Unser Programm für Sie auf einen Blick

Auf dieser Seite finden Sie alle Termine zu unseren Seminaren aufgelistet. Nutzen Sie zur Filterung der Termine die Kategorien links oder wechseln Sie bequem die Terminansicht beispielsweise von der Listen-Ansicht in eine Monatsansicht rechts. In der Monatsansicht hilft Ihnen die farbliche Unterscheidung der Kategorien bei der Orientierung. Schließlich haben Sie auch die Möglichkeit über die Kategorien links zu navigieren.

Mai
28
Mo
Bildungsmanagement – Ausbildung zum/zur Seminarleiter/in in der Jugendarbeit in (drei Module)
Mai 28 – Mai 30 ganztägig
Bildungsmanagement - Ausbildung zum/zur Seminarleiter/in in der Jugendarbeit in (drei Module)

Maßnahmen und Projekte planen / leiten / finanzieren

Sie haben Interesse am Lernen und Lehren, Sie wollen aktiv Bildungsprozesse in der Jugendarbeit gestalten. Sie suchen neue Wege für die Herausforderungen und komplexen Aufgaben in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Medienzeitalter? Dann lassen Sie sich in dieser zertifizierten Langzeitfortbildung im Arbeitsfeld des Bildungsmanagements aus- und weiterbilden. Sie erhalten einen vertiefenden Einblick in verschiedene theoretische Ansätze zu Bildung, Sozialisation und Entwicklung von Jugendlichen. Themenschwerpunkte sind u.a. Bildungsbedarfsanalyse, Programmplanung, Transfersicherung, Evaluation und Finanzierungsmodelle. In vielen praktischen Übungen werden Methoden der außerschulischen Bildungsarbeit erprobt.

Termine: 28.05. – 30.05.2018 Modul I

19.09. – 21.09.2018 Modul II

11.03. – 13.03.2019 Modul III

Leitung: Meike-Mirjam Drey
Tagungskosten: 249,- EUR pro Modul

inkl. Übernachtung und Verpflegung

Flyer: download

 

Bild: startupStockPhotos_pixabay.com

Jun
6
Mi
5 Schlüssel zu einer kirchlichen Jugendarbeit für 14-18-Jährige – Wie kirchliche Jugendarbeit heute gelingen kann
Jun 6 – Jun 8 ganztägig
5 Schlüssel zu einer kirchlichen Jugendarbeit für 14-18-Jährige - Wie kirchliche Jugendarbeit heute gelingen kann

Die fünf Schlüssel sind Ergebnis der über zehnjahrigen Erfahrung der Arbeit einer mobilen Jugendkirche im Westerwald: Mit den Stichworten Kontaktaufbau – Gruppenidentitat – gabenorientierte Ehrenamtlichkeit – Motivation – Ausbildung zu Mitarbeitenden wird das Konzept beschrieben. Es besteht Gelegenheit zum Austausch mit Aktiven und Raum für die Entwicklung eigener Ideen.

Termin: 06.06. –  08.06.2018
Leitung: Anke Kreutz, Werner Schleifenbaum
Tagungskosten: 255,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:  download

Bild: ©M_Yeko Photo Studio, fotolia.com

Jun
11
Mo
Werbung in der Jugendarbeit -Wie erlange ich für mein Angebot die Aufmerksamkeit von Jugendlichen?
Jun 11 – Jun 13 ganztägig
Werbung in der Jugendarbeit -Wie erlange ich für mein Angebot die Aufmerksamkeit von Jugendlichen?

Um Jugendliche heute zu erreichen braucht es zeitgemäße Strategien, moderne Kommunikationskanäle, eine zielgruppenadäquate Ansprache – es braucht Wissen über Marketing. Das Seminar sensibilisiert Pädagoginnen und Pädagogen für die Bedeutung der zielgruppengerichteten Ansprache in der Jugendarbeit und zeigt entsprechende Möglichkeiten auf. Ziel ist es, für die Bewerbung der eigenen Jugendarbeit neue Ideen und Ansätze zu entwickeln. Optimieren Sie Ihre Werbung, damit Ihre Zielgruppe „Jugend“ Ihr Angebot registriert und annimmt!

Termin: 11.06. – 13.06.2018
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Tagungskosten: 249,00 EUR

inkl. Übernachtung und Verpflegung

Flyer: Download

Bild: milanmarkovic78_fotolia.com

Jul
2
Mo
Konfliktmanagement in der Jugendarbeit – Von Schlagen bis Cybermobbing, Konflikte sicher lösen
Jul 2 – Jul 4 ganztägig
Konfliktmanagement in der Jugendarbeit - Von Schlagen bis Cybermobbing, Konflikte sicher lösen

Für viele Kinder und Jugendliche ist Gewalt das einzige Mittel, um Probleme zu lösen. Dies tun sie nicht, weil sie Gewalt gut finden, sondern weil sie keine andere Möglichkeit sehen. Auch ändern sich die Konfliktorte. Die neuen Kommunikations- und Interaktionsformen in der virtuellen Welt boomen besonders bei Jugendlichen. Der Internetalltag hat auch Auswirkungen auf die Sprache und das Verhalten der Jugendlichen. In dieser oft anonymen Welt, können Konflikte auch anonym geführt werden. Dies führt nicht selten in ausweglose Situationen für Jugendliche.

Inhalte der Fortbildung sind u.a.:

  • Fit für den Konflikt – fair oder unfair
  • Wahrnehmung und Kommunikation
  • Konfliktdarsteller und Konfliktspirale
  • Methoden zur Konfliktlösung
  • Harvad-Verhandlungskonzept

Die Fortbildung richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit, an Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter sowie Referentinnen und Referenten im schulischen Ganztagsunterricht.

Termin: 02.07. – 04.07.2018
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Tagungskosten: 249,00 EUR

inkl. Übernachtung und Verpflegung

Bild: Syda-Productions_fotolia.com

 

Sep
26
Mi
Design Thinking – Kreative Prozesse für die Gemeindeentwicklung nutzen
Sep 26 – Sep 28 ganztägig
Design Thinking - Kreative Prozesse für die Gemeindeentwicklung nutzen

Innovation in Bereichen der Gemeindearbeit, fur Projekte, in der Jugendarbeit und in kirchlichen Arbeitsfeldern kann man lernen. Dabei geht es darum, alles durch die Brille der Nutzerinnen und Nutzer und der Zielgruppen zu sehen. Ideen werden am Modell weiterentwickelt und in einem kreativen Prozess zur Umsetzungsreife gebracht.

Termin: 26.09. – 28.09.2018
Leitung: Anke Kreutz, Werner Schleifenbaum
Tagungskosten: 255,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:  download

Bild: ©pixabay.com

Nov
7
Mi
Wege aus dem Chaos – Ein Seminar zur Work-Life-Balance
Nov 7 – Nov 9 ganztägig
Wege aus dem Chaos - Ein Seminar zur Work-Life-Balance

Arbeiten Sie nur oder leben Sie auch?  Die Herausforderungen der modernen Berufswelt, wie Arbeitsverdichtung und Zeitdruck, benötigen ein hohes Maß an Konzentration und Energie. Prioritäten setzen, sich abgrenzen, die eigenen Ressourcen klug einsetzen, und dabei authentisch und kollegial bleiben, erfordert eine gute Balance. Im Seminar geht es um die Frage, wie wir für die persönliche Balance zwischen Energieeinsatz und -aufladen sorgen können: von A wie Arbeitszufriedenheit, über M wie Motivation bis Z wie Zeitmanagement werden Möglichkeiten zur Reflektion des eigenen Handelns gegeben, und Möglichkeiten zur Entwicklung von sozialverträglichen Lösungen, wie Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe eingeübt. Sie erlernen Techniken zum Ausbalancieren innerer und äußerer Freiräume in allen Lebensbereichen, und verfestigen diese durch praktische Übungen.

 

Termin: 07.11. – 09.11.2018
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Tagungskosten: 249,00 EUR

inkl. Übernachtung und Verpflegung

Flyer:

Bild: XtravaganT_fotolia.com