Terminübersicht zu „Fachbereich LJA“

Okt
16
Mo
Weiterbildung in klinischer Seelsorge (Modul I)
Okt 16 – Okt 20 ganztägig
Weiterbildung in klinischer Seelsorge (Modul I)

In diesem Kurs bringen die Teilnehmenden ihre Seelsorgegespräche aus der eigenen Gemeindepraxis mit. Ziel des Kurses ist die Stärkung der Kommunikationsfähigkeit und der seelsorglichen Kompetenz. Dazu arbeiten wir mit den Kurselementen der KSA (Selbsterfahrung in der Gruppe, Verbatim- und Predigtbesprechungen, ausgewählte Theoriearbeit und Einzelsupervision), geistlichen Impulsen und kreativen Methoden. Durch die Vergegenwärtigung der eigenen Lebens- und Glaubensbiografie laden wir zur Arbeit an der spirituellen Identität ein.

Termine: 17.03.2017 Auswahltag

16.10. – 20.10.2017 (Modul I) 27.11. – 01.12.2017(Modul II) weitere 4 Wochen in 2018

Leitung: Anke Kreutz, Gottfried Mahlke
Kooperation: Gemeinsames Pastoralkolleg
Kosten: ab 160,00 Euro pro Kurswoche
Flyer:

Anmeldung: http://www.institut-afw.de/Angebote/gemeinsames-pastoralkolleg/

Bild: justinkendra/fotolia

Okt
17
Di
Argumentationstraining zum Umgang mit Genderfeinden
Okt 17 – Okt 18 ganztägig

Antigenderist_innen in Parteien und gesellschaftlichen Initiativen, aber auch christliche Fundamentalist_innen polemisieren zunehmend gegen Gendermainstreaming bzw. geschlechtergerechte Politik. Vielen Engagierten fällt es schwer, mit den vermeintlichen Argumenten und Debattenbeiträgen auf Veranstaltungen oder in sozialen Netzwerken umzugehen. Eine reflektierte Auseinandersetzung erscheint jedoch notwendig – sowohl gegenüber den Protagonist_innen der entsprechenden Bewegungen selbst als auch gegenüber denjenigen, die ihnen – aus welchen Gründen auch immer – Gehör schenken.

„Die Evangelische Landjugendakademie ist Mitglied der Evangelischen Akademien in Deutschland (EAD) e.V., Berlin“

Termine: 17.10. – 18.10.2017
Leitung: Tobias Rosin /
Meike-Mirjam Drey
Kosten: 85,- EUR inkl. Übernachtung und Verpflegung
Flyer:  download

Bild: delfotostock, fotolia.com

Nov
3
Fr
Werkzeugkoffer zum politischen Engagement – Wir gestalten Zukunft
Nov 3 – Nov 5 ganztägig
Werkzeugkoffer zum politischen Engagement - Wir gestalten Zukunft

Die Jugend ist politisch und hat ein großes Interesse an der aktiven Mitgestaltung ihrer realen Umwelt. Dieses ehrenamtliche Engagement der Jugendlichen findet oft aber außerhalb der gängigen Konventionen in Vereinen und Verbänden statt, ganz nach der Devise: Besser ein facebook-flashmob als ein Bezirkstreffen eines Verbands.

Ziel des Seminars ist, Jugendliche zu motivieren sich in der Gesellschaft, konkret in ihrer Kommune, aktiv einzubringen, persönliche Standpunkte zu hinterfragen und eigene Sichtweisen zu überdenken.

Termin: 03.11. – 05.11.2017
Leitung: Philipp Schlicht
Kosten: ab 56,00 Euro inkl. Übernachtung und Verpflegung

Bild: S_vschlichting/fotolia

Nov
6
Mo
Jugendbeteiligung in ländlichen Räumen
Nov 6 – Nov 7 ganztägig
Jugendbeteiligung in ländlichen Räumen

Wie können Jugendliche in lokale Aktionen und Strukturen von LEADER eingebunden werden? Jugend ist nicht nur Zielgruppe von Maßnahmen, sondern auch verantwortlicher Mitgestalter und politischer Akteur. Zentrales Element des Seminars sind Methoden zur Ansprache, Motivation, Beteiligung und längerfristigen Begleitung von Jugendlichen. Unter anderem durch Rollenspiele wird die Perspektive der Jugend vertieft.

Termin: 06.11. – 07.11.2017
Organisation: Axel Dosch
Kosten: 165,00 Euro
Preise incl. Übernachtung und Verpflegung
Flyer: download

Bild: ehrenberg_bilder/fotolia

Nov
8
Mi
Werbung in der Jugendarbeit – Oder: Wie erlange ich für mein Angebot die Aufmerksamkeit von Jugendlichen?
Nov 8 – Nov 10 ganztägig
Werbung in der Jugendarbeit - Oder: Wie erlange ich für mein Angebot die Aufmerksamkeit von Jugendlichen?

Um Jugendliche heute zu erreichen braucht es zeitgemäße Strategien, moderne Kommunikationskanäle, eine zielgruppenadäquate Ansprache – es braucht Wissen über Marketing. Das Seminar sensibilisiert Pädagoginnen und Pädagogen und Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler für die Bedeutung der zielgruppengerichteten Ansprache in der Jugendarbeit und zeigt entsprechende Möglichkeiten auf. Ziel ist es, für die Bewerbung der eigenen Jugendarbeit neue Ideen und Ansätze zu entwickeln. – Optimieren Sie Ihre Werbung, damit Ihre Zielgruppe „Jugend“ Ihr Angebot registriert und annimmt!

Termin: 08.11. – 10.11.2017
Organisation: Meike Drey
Kosten: 249,00 Euro incl. Übernachtung und Verpflegung
Flyer: download

Bild: milanmarkovic78/fotolia

 

Nov
10
Fr
Sprechen, lesen, beten im Gottesdienst
Nov 10 – Nov 11 ganztägig
Sprechen, lesen, beten im Gottesdienst

Ein Theorie-Praxis-Seminar für Ehrenamtliche. Presbyterinnen/Presbyter und Lektorinnen/Lektoren wirken aktiv an der Gestaltung des Gottesdienstes mit. Besondere Anlässe sind die Begrüßung zu Beginn des Gottesdienstes, die Schriftlesung und das Formulieren und Vortragen von Fürbitten. Das Seminar frischt gottesdienstliches Grundwissen auf und befähigt die Teilnehmenden durch praktische Übungen, ihre Mitarbeit im Gottesdienst gut und gern zu tun.

Termin: 10.11. – 11.11.2017

Start: 17.00 Uhr (Freitag)
Ende: 16.00 Uhr (Samstag)

Organisation: Anke Kreutz
Leitung: Dr. Frank Peters
Kosten: 75,00 Euro inkl. Übernachtung und Verpflegung
Flyer: download

Bild: xxknightwolf/fotolia

Nov
13
Mo
Berufsbegleitende Weiterbildung für Leitungskräfte in evangelischen Tageseinrichtungen für Kinder (IBEK) L5 (6 Module á 5 Tage Präsenzzeit) Modul I
Nov 13 – Nov 17 ganztägig
Berufsbegleitende Weiterbildung für Leitungskräfte in evangelischen Tageseinrichtungen für Kinder (IBEK) L5 (6 Module á 5 Tage Präsenzzeit) Modul I

Durch die IBEK-Weiterbildung werden Leiterinnen und Leiter in evangelischen Kindertageseinrichtungen darin gestärkt, ihre Persönlichkeit, ihr Fachwissen und ihr Führungsverhalten glaubwürdig, ethisch rückgebunden und effizient in evangelischen Tageseinrichtungen für Kinder einzusetzen sowie die Qualitätsentwicklung der Kindertageseinrichtung im Sinne des evangelischen BETA-Gütesiegels zu befördern. Sie qualifizieren sich für die Prozessteuerung der Qualitätsentwicklung und Zertifizierung ihrer Einrichtungen.

Termine: Modul 1 Rollenklärung

Modul 2 Konfliktmanagement

Modul 3 Organisationsentwicklung

Modul 4 Bildungsmanagement

Modul 5 Personalarbeit

Modul 6 Qualitätsgestaltung

Kolloquium/Zertifikatsfeier

13.11. – 17.11. 2017

Februar 2018

Mai 2018

September 2018

Januar 2019

April 2019

Juni/Juli 2019

Organisation: Anke Kreutz
Leitung: Susanne Koschmider
Kosten: 3.600,- Euro (für alle Module)

Bild: Monkey_Business/fotolia

Freiwilligenmanagement in den Nationalen Naturlandschaften
Nov 13 – Nov 15 ganztägig
Freiwilligenmanagement in den Nationalen Naturlandschaften

In Nationalparks, Naturparks und Biosphärenreservaten sind viele Freiwillige damit beschäftigt Biotope zu schützen und zu pflegen. Kartierungen, Besucherbetreuung und Umweltbildung sind weitere wichtige Aufgaben. Gerade in großen Schutzgebieten ist die Aktivierung und Koordinierung der freiwilligen Helfer eine anspruchsvolle Aufgabe. Das Seminar bietet Unterstützung das Freiwilligenmanagement altersgerecht zu gestalten, kreative Methoden zu Teamentwicklung, Zeitmanagement und Motivation.

Termin: 13.11. – 15.11.2017
Organisation: Axel Dosch
Leitung: Anne Schierenberg
Kosten: 170,00 Euro im EZ  inkl. Übernachtung und Verpflegung

160,00 Euro im DZ inkl. Übernachtung und Verfpflegung

Bild: vschlichting/fotolia

Nov
20
Mo
Kommunikation & Beratung im Gemeinwesen – Moderation als Schlüssel zum Erfolg
Nov 20 – Nov 21 ganztägig

In vielfältiger werdenden Gesellschaften werden auch die Problem- und Konfliktlagen komplexer. Neue Konfliktthemen, heterogene gesellschaftliche Interessen und neue Kommunikationsmittel wie z.B. Social-Media stellen eine Herausforderung dar.

Vielfältige Meinungen und Sichtweisen bergen jedoch die Chance einer differenzierten Betrachtung und neuer Lösungswege. Konflikte sind nicht als Störung zu betrachten, sondern als gesellschaftliche Lernfelder demokratisch verfasster Gemeinwesen. Konflikte setzen Energien frei, die der Wertschätzung bedürfen, damit sie zu Ressourcen des Gemeinwesens werden.

„Die Evangelische Landjugendakademie ist Mitglied der Evangelischen Akademien in Deutschland (EAD) e.V., Berlin“

Termine: 20.11. – 21.11.2017
Leitung: Tobias Rosin /
Meike-Mirjam Drey/
Kosten: 95,- EUR inkl. Übernachtung und Verpflegung
Flyer: download

Bild: contrastwerkstatt, fotolia.com

Wege aus dem Chaos – Ein Seminar zur Work-Life-Balance
Nov 20 – Nov 22 ganztägig
Wege aus dem Chaos – Ein Seminar zur Work-Life-Balance

Arbeiten Sie nur oder leben Sie auch?  Die Herausforderungen der modernen Berufswelt, wie Arbeitsverdichtung und Zeitdruck, benötigen ein hohes Maß an Konzentration und Energie. Prioritäten setzen, sich abgrenzen, die eigenen Ressourcen klug einsetzen, und dabei authentisch und kollegial bleiben, erfordert eine gute Balance. Im Seminar geht es um die Frage, wie wir für die persönliche Balance zwischen Energieeinsatz und -aufladen sorgen können: von A wie Arbeitszufriedenheit, über M wie Motivation bis Z wie Zeitmanagement werden Möglichkeiten zur Reflektion des eigenen Handelns gegeben, und Möglichkeiten zur Entwicklung von sozialverträglichen Lösungen, wie Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe eingeübt. Sie erlernen Techniken zum Ausbalancieren innerer und äußerer Freiräume in allen Lebensbereichen, und verfestigen diese durch praktische Übungen.

Termin: 20.11. – 22.11.2017
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Kosten: 249,00 Euro incl. Übernachtung und Verpflegung
Flyer: download

Bild: XtravaganT/fotolia