Zum Warenaustausch zwischen der ländlichen Region Westerwald und dem Rhein ließ der christliche Sozialreformer und Genossenschaftsgründer F.W. Raiffeisen den Weg bauen. Motorradfahrer/Innen erfahren entlang dieser Raiffeisenstraße, Aspekte seiner Wirkungsgeschichte. Das Programm wird über Tages- und Halbtagesexkursionen gestaltet. Nur mit eigenem Motorrad ist die Teilnahme möglich.

Termin: 14.05.2018,11:00 Uhr bis 18.05.2018,13:00 Uhr
Leitung: Helga Seelbach
Referentin: Björn Sauer
Kosten: 335,00 Euro im EZ inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer: download

Bild: Seelbach/LJA