Progressive Muskel-Relaxation (PMR), Autogenes Training (AT) und Fantasie-Reisen: Selbst-Entspannen und Professionell-Weitervermitteln. PMR und AT sind anspruchs- und wirkungsvolle Entspannungsverfahren, die auch in der Präventionsarbeit in Jugendarbeit und Jugendhilfeeinrichtungen gut einsetzbar sind. In diesem Kurs werden die Methoden so erlernt, dass sie reflektiert und sicher in pädagogischen Kontexten weitergegeben können.

Termine: 18.06. – 22.06.2018 (Modul I)
24.09. – 28.09.218 (Modul II)
Leitung: Anke Kreutz
Referent: Andrea-Naeher-Zeiffer
Tagungskosten: 900,00 Euro inkl. Übernachtung und Verpflegung
Flyer: download

Bild: M_XtravaganT, fotolia.com