Unser Programm für Sie auf einen Blick

Auf dieser Seite finden Sie alle Termine zu unseren Seminaren aufgelistet. Nutzen Sie zur Filterung der Termine die Kategorien links oder wechseln Sie bequem die Terminansicht beispielsweise von der Listen-Ansicht in eine Monatsansicht rechts. In der Monatsansicht hilft Ihnen die farbliche Unterscheidung der Kategorien bei der Orientierung. Schließlich haben Sie auch die Möglichkeit über die Kategorien links zu navigieren.

Jan
27
Sa
Zur Sterbebegleitung befähigen – Aufbaukurs (fünf Module)
Jan 27 – Apr 28 ganztägig
Zur Sterbebegleitung befähigen - Aufbaukurs (fünf Module)

Der Hospizverein Altenkirchen e.V. beginnt im Januar mit dem Aufbaukurs zur Qualifizierung für Ehrenamtliche in der Hospizarbeit. In Kooperation mit der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen finden 5 Studientage jeweils von 9:00 – 16:00 Uhr statt. Eine Teilnahme am Aufbaukurs ist nur nach abgeschlossenem Grundkurs möglich.

Termine: 27.01.2018 (I), 24.02.2018 (II), 17.03.2018 (III), 14.04.2018 (IV), 28.04.2018 (V)
Leitung: Helga Seelbach, Erika Gierich
Kooperation: Hospizverein Altenkirchen
Anmeldung: info@hospizverein-ak.de
Hinweis: Anmeldung nur nach Absprache mit Hospizfachkraft möglich.
Flyer: download

 

Bild: Seelbach /LJA

Apr
20
Fr
Lebensphasen bewusst und kraftvoll gestalten – Eigene Ressourcen ausschöpfen und Potentiale entdecken
Apr 20 – Apr 22 ganztägig
Lebensphasen bewusst und kraftvoll gestalten - Eigene Ressourcen ausschöpfen und Potentiale entdecken

In diesem Seminar erleben Sie das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM), eine Methode zur aktiven Gestaltung von Veränderungen und Selbststeuerung auf der Basis Ihrer eigenen Motive. Entdecken Sie Ihre Potentiale und freuen Sie sich auf anstehende Herausforderungen und neue Aspekte Ihres Lebens.

Termin: 20.04.2018 bis 22.04.2018
Leitung: Helga Seelbach, Barbara Horoba
Tagungskosten: 195,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: RobertXKneschke/fotolia.com

Apr
21
Sa
Solidarisch Wirtschaften in der Post-Moderne – Wie wirkt die Wirtschaftsethik von F.W. Raiffeisen heute?
Apr 21 ganztägig
Solidarisch Wirtschaften in der Post-Moderne - Wie wirkt die Wirtschaftsethik von F.W. Raiffeisen heute?

Auf den Spuren des Gründers der Genossenschaftsbewegung. Welche Bezüge zu aktuellen Formen des sozialen und solidarischen Wirtschaftens gibt es?

Termin: 21.04.2018
Leitung: Axel Dosch
Kooperation: Evangelische Kirche im Rheinland Kirche und Diakonie
Referenten: Burkhard Flieger, Beatrix Sieben ISSO,  Prof. Traugott Jähnichen, Agnes Schuster Zukunftswerkstatt Tempelhof
Tagungskosten: 50,00 EUR / Preis für Studierende 15 Euro
Flyer: Download
Hinweis: Dieser Bildungstag findet in Koblenz statt. Anreisebeschreibung finden Sie hier.

 

Bild: Seelbach_LJA.de

 

 

Apr
23
Mo
Führen und Leiten in Jugendarbeit, Kirche und Diakonie (drei Module)
Apr 23 – Apr 27 ganztägig
Führen und Leiten in Jugendarbeit, Kirche und Diakonie (drei Module)

Leiten und Führen stellt komplexe Anforderungen an die fachliche und die soziale Kompetenz. Knapper werdende Ressourcen und konzeptionelle Herausforderungen sind nur zwei Aspekte, die von Führungskräften eine gute Balance zwischen sach- und personenorientiertem Handeln verlangen. Durch Vermittlung von Fachwissen und alltagserprobten Tools wird Ihre Fachkompetenz und Handlungsfähigkeit gestärkt und der Alltag des Führens erleichtert. Sie reflektieren Ihre Aufgaben und Rollen und entwickeln sie weiter.

Termine: 23.04. – 27.04.2018 (Modul I)
11.06. – 15.06.2018 (Modul II)
24.09. – 28.09.2018 (Modul III)
Leitung: Anke Kreutz, Dr. Beate Frank, Uta Stinshoff
Tagungskosten: 1500,00 Euro (alle drei Module) inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:  download

Bild: ©L_Andrey Kuzmin, fotolia.com

Apr
25
Mi
Sozialkompetenztraining – Oder wie fördere ich Jugendliche in Zeiten von WhatsApp und Facebook?
Apr 25 – Apr 27 ganztägig
Sozialkompetenztraining - Oder wie fördere ich Jugendliche in Zeiten von WhatsApp und Facebook?

Soziale Kompetenzen von Jugendlichen beziehen sich heutzutage auf ein großes Feld von verschiedenen Fähigkeiten. Zu den wichtigsten Kompetenzen gehören die Fähigkeit zur Bildung positiver Beziehungen zu Gleichaltrigen, die Fähigkeit sich kooperativ in Gruppen zu verhalten, Durchsetzungsvermögen, Selbstvertrauen sowie das Erkennen der eigenen Selbstwirksamkeit.

Grundlage all dieser Kompetenzen ist immer die Kontaktaufnahme zu anderen. Jugendliche tun dies zunehmend im Web in sozialen Netzwerken oder über WhatsApp. Hier kommunizieren sie mit Freunden direkt und schnell, jedoch oft unverbindlich. Geschriebenes dient zumeist zum Informationsaustausch. Soziale Kompetenzen können auf diesem Wege nur schwer erworben oder/und erweitert werden. Umso mehr brauchen sie Räume, auch außerhalb von Schule, in denen sie sich persönlich begegnen, miteinander agieren, sich ausprobieren und soziale Fähigkeiten ungezwungen erlernen.

Das Training zeigt Pädagoginnen und Pädagogen neue Möglichkeiten der Kompetenzvermittlung auf und bindet Erfahrung und Altbewährtes mit ein.

Termin: 25.04. – 27.04.2018
Leitung: Meike-Mirjam Drey
Tagungskosten: 249,00 EUR

inkl. Übernachtung und Verpflegung

 

Bild: natureaddict_pixabay.com

 

 

Mai
2
Mi
Die Bibel ins Spiel bringen – Bibliolog, Bibliodrama und andere erlebnisorientierte Verfahren
Mai 2 – Mai 4 ganztägig
Die Bibel ins Spiel bringen - Bibliolog, Bibliodrama und andere erlebnisorientierte Verfahren

Die Bibel wird zum Buch des Lebens, wenn Menschen mit ihr Erfahrungen machen. Dann werden die Texte der biblischen Bücher lebendig und bekommen Bedeutung. Bibliolog, Bibliodrama oder Figurentheater sind Methoden, die Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Zugänge zur Bibel in Gruppenstunden, Gottesdiensten, Freizeitangeboten erschließen. So macht Bibelarbeit Spaß, regt zum Weiterdenken an und gibt Impulse für das eigene Leben und die Gemeinschaft. Die Bereitschaft mitzuspielen wird vorausgesetzt.

Termin: 02.05. – 04.05.2018
Leitung: Anke Kreutz
Tagungskosten: 150,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: ©xxknightwolf, fotolia.com

 

Klimawandel – was geht uns das an? – Fachtag: Klimabildung für MultiplikatorInnen der kirchlichen Erwachsenenbildung
Mai 2 ganztägig
Klimawandel - was geht uns das an? - Fachtag: Klimabildung für MultiplikatorInnen der kirchlichen Erwachsenenbildung

Klimaschutz ist Ihnen ein besonderes Anliegen und Sie möchten dieses wichtige Thema zukünftig vermehrt in Ihre pädagogische Arbeit einbinden? Bei unserem Workshop erhalten Sie nützliche Grundlageninformationen zum Klimaschutz sowie zu den Ursachen und Folgen des Klimawandels. Gemeinsam entwickeln wir Methoden für neue Klimabildungsveranstaltungen und erarbeiten Ideen, wie wir das Thema in bestehende Bildungseinheiten integrieren können.

Termin: 02.05.2018
Leitung: Christoph Diefenbach
Kosten: 25,00 Euro
Flyer: download

Bild: Benita5/pixabay.com

Mai
4
Fr
Farbbeziehungen-Farbkontraste – Malwerkstatt
Mai 4 – Mai 6 ganztägig
Farbbeziehungen-Farbkontraste - Malwerkstatt

Malen wird als entspannende Distanz im Alltag und als Kraftquelle für das Selbst erfahren. Einzelne schaffen sich kreative Inseln. Das Seminar lädt Personen ein, die Lust haben, ihre „persönliche Insel“ zur Ansicht zu stellen und neugierig auf die Kreativität anderer sind. Die Seminarleitung begleitet persönliche Wege zum bildnerischen Ausdruck und öffnet den wertschätzenden Austausch zwischen Individualistinnen und Individualisten.

Termin: 04.05.2018 bis 06.05.2018
Leitung: Helga Seelbach, Heinz Brandt
Kosten: 120,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: Seelbach/LJA

Mai
5
Sa
Kaufst du noch oder pflanzt du schon? Praxisseminar: Hochbeetbau & Gärtnern auf kleinem Raum
Mai 5 ganztägig
Kaufst du noch oder pflanzt du schon? Praxisseminar: Hochbeetbau & Gärtnern auf kleinem Raum

Bei diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie auch auf kleinem Raum Ihr eigenes Gemüse anbauen können. Gemeinsam besprechen wir die wichtigsten Grundlagen des  Gemüseanbaus. Im Praxisteil wollen wir den Bau eines Hochbeets planen und anschließend durchführen, um es dann mit Obst und Gemüse zu bepflanzen.

Optional bieten wir die Anreise am Vorabend an, um den gemeinsamen Austausch in der Gruppe zu fördern.

Termin: 05.05.2018, optional 04.05.2018 bis 05.05.2018
Leitung: Christoph Diefenbach
Tagungskosten: 39,00 Euro, optional 54,00 Euro mit Übernachtung
Flyer: download 

Bild: ArtHdesign/fotolia.com

Mai
7
Mo
Meine Rolle im Betrieb – Politische Bildung für Azubis
Mai 7 – Mai 9 ganztägig
Meine Rolle im Betrieb - Politische Bildung für Azubis

Welche Rolle kann ich als Auszubildende(r) im Unternehmen übernehmen? Was kann ich zum Erfolg und harmonischen Miteinander im Betrieb beitragen? Wie verhalte ich mich gegenüber Kolleginnen und Kunden? Habe ich auch eine gesellschaftliche Aufgabe? Anhand eines Planspiels werden wir uns der eigenen Handlungsmöglichkeiten bewusst.

Termin: 07.05. – 09.05.2018
Leitung: Johanna Rohde
Programmkosten: 120,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung

 

Bild: ©M.Kurhan, fotolia.com