Ehrenamtliche Initiativen auf den Dörfern sind von demografischen Umbrüchen betroffen und bedürfen einer Ausrichtung an neuen Zielen und Bedarfen. Damit Engagement besser koordiniert wird, neue Nachbarschaftshilfen entstehen und kleine Projekte zur Verbesserung der Lebensqualität angeschoben werden sollen neue Sozialarbeiter wie z.B. Zukunftsscouts in Rheinland-Pfalz anleiten und lenken. Die Veranstaltung informiert über verschiedene Modelle, deren Finanzierung, Umsetzung sowie Hindernisse und Erfolge.

Termin: 24.11.2016
 Leitung: Axel Dosch
 Kosten: 50,00 Euro incl. Verpflegung

 

Bild: LJA/privat