Genussvoll und nachhaltig – Mittagessen in der LJA

Am 04.06., dem „Aktionstag Nachhaltigkeit“ der Vereinten Nationen lud die Evangelische Landjugendakademie öffentlich zum Mittagessen ein. Erfreulich viele Interessierte nahmen dieses Angebot an – u.a. auch Politikerinnen und Politiker aller im Landtag vertretenen Parteien sowie Landrat und Bürgermeister von Altenkirchen. Mit regionalem Gemüse (Kartoffeln, Kohlrabi, Salat und Rhabarber) sowie Getreideklopsen wurde gezeigt, wie schmackhaft gesunde…

Details

Jenseits von Eden – Altenkirchener ApfelKulturTage 2012

Der Freundeskreis Evangelische Landjugendakademie e.V. plant – nach dem NaturKunstPfad 2002 und dem Altenkirchener LabyrintheSommer 2005 – nun ein umfassendes Kulturprojekt rund um den Apfel gemeinsam mit zwei regionalen Umweltvereinen, dem NABU Altenkirchen und dem Umwelt- und Naturschutzverein Gieleroth. Auftakt zu diesem Vorhaben ist der soeben erschienene Aufruf zum Wettbewerb (Flyer zum Download: Jenseits-von-Eden-Wettbewerbsflyer.pdf), mit…

Details

Lernen auf dem Bauernhof

Erster Zertifikatskurs Bauernhofpädagogik in Rheinland-Pfalz ist angelaufen Achtzehn Bäuerinnen und Bauern trafen sich vom 19. bis 21. März auf Gut Hohenberg in der Südpfalz zum ersten Kursmodul für die Gestaltung von pädagogischen Angeboten auf dem Lernort Bauernhof. In Fortführung des Modellprojektes „Lernort Bauernhof“, das vom Land Rheinland-Pfalz vor drei Jahren begonnen wurde, haben interessierte Landwirtinnen…

Details

Zertifikat zur Zusatzqualifizierung

zur kirchlichen Umweltrevisorin/zum kirchlichen Umweltrevisor überreicht Die Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen hat am 04. Februar 2012 in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Kirchliches Umweltmanagement (KirUm) 21Teilnehmenden ein Zertifikat zur kirchlichen Umweltrevisorin/zum kirchlichen Umweltrevisor überreicht. Diese Zusatzqualifikation befähigt die Teilnehmenden bundesweit die Prüfung zum kirchlichen Umweltmanagementsystem „Grüner Gockel“ abzunehmen. Hierfür gelten die Standards des Netzwerkes KirUm. Der in…

Details

Bundestagung Lernort Bauernhof

Der Bauernhof passt ideal in die gegenwärtige Bildungslandschaft Der Bauernhof passt ideal in die gegenwärtige Bildungslandschaft, die Bildung für nachhaltige Entwicklung zum Leitbild hat. Diese Botschaft stand im Mittelpunkt der Bundestagung der Lern- und Schulbauernhöfe, die vom 10. bis 12. Februar 2012 in der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen stattfand. Über 200 Teilnehmende aus dem ganzen Bundesgebiet…

Details

25 Jahre Kurse zum ökologischen Weinbau in der LJA

Staatssekretär Griese:  „In Altenkirchen begann die Erfolgsstory des Öko-Weinbaus“ Seit 1987 veranstaltet die Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen in Zusammenarbeit mit ECOVIN – Bundesverband für ökologischen Weinbau – Einführungskurse in den ökologischen Weinbau. Staatssekretär Thomas Griese aus dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten in Mainz führte bei der Jubiläumsfeier am 31. Januar 2012 in…

Details
Corporate Design LJA

Mit neuem Logo print und online

Ein neues Logo weckt Aufmerksamkeit für die Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen: der Schriftzug lja teilt die farbigen Flächen voneinander, die einen Eindruck der Atmosphäre vor Ort widerspiegeln: grüne Landschaft, gelber Erweiterungsbau und blauer Himmel in Altenkirchen. Sie symbolisieren auch Schwerpunkte der Arbeit: Land, Kirche und Jugend. Hier lässt sich gut lernen und arbeiten. Der Webauftritt wurde…

Details
Antonia Fournier Vernissage

Einzelausstellung Antonia Fournier in der LJA „Zauberhafte Landschaften“ eröffnet

Die Landschaften, die Antonia Fournier bis  Mitte Mai 2012 in der Evangelischen Landjugendakademie ausstellt, sind eine Zwiesprache mit der Natur. Sie nimmt sowohl die Zartheit und Lebendigkeit der landschaftlichen Farben auf als auch dynamische Wolkenbildungen und Urgewalten der Natur. Die Kühle und Ferne des Mondes tauchen ihre Bilder in eine unendliche Stille. Die Landschaftsausstellung ist…

Details