay.com

Nov
12
Mo
Werk.Zeug.Koffer-Kunst – Fortbildung für den Elementarbereich
Nov 12 – Nov 13 ganztägig
Werk.Zeug.Koffer-Kunst - Fortbildung für den Elementarbereich

Sie lernen Gestaltungsübungen und Methoden kennen, die Ihnen helfen, Kinder in künstlerischen Prozessen zu begleiten. WERKE der Moderne und Postmoderne liefern Beispiele, an denen einfache Übungen für den Elementarbereich erprobt werden. Sie nutzen dafür ZEUG (Restmaterialien) aus dem Alltag und wenden einfache Techniken an. Zum Schluss ziehen Sie mit einem KOFFER voller Methoden zurück in die Kindertagesstätte.

Termin: 12.11.2018 bis 13.11.2018
Leitung: Helga Seelbach, Katharina Otte-Varolgil
Tagungskosten: 155,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:  download

Bild: pencil-pot-ch_maeva/pixabay.com