Workshop für Jugendliche zur Stärkung des „Lebens “ demokratischer Werte im Alltag.

Ein friedliches Miteinander in der Gesellschaft ist alles andere als selbstverständlich. Es bedarf bestimmter Voraussetzungen und Regeln, damit das Zusammenleben im sozialen Kontext gut und zur Zufriedenheit aller funktionieren kann.

In diesem Seminar sollen die Jugendlichen durch erlebnispädagogische Methoden in der Natur lernen zu kooperieren, Kompromisse einzugehen und das eigene Verhalten zu reflektieren, um langfristig größere Konflikte zu vermeiden und in der Zukunft durch erfolgreiches „Teamplay“ ihren Beitrag für eine funktionierende, sich unterstützenden und solidarischen Gesellschaft zu leisten.

Termin: 28.08. – 29.08.2017 oder

29.08. – 30.08.2017

Leitung: Philipp Schlicht
Kosten: ab 39,00 Euro inkl. Übernachtung und Verpflegung

Bild: BlueSkyImages/fotolia