Die Herausforderungen des ländlichen Raumes sind besonders. Davon wissen Pfarrerinnen und Pfarrer ein eigenes Lied zu singen. Wir wollen uns austauschen über Note und Inspirationen, Herausforderungen und Chancen unseres Dienstes an der Peripherie. Das Landkirchenkolleg soll die Diskussion um das Selbstverständnis des pastoralen Dienstes auf dem Lande inspirieren.

Termin: 09.04. – 13.04.2018
Leitung: Anke Kreutz, Ralf Kötter, Volker Rotthauwe
Kooperation: Pastoralkolleg
ReferentInnen: Prof. Dr. Eberhard Hauschild u.a.
Tagungskosten: 90,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Anmeldung: Pastokalkolleg

 

Bild: ©LJA