Unser Programm für Sie auf einen Blick

Auf dieser Seite finden Sie alle Termine zu unseren Seminaren aufgelistet. Nutzen Sie zur Filterung der Termine die Kategorien links oder wechseln Sie bequem die Terminansicht beispielsweise von der Listen-Ansicht in eine Monatsansicht rechts. In der Monatsansicht hilft Ihnen die farbliche Unterscheidung der Kategorien bei der Orientierung. Schließlich haben Sie auch die Möglichkeit über die Kategorien links zu navigieren.

Feb
23
Fr
Dorf- und Gemeindeentwicklung – Fortbildung für das Ehrenamt (vier Module)
Feb 23 – Feb 24 ganztägig
Dorf- und Gemeindeentwicklung - Fortbildung für das Ehrenamt (vier Module)

Strukturwandel und demografischer Wandel erfordern neue Aufgabenverteilungen in der dörflichen Gemeinschaft. Nur so können Daseinsvorsorge und Betreuung gesichert werden. Bürgerinnen und Bürger, die sich im Sinne einer sorgenden Gemeinschaft für Ihre (Kirchen) Gemeinde engagieren, erhalten methodisches Rüstzeug zur Aktivierung, Teamentwicklung und für ein nachhaltiges Projektmanagement. So kann Lebensqualität durch Nähe neu entstehen.

Termine: 23.02. – 24.02.2018 (I), 16.03. – 17.03.2018 (II),

27.04. – 28.04.2018 (III), 10.08. – 11.08.2018 (IV)

Leitung: Axel Dosch
Referentinnen: Stefan Gothe, Kirsten Steimel
Tagungskosten: 149,00 EUR pro Modul

Bild: bluedesign_fotolia.com

 

Mrz
5
Mo
Bildungsmanagement – Ausbildung zum/zur Seminarleiter/in in der Jugendbildung (Modul III)
Mrz 5 – Mrz 7 ganztägig
Bildungsmanagement - Ausbildung zum/zur Seminarleiter/in in der Jugendbildung (Modul III)

Maßnahmen und Projekte planen / leiten / finanzieren

Sie haben Interesse am Lernen und Lehren, sie wollen aktiv Bildungsprozesse in der Jugendarbeit gestalten. Sie suchen neue Wege für die Herausforderungen und komplexen Aufgaben in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Medienzeitalter? Dann lassen Sie sich in dieser zertifizierten Langzeitfortbildung im Arbeitsfeld des Bildungsmanagements aus- und weiterbilden. Sie erhalten einen vertiefenden Einblick in verschiedene theoretische Ansätze zu Bildung, Sozialisation und Entwicklung von Jugendlichen. Themenschwerpunkte sind u.a. Bildungsbedarfsanalyse, Programmplanung, Transfersicherung, Evaluation und Finanzierungsmodelle. In vielen praktischen Übungen werden Methoden der außerschulischen Bildungsarbeit erprobt.

Termine: 10.05. – 12.05.2017 (Modul I)

13.09. – 15.09.2017 (Modul II)

05.03. – 07.03.2017 (Modul III)

Leitung: Meike Drey
Kosten: 749,00 Euro inkl. Übernachtung, Verpflegung und Kursmaterial
Flyer: download

Bitte melden Sie sich unter Modul I an.

Bild Rawpixel/fotolia:

 

Mrz
14
Mi
Wie behindert ist die Inklusion?
Mrz 14 ganztägig
Wie behindert ist die Inklusion?

Die Weiterentwicklung zu einer inklusiven Gesellschaft ist in Deutschland ins Stocken geraten. Die Erwartungen von Menschen mit Behinderung, durch die Verabschiedung der UN-Konvention ihren Unterstützungsbedarf sichern zu konnen, werden oft enttäuscht. Wir wollen Wege zeigen, die ermöglichen, Bedarfsdeckung und beschränkte kommunale Ressourcen z.B. mit einer kommunalen Sozialplanung zusammen zu bringen.

Termin: 14.03.2018
Leitung: Anke Kreutz, Hans-Jürgen Volk, Christoph Weller
Kooperation: KK Altenkirchen, HiBA, Der Paritätische
Referenten: Rainer Schmidt, Prof. Dr. Erik Weber
Programmkosten: 15,00 Euro bar am Veranstaltungstag
Flyer: download

Bild: Rainer Schmidt

Mrz
19
Mo
Coaching Tools für Jugendarbeit, Gemeinde und Diakonie (drei Module) Aufbaukurs (Masterkurs) NLP
Mrz 19 – Mrz 23 ganztägig
Coaching Tools für Jugendarbeit, Gemeinde und Diakonie (drei Module) Aufbaukurs (Masterkurs) NLP

Dieser Kurs erweitert die methodischen Fähigkeiten aus dem Grundkurs, vertieft das Verständnis der wissenschaftlichen Hintergründe und vermittelt verlässliche Selbststeuerung und Beratungskompetenz, u.a. Umgang mit Stress bei sich selbst und anderen sowie Planungs- und Führungskompetenzen.

Termine: 19.03. – 23.03.2018 (Modul I)
18.06. – 22.06.2018 (Modul II)
19.09. – 21.09.2018 (Modul III)
16.11. – 18.11.2018 (Zertifizierung)
Leitung: Anke Kreutz, Renate Biebrach, Ute Grießl
Tagungskosten: 1500,00 Euro (alle drei Module) inkl. Verpflegung und Übernachtung
250,00 Euro für die Zertifizierung

Bild: ©LJA

Mrz
21
Mi
Interkulturelle Kompetenz – Soziale Arbeit mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen, Modul I
Mrz 21 – Mrz 23 ganztägig
Interkulturelle Kompetenz - Soziale Arbeit mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen, Modul I

Die Gründe warum Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund in Deutschland leben sind vielfältig und sehr unterschiedlich. Viele sind schon in Deutschland geboren, andere gerade erst mit ihren Familien zugewandert. Ein zunehmender Teil wurde in den Heimatländern verfolgt und ist traumatisiert. Sie kommen aus unterschiedlichen Ländern, sprechen unterschiedliche Sprachen und sie leben in unterschiedlichen sozialen Bezügen.

Die soziale Arbeit in der Schule und in der außerschulischen Kinder und Jugendarbeit steht vor großen Herausforderungen. Mit der Vorstellung von Fallbeispielen aus der Praxis durch Referentinnen aus Beratungsstellen wird im Seminar ein eigenes Handlungsrepertoire erarbeitet.

Modul 1: Kultur, Interkulturalität und Migration

Modul 2: Interkulturelle Konfliktlösung

Das Seminar richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen in der Jugendarbeit, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter in der Jugendhilfe, Honorarmitarbeiterinnen und Honorarmitarbeiter im Ganztag, Integrationshelferinnen und Integrationshelfer, die mit der Arbeit von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund beschäftigt sind.

Termin: Modul I:  21.03. – 23.03.2018

Modul II: 29.08- – 31.08.2018

Leitung: Meike-Mirjam Drey
Tagungskosten: 249,00 EUR pro Modul

inkl. Übernachtung und Verpflegung

 

 

Bild: Alexas_Fotos_pixabay.com

Apr
3
Di
Ich für Europa! – MigrantInnen als EU-BotschafterInnen (zwei Module)
Apr 3 – Apr 6 ganztägig
Ich für Europa! - MigrantInnen als EU-BotschafterInnen (zwei Module)

Deine (Groß-)Eltern sind aus einem europäischen Land nach Deutschland eingewandert? Du willst Menschen für Europa begeistern? Dann werde jetzt EU-BotschafterIn! Du lernst, Dein Wissen über das Herkunftsland zu verbreiten und Menschen durch interaktive Veranstaltungen neugierig zu machen. Gemeinsam planen und evaluieren wir Aktionen, mit denen Du „Dein Land“ vorstellst und Europa erfahrbar werden lässt.

Termin: 03.04. – 06.04.2018 (Modul I)
02.11. – 04.11.2018 (Modul II)
Leitung: Johanna Rohde
Programmkosten: 100,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Hinweis: Es müssen beide Module gemeinsam absolviert werden.
Seminar für 13 – 16 Jährige
Flyer:  download

Bild: ©pixabay.com

Apr
9
Mo
Kirche auf dem Land
Apr 9 – Apr 13 ganztägig
Kirche auf dem Land

Die Herausforderungen des ländlichen Raumes sind besonders. Davon wissen Pfarrerinnen und Pfarrer ein eigenes Lied zu singen. Wir wollen uns austauschen über Note und Inspirationen, Herausforderungen und Chancen unseres Dienstes an der Peripherie. Das Landkirchenkolleg soll die Diskussion um das Selbstverständnis des pastoralen Dienstes auf dem Lande inspirieren.

Termin: 09.04. – 13.04.2018
Leitung: Anke Kreutz, Ralf Kötter, Volker Rotthauwe
Kooperation: Pastoralkolleg
ReferentInnen: Prof. Dr. Eberhard Hauschild u.a.
Tagungskosten: 90,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Anmeldung: Pastokalkolleg

 

Bild: ©LJA

Apr
21
Sa
Solidarisch Wirtschaften in der Post-Moderne – Wie wirkt die Wirtschaftsethik von F.W. Raiffeisen heute?
Apr 21 ganztägig
Solidarisch Wirtschaften in der Post-Moderne - Wie wirkt die Wirtschaftsethik von F.W. Raiffeisen heute?

Auf den Spuren des Gründers der Genossenschaftsbewegung. Welche Bezüge zu aktuellen Formen des sozialen und solidarischen Wirtschaftens gibt es?

Termin: 21.04.2018
Leitung: Axel Dosch
Kooperation: Evangelische Kirche im Rheinland Kirche und Diakonie
Referenten: Burkhard Flieger, Beatrix Sieben ISSO,  Prof. Traugott Jähnichen, Agnes Schuster Zukunftswerkstatt Tempelhof
Tagungskosten: 50,00 EUR / Preis für Studierende 15 Euro
Flyer: Download
Hinweis: Dieser Bildungstag findet in Koblenz statt.

 

Bild: Seelbach_LJA.de

 

 

Apr
23
Mo
Führen und Leiten in Jugendarbeit, Kirche und Diakonie (drei Module)
Apr 23 – Apr 27 ganztägig
Führen und Leiten in Jugendarbeit, Kirche und Diakonie (drei Module)

Leiten und Führen stellt komplexe Anforderungen an die fachliche und die soziale Kompetenz. Knapper werdende Ressourcen und konzeptionelle Herausforderungen sind nur zwei Aspekte, die von Führungskräften eine gute Balance zwischen sach- und personenorientiertem Handeln verlangen. Durch Vermittlung von Fachwissen und alltagserprobten Tools wird Ihre Fachkompetenz und Handlungsfähigkeit gestärkt und der Alltag des Führens erleichtert. Sie reflektieren Ihre Aufgaben und Rollen und entwickeln sie weiter.

Termine: 23.04. – 27.04.2018 (Modul I)
11.06. – 15.06.2018 (Modul II)
24.09. – 28.09.2018 (Modul III)
Leitung: Anke Kreutz, Dr. Beate Frank, Uta Stinshoff
Tagungskosten: 1500,00 Euro (alle drei Module) inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:  download

Bild: ©L_Andrey Kuzmin, fotolia.com

Apr
25
Mi
Jugendbeteiligung in ländlichen Räumen – We are all LEADER
Apr 25 – Apr 26 ganztägig
Jugendbeteiligung in ländlichen Räumen - We are all LEADER

Wie können Jugendliche in lokale Aktionen und Strukturen von LEADER eingebunden werden? Jugend ist nicht nur Zielgruppe von Maßnahmen, sondern auch verantwortlicher Mitgestalter und politischer Akteur.

Zentrales Element des Seminars sind Methoden zur Ansprache, Motivation, Beteiligung und längerfristigen Begleitung von Jugendlichen. Unter anderem durch Rollenspiele wird die Perspektive der Jugend vertieft.

Termin: 25.04. – 26.04.2018
Leitung: Axel Dosch
Referentin: Andrea Grimm, Stefan Gothe
Tagungskosten: ab 285,00 EUR
Hinweis: Dieses Seminar findet in der Nähe von Göttingen (Altes Forsthaus Germerode) statt.

Bild: ehrenberg_bilder_fotolia.com