Die Macht der Bilder war schon zu Beginn der Reformation ein „heißes Thema“. Der Transport von Werten und Orientierungen wird in dem Seminar an Beispielen kritisch mit Jugendlichen betrachtet. In praktischen Übungen werden die Jugendlichen Plakate erstellen, mit denen sie selbst Sinnaussagen treffen.

Termin: 06.02.2018 bis 07.02.2018
Leitung: Helga Seelbach
Kooperation: Evangelische Immanuel-Gemeinde
Kosten: ab 54,30 Euro inkl. Verpflegung und Unterkunft

Bild: Otte-Varolgil