Terminübersicht zu „Gesellschaft und Kirche“

Sep
9
Sa
Zur Sterbebegleitung befähigen – Grundkurs I – V
Sep 9 – Nov 25 ganztägig
Zur Sterbebegleitung befähigen - Grundkurs I - V

In Kooperation mit dem Hospizverein Altenkirchen e.V. beginnt im Januar 2015 eine weitere Qualifizierung der ehrenamtlichen Hospizarbeit. Für Interessierte sind noch einige Plätze frei. In Kooperation mit der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen finden 5 Studientage als Grundbaukurs statt.

Termine: 09.09.2017, 30.09.2017, 14.10.2017, 04.11.2017, 25.11.2017
Organisation: Helga Seelbach
Fachreferentin: Erika Gierich
Kosten: Information und Anmeldung über den Hospizverein Altenkirchen
Flyer:

Bild: Kinder-Walenta

Dez
8
Fr
Macht hoch die Tür – Distanz und Nähe im Dorf
Dez 8 – Dez 10 ganztägig
Macht hoch die Tür - Distanz und Nähe im Dorf
Termin: 08.12.2017 bis 10.12.2017
Leitung: Helga Seelbach
Kooperation: Verein zur Förderung der Evangelischen Jugend- und Erwachsenenbildung auf dem Lande im Rheinland e.V.
Tagungskosten: ab 50,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

 

Bild: LJA/Seelbach

Jan
18
Do
Wertschätzung weiblicher Arbeit im Wandel
Jan 18 – Jan 21 ganztägig
Wertschätzung weiblicher Arbeit im Wandel

Arbeit ist das halbe Leben, sagt der Volksmund. Die neue OECD-Studie zeigt, dass Frauen – im Schnitt 1,9 mal so viel – unbezahlte Arbeit leisten wie Manner. Welche Tatigkeiten werden als Arbeit bezeichnet und welche Entwicklung lasst sich im Gleichstellungsbericht der Bundesregierung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf ablesen?

Termin: 18.01.2018 bis 21.01.2018
Leitung: Helga Seelbach
Kooperation: Hannelore Reinheimer, KreislandFrauenverbände Alzey und Worms
Kosten: 185,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

Bild: vectorfusionart/fotolia.com

Jan
27
Sa
Zur Sterbebegleitung befähigen – Aufbaukurs (fünf Module)
Jan 27 – Apr 28 ganztägig
Zur Sterbebegleitung befähigen - Aufbaukurs (fünf Module)

Der Hospizverein Altenkirchen e.V. beginnt im Januar mit dem Aufbaukurs zur Qualifizierung für Ehrenamtliche in der Hospizarbeit. In Kooperation mit der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen finden 5 Studientage jeweils von 9:00 – 16:00 Uhr statt. Eine Teilnahme am Aufbaukurs ist nur nach abgeschlossenem Grundkurs möglich.

Termine: 27.01.2018 (I), 24.02.2018 (II), 17.03.2018 (III), 14.04.2018 (IV), 28.04.2018 (V)
Leitung: Helga Seelbach, Erika Gierich
Kooperation: Hospizverein Altenkirchen
Anmeldung: info@hospizverein-ak.de
Hinweis: Anmeldung nur nach Absprache mit Hospizfachkraft möglich.
Flyer:

 

Bild: Seelbach /LJA

Mrz
14
Mi
Wie behindert ist die Inklusion?
Mrz 14 ganztägig
Wie behindert ist die Inklusion?

Die Weiterentwicklung zu einer inklusiven Gesellschaft ist in Deutschland ins Stocken geraten. Die Erwartungen von Menschen mit Behinderung, durch die Verabschiedung der UN-Konvention ihren Unterstützungsbedarf sichern zu konnen, werden oft enttäuscht. Wir wollen Wege zeigen, die ermöglichen, Bedarfsdeckung und beschränkte kommunale Ressourcen z.B. mit einer kommunalen Sozialplanung zusammen zu bringen.

Termin: 14.03.2018
Leitung: Anke Kreutz, Hans-Jürgen Volk, Christoph Weller
Kooperation: KK Altenkirchen, HiBA, Der Paritätische
Referenten: Rainer Schmidt, Prof. Dr. Erik Weber
Programmkosten: 400,00 Euro inkl. Übernachtung und Verpflegung
Anmeldung: Evangelische Kirche im Rheinland

Bild: Rainer Schmidt

Apr
9
Mo
Kirche auf dem Land
Apr 9 – Apr 13 ganztägig
Kirche auf dem Land

Die Herausforderungen des ländlichen Raumes sind besonders. Davon wissen Pfarrerinnen und Pfarrer ein eigenes Lied zu singen. Wir wollen uns austauschen über Note und Inspirationen, Herausforderungen und Chancen unseres Dienstes an der Peripherie. Das Landkirchenkolleg soll die Diskussion um das Selbstverständnis des pastoralen Dienstes auf dem Lande inspirieren.

Termin: 09.04. – 13.04.2018
Leitung: Anke Kreutz, Ralf Kötter, Volker Rotthauwe
Kooperation: Pastoralkolleg
ReferentInnen: Prof. Dr. Eberhard Hauschild u.a.
Tagungskosten: 90,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Anmeldung: Pastokalkolleg

 

Bild: ©LJA

Okt
2
Di
200 Jahre F.W. Raiffeisen – Wandern auf den Spuren des Sozialreformers
Okt 2 – Okt 6 ganztägig
200 Jahre F.W. Raiffeisen - Wandern auf den Spuren des Sozialreformers

Im „Pferdezeitalter“ lebte der christliche Sozialreformer, der die Bedeutung von Infrastruktur für Waren- und Geldverkehr zum Wohl der regionalen Entwicklung im ländlichen Raum als Herausforderung erkannte und mit einem Genossenschaftsmodell darauf antwortete. Der Status Weltkulturerbe ist seinem Konzept zugesprochen. Im „digitalen Zeitalter“ sind Sie eingeladen, Wege zu gehen, die er ging.

Termin: 02.10.2018 bis 06.10.2018
Leitung: Helga Seelbach
Kooperation: Hannelore Reinheimer, KreislandFrauenverbände Alzey und Worms
Tagungskosten: 235,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

Bild: Seelbach /LJA

Nov
1
Do
Guckloch Bücherkiste – Frauen aus anderen Kulturen unter uns
Nov 1 – Nov 4 ganztägig
Guckloch Bücherkiste - Frauen aus anderen Kulturen unter uns

Mit Literatur ist es möglich, Kulturen zu erkunden und in Milieus einzutauchen, die real fern und fremd sind. Frauen aus aller Welt werden als Autorinnen zu Vermittlerinnen ihrer kulturellen Prägung und Zeit-Zeuginnen der Globalisierung. Der Büchertisch präsentiert eine Auswahl, die zu Begegnungen mit Frauen aus aller Welt einlädt.

Termin: 01.11.2018 bis 04.11.2018
Leitung: Helga Seelbach
Kooperation: Evangelische öffentliche Bücherei, Hamm/Sieg
Referentin: Sonja Fuchs
Tagungskosten: 130,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

Bild: geralt/pixabay.com

Nov
30
Fr
Sprechen, Lesen und Beten im Gottesdienst – Ein Theorie-Praxis-Seminar für Ehrenamtliche
Nov 30 – Dez 1 ganztägig
Sprechen, Lesen und Beten im Gottesdienst - Ein Theorie-Praxis-Seminar für Ehrenamtliche

PresbyterInnen und LektorInnen wirken aktiv an der Gestaltung des Gottesdienstes mit. Besondere Anlasse sind die Begrüßung zu Beginn des Gottesdienstes, die Schriftlesung und das Formulieren und Vortragen von Fürbitten. Das Seminar frischt gottesdienstliches Grundwissen auf und befähigt die Teilnehmenden durch praktische Übungen, ihre Mitarbeit im Gottesdienst gut und gern zu tun.

Termin: 30.11. – 01.12.2018
Leitung: Anke Kreutz
Tagungskosten: 90,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:

Bild: ©LJA