Kultur macht stark – Projekte berichten

Zum Ferienstart in NRW kamen 25 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 9 und 16 Jahren in die Akademie zu einem Tanztheater Workshop zusammen. Mit dem Tanztheater AkzepTanz realisierte die Evangelische Landjugendakademie zusammen mit den Förderverein der Hauptschule Eichen und VAKS e.V. (Verein für soziale Arbeit und Kultur Siegen)  und dem Verband der Bildungszentren im…

Ausstellungseröffnung „Wir sind hier – Weibsbilder/Mannsbilder“

Am Sonntag, den 20.07.2014 wurde in der Evangelischen Landjugendakademie vor großem Publikum die Ausstellung „Wir sind hier – Weibsbilder / Mannsbilder“ eröffnet. Zu sehen ist eine Vielfalt unterschiedlichster Exponate begabter Künstlerinnen und Künstler aus dem Westerwald. Helga Seelbach begrüßte die Gäste im Namen der Akademie.   Ein paar Gedanken über „farbige Träume“ formulierte anschließend die…

Jugendcamp in Siegburg

Von Fronleichnam bis Sonntag (19.-22.06.2014) trafen sich über 3000 Kinder und Jugendliche beim Jugendcamp der Evangelischen Jugend im Rheinland in Siegburg. Ein vielfältiges, kreatives, musikalisches und spirituelles Angebot sorgte für fröhliche und ausgelassene Stimmung unter allen Beteiligten. Die Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen (LJA) beteiligte sich mit Meike Drey (Dozentin der Akademie) und Tobias Diekmann (Honorarreferent) mit…

Lernen auf dem Bauernhof

Zertifikatskurs Bauernhofpädagogik in Rheinland-Pfalz erfolgreich abgeschlossen 12 rheinland-pfälzische Bauernhofpädagoginnen und Bauernhofpädagogen haben am 09. April 2014 auf Gut Hohenberg in der Südpfalz ihr Zertifikat entgegengenommen. Die Vizevorsitzende der pfälzischen Landfrauen und Mitglied des Vorstandes der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Brigitte Christstoffel, überreichte ihnen sowie je einer Bauernhofpädagogin aus Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen die Urkunden. Seit Oktober 2012…

Industrielle Tierhaltung

Weitab wirkte der Tagungsort im Nordosten Deutschlands, Verchen in Mecklenburg-Vorpommern am Kummerower See. Grund für die Wahl des  Ortes  der  öffentlichen Bundestagung des Evangelischen Dienstes auf dem Land (EDL) vom 31. März bis zum 2. April 2014 war die Auseinandersetzung mit den stark wachsenden Anlagen zur industriellen Tierhaltung vor allem in Niedersachsen und den östlichen…

Mensch.Macht.Milch

Haus Wasserburg und Germanwatch zeigen in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Landjugendakademie, der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) und dem Bundesverband der deutschen Milchviehhalter (BDM) in der Fastenzeit vom 30. März bis 12. April 2014 in der Pallottikirche in Vallendar die Ausstellung „Mensch. Macht. Milch“. Die Ausstellung dokumentiert anhand zahlreicher Porträts wie Bauern und Bäuerinnen in Nordrhein-Westfalen,…

Viel für den Alltag mitgenommen

50 zufriedene Teilnehmer bei Tagung zu Leichter Sprache Leichte Sprache ist ein Thema, das vielen Menschen unserer Gesellschaft das Leben leichter machen würde. Deshalb freuten sich die 50 Teilnehmenden der Tagung „Behinderte Sprache oder behindert Sprache?“ in der Landjugendakademie: Die Verwaltungsmitarbeiter, Pädagoginnen, Kirchenvertreter, Interessenvertreterinnen von Menschen mit Behinderung und Medienschaffenden, die zum Teil aus Tübingen…

„Behinderte Sprache oder behindert Sprache?“

Fachtagung greift Thema „Leichte Sprache“ auf – interessant für Behörden, Medien, Kultur, Kirchengemeinden und Vereine „Logo“, die Nachrichtensendung für Kinder, ist auch bei Erwachsenen beliebt. Hier werden Nachrichten ganz einfach erklärt, so dass jeder sie gut versteht. Das ist längst nicht in allen Lebensbereichen so. In vielen Briefen und Formularen von Ämtern, Presseberichten, Gottesdiensten oder…

Lernort Bauernhof

Jetzt anmelden! Qualifizierung zum Bauernhofpädagogen beginnt Anfang September. Der Lernort Bauernhof bietet eine Vielfalt an Angeboten von der Hoferkundung über einzelne Projekttage bis zu einem Jahresprojekt mit regelmäßigen Terminen auf dem Hof.  All diese Angebote ermöglichen landwirtschaftliche Erfahrungen und sensibilisieren der Besucher und Besucherinnen für die natürlichen Zusammenhänge unserer Lebensgrundlagen. Bei der Arbeit mit Pflanzen…