Leiten und Führen stellt komplexe Anforderungen an die fachliche und die soziale Kompetenz. Knapper werdende Ressourcen und konzeptionelle Herausforderungen sind nur zwei Aspekte, die von Führungskräften eine gute Balance zwischen sach- und personenorientiertem Handeln verlangen. Durch Vermittlung von Fachwissen und alltagserprobten Tools wird Ihre Fachkompetenz und Handlungsfähigkeit gestärkt und der Alltag des Führens erleichtert. Sie reflektieren Ihre Aufgaben und Rollen und entwickeln sie weiter.

Termine: 23.04. – 27.04.2018 (Modul I)
11.06. – 15.06.2018 (Modul II)
24.09. – 28.09.2018 (Modul III)
Leitung: Anke Kreutz, Dr. Beate Frank, Uta Stinshoff
Tagungskosten: 1500,00 Euro (alle drei Module) inkl. Verpflegung und Übernachtung
Flyer:  download

Bild: ©L_Andrey Kuzmin, fotolia.com