Geschäftsstelle EDL Rheinland

Im Fachbereich Landvolkshochschule ist die Geschäftsstelle des Arbeitskreises für den Evangelischen Dienst auf dem Lande (EDL) der Evangelischen Kirche im Rheinland beheimatet.

Der Arbeitskreis setzt sich zusammen aus Pfarrern und Pfarrerinnen aus dem ländlichen Raum, Vertretern und Vertreterinnen von ländlichen Organisationen und Institutionen sowie Bauern und Bäuerinnen.

Der Evangelische Dienst auf dem Lande (EDL) verfolgt die strukturellen Veränderungen der ländlichen Räume und der Landwirtschaft in politischer, wissenschaftlicher, soziologischer und kultureller Hinsicht und arbeitet sie in Tagungen, Vorträgen, Berichten und Gesprächen auf. Der EDL ist Ansprechpartner für Politik, Behörden, Kommunen, Institutionen und Einrichtungen, die für und im ländlichen Raum tätig sind. Er vertritt dort die Evangelische Kirche im Rheinland.

Der EDL arbeitet vor Ort mit eigenen Veranstaltungen, vor allem durch das jährlich stattfindende rheinische Erntedankfest, das 2011 erstmals als ökumenisches Schöpfungsfest gefeiert wurde. Er steht Kirchenkreisen, Pfarrkonventen und anderen kirchlichen Einrichtungen zur Information und Diskussion zur Verfügung.

Vorsitzender:

Pfarrer André Beetschen
Evangelische Kirchengemeinde Mendig
Heidenstockstraße 45
56743 Mendig
mendig@ekir.de

Geschäftsführer:

Christoph Diefenbach
Dieperzbergweg 13 – 17
57610 Altenkirchen
diefenbach@lja.de